Chronisch krank - Arztsystem in Finnland

Alles Interessante über das Land und die Menschen die dort leben (Geschichte, Politik, Gesellschaft und Gesundheit).

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Nascha
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 29. Aug 2016 21:32

Chronisch krank - Arztsystem in Finnland

Beitrag von Nascha » 31. Aug 2016 11:35

Hallo,

mein Mann und ich überlegen derzeit, nach Finnland auszuwandern. Haben begonnen die finnische Sprache zu lernen. Geplant ist, dass ich erst mal per Heimarbeitsjobs aus Deutschland sicher finanziell arbeite und er sich dort einen Job sucht. Da er derzeit mit Finnen beruflich zu tun hat, sieht die Chance ganz gut aus. Allerdings stehen wir erst am Anfang der Planung, da wir in circa 3-4 Jahren auswandern wollen, um in Ruhe alles vorbereiten zu können.

Nun ist es so, dass mein Mann Epileptiker ist und daher auf regelmäßige Tabletteneinnahme angewiesen ist. Das klappt hier in Deutschland wunderbar, allerdings weiß ich bislang noch nicht viel über das finnische Gesundheitssystem.

Wir würden eher nicht nach Helsinki, sondern mehr aufs Land ziehen wollen, kommt natürlich auf den zukünftigen Arbeitgeber an.

Kennt sich jemand mit den Ärzten dort aus und wie es mit Zuzahlungen etc. aussieht?

Benutzeravatar
pika
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 12. Jan 2016 22:24
Wohnort: Erde

Re: Chronisch krank - Arztsystem in Finnland

Beitrag von pika » 26. Sep 2016 16:18

Hi!

Es gibt hier sogenannte Health Care Center. Die Anmeldung kostet um die 40 € pro Termin. Ansonsten ist hier alles Privat.

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1444
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Chronisch krank - Arztsystem in Finnland

Beitrag von Peter » 8. Okt 2016 22:06

Das stimmt so nicht! In Finnland ist das Gesundheitssystem staatlich organisiert. Jeder Arbeitnehmer ist automatisch bei Kela krankenversichert. Das ist eine Art Grundabsicherung, vielleicht vergleichbar mit unserer gesetzlichen Krankenversicherung. Wer will schließt eine Zusatzversicherung ab.
Aber darüber ist hier im Forum schon viel gepostet worden. Schau mal hier:

viewtopic.php?f=1&t=2004
und allgemein:
http://www.aerzteblatt.de/archiv/78309

Oder einfach mal nach Kela googeln.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zu Land und Leuten“