Internet auf Finnischen Campingplätzen

Wer kennt den schönsten und idyllischst gelegenen Campingplatz mit dem schönsten Badestrand?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Nuffelheim2
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 2. Jul 2011 18:12
Wohnort: bei Bremen

Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Nuffelheim2 » 7. Jul 2011 16:56

Hallo Ihr Lieben
Wollen in drei Wochen das erste mal nach Finnland :haende_himmel:
Sind zwei eingefleischte Skandinavien Fans :D
Die Route steht noch nicht fest :elch:
Anfang ist in Helsinki irgendwann werden wir am Polarcirkel Sein
Überfahren ist Pflicht :D

Meine Frage ist aber wie schaut es mit dem Internet in Finnland aus ??
Kann man das buchen auf den Finnischen Plätzen ?
und was kostet es in etwa ??
Müßte nämlich in meinen Urlaub eine Hausarbeit schreiben für meine Weiterbildung :cry:
eine Aufgabe die nicht geplant war da ich zur Zeit keine Zeit habe zum lernen
nächste Woche meine schriftliche Prüfung ablegen muß :(
Tja und dann nur eine Woche Zeit habe unseren Wohnwagen zu packen

Also kurz und Gut Voll Stress

Aber trotzdem

Freuen wir uns auf Finnland

Liebe Grüße

Kati & Eric
Unterwegs mit unserem Schwedengespann
Vorne zieht ein Elch und hinten Schiebt ein Schwede


„Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10572
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Sapmi » 7. Jul 2011 19:52

Oje, Hausarbeit im Urlaub klingt eher nicht so gut. :(

Wie's mit längerer, also z. B. stundenlanger Internetnutzung aussieht, weiß ich nicht, könnte aber ggf. teuer werden. Was ich selbst bisher unter anderem kenne, sind die Internetanschlüsse in Touri-Büros, wobei das meist was kostet (kann schon mal 2 Euro für 15 min. sein).
Wie's auf Campingplätzen aussieht, weiß ich grad nicht, d.h. hab da nicht so viel Erfahrung, kommt wohl auf den CP an, aber ich würde auch mal davon ausgehen, dass es was kostet.

Wo die Internetnutzung aber üblicherweise kostenlos ist, allerdings dann meist auf jeweils 30 min. begrenzt (kann aber auch mal bis 1 Std. sein), ist in Bibliotheken. Also diese Variante würde ich Dir am ehesten empfehlen. Vielleicht lässt sich dort auch mal was vereinbaren, dass Du doch länger am Stück dran bleiben kannst, wenn Du sagst, dass es für eine Hausarbeit ist.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Nuffelheim2
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 2. Jul 2011 18:12
Wohnort: bei Bremen

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Nuffelheim2 » 7. Jul 2011 21:08

Hallo Sapmi

Danke erstmal :D
Bin auch begeistert haben in Norwegen letztes Jahr auf den Campingplätzen ich glaube
für 3 Tage 50 Kronen bezahlt :D
War für mich Ok
Wenn es in einem Bereich liegt dann ist es für mich OK will mir ja auch nicht die ganze Zeit damit versauen
Denke Drei Tage dann muß es fertig sein

Liebe Grüße

Kati & Eric
Unterwegs mit unserem Schwedengespann
Vorne zieht ein Elch und hinten Schiebt ein Schwede


„Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Tenhola » 7. Jul 2011 21:13

Da heutzutage in Finnland die meisten Hotels gratis WLAN anbieten, könnte ich mir vorstellen, dass es dies auch auf diversen Campingplätzen gibt.
Alternativ wäre aber auch zu überlegen eine Prepaidkarte zu kaufen.

Timo
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 133
Registriert: 15. Mai 2005 09:16
Wohnort: Hessen

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Timo » 8. Jul 2011 15:29

In den Bibliotheken "Kirjasto" kann man kostenlos ins Internet. Wenn kein großer Andrang ist, kann man auch länger als 30 Minuten.
Ich benutze einen Internet-Stick von Saunalahti. Da kostet die Woche 6,90 Eur.

Benutzeravatar
Nuffelheim2
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 2. Jul 2011 18:12
Wohnort: bei Bremen

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Nuffelheim2 » 10. Jul 2011 08:19

Hallo

Danke für die Antworten haben
erstmal einen Aufschub bekommen also ich kann fast entspannt
in den Urlaub fahren :elch:
habe etwas mehr Zeit aber wenn ich die Möglichkeit habe
dann besser alles schnell hinter mich bringen :hurra:


Liebe Grüße

Kati & Eric
Unterwegs mit unserem Schwedengespann
Vorne zieht ein Elch und hinten Schiebt ein Schwede


„Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 54
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » 10. Jul 2011 17:46

Ich bin gerade auf dem Campingplatz in Sund (Åland) und surfe kostenlos mit dem bereitgestellten WiFi!!

Viele Grüße
:elch:

Benutzeravatar
Nuffelheim2
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 2. Jul 2011 18:12
Wohnort: bei Bremen

Re: Internet auf Finnischen Campingplätzen

Beitrag von Nuffelheim2 » 22. Jul 2011 07:39

Juhu
Vielen Dank noch mal
Morgen geht es ab und auf nach Finnland
Werde mal berichten it dem Erfahrungen

Liebe Grüße

Kati Und Eric
Unterwegs mit unserem Schwedengespann
Vorne zieht ein Elch und hinten Schiebt ein Schwede


„Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Antoine de Saint-Exupery

Antworten

Zurück zu „Camping in Finnland“