Brauche hilfe/ratschläge

Du beabsichtigst Deutschland den Rücken zu kehren und willst lieber in Finnland die Mücken zählen? Das will gut bedacht und vorbereitet sein! Hier kommen auch im "Exil" lebende Deutsche, Schweizer und Österreicher zu Wort.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Mapuu
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 30. Aug 2012 01:00

Brauche hilfe/ratschläge

Beitrag von Mapuu » 30. Aug 2012 01:22

Hej Och god kväll

Ich brauche dringend eure Hilfe!! Ich würde gerne nach Finnland (Espoo/Helsinki) auswandern und Hab jetzt ein paar fragen!!

Ich erkläre euch mal eben meine Situation:

Ich bin 18 Jahre alt, deutscher Staatsbürger und mache Grad ne Ausbildung zum koch!
Ich bin seit inzwischen 2 Jahren mit einer dänin zusammen, die eben in Espoo lebt.
Jetzt geht es um folgende Sache
Aufgrund einiger privater Probleme möchte Ich möglichst bis Anfang nächsten Jahres nach Finnland (Espoo/ Helsinki) ziehen
Ich werde wahrscheinlich meine Ausbildung hier abbrechen !

Vielleicht noch als nebeninfo
Meine Mutter lebt bereits in schweden, ist dort gemeldet etc, infolgedessen Hab Ich dort auch ne Personalnummer
Zudem arbeitet mein Vater bereits seit 6 Jahren für eine finnische Firma!
Ich Hab leider nur extrem geringe Kenntnisse im finnischen, spreche dafür aber fließend schwedisch!!

Gibt es für mich irgendwelche möglichkeiten das zu verwirklichen, evtl ne Ausbildung in Finnland zu beginnen etc???

Freue mich über jede Hilfe!! :)

Liebe grüße,
Mikkel

guossan
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 29. Sep 2012 18:41

Re: Brauche hilfe/ratschläge

Beitrag von guossan » 29. Sep 2012 19:00

Hallöchen,

es wäre möglich auch auf schwedisch zu studieren. In Finnland gibt es natürlich auch schwedisch-sprachige Schulen und wenn du ein Hauptschulabschluss (? hoffe es heißt so, kenne mich nicht so gut aus mit deutschen Schulsystem) hast, dann ist es sicherlich kein Problem in Finnland eine Ausbildung zu machen. Du müsstest aber wieder von vorne anfangen, wenn du noch Koch werden willst. Hier ist eine schwedisch-sprachige Berufschule in Helsinki: http://www.prakticum.fi/ . Frage mal dort nach was du tun würdest. In Finnland gibt es Yhteishaku, so ein Bewerbungssystem, das über Internet funktioniert. Ob es auch bei Ausländern funktioniert, weiß ich leider nicht. Deswegen müsstest du bei der Schule gleich nachfragen. Du musst aber bedenken, dass die Schulen so um August herum anfangen und man muss schon im Frühjahr bewerben. Wenn du noch fragen hast, frag mal los. :)

Antworten

Zurück zu „Forum für Auswanderer und Auswanderungswillige“