Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Natur pur! Wer hat sie genossen? Ferien vom ich in der Einsamkeit finnischer Wälder und Seen mit Sauna, Boot, Angel und Mücken? Robinsonberichte bitte hier hinein!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Quenzer-MR
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 2. Apr 2012 06:50

Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Quenzer-MR » 16. Jul 2012 13:07

Hallo zusammen,

ich plane derzeit mit einigen Freunden (insgesamt 6 Leute sind wir) einen Finnlandtrip.
Wir fliegen vom 11. September (komisches Datum..) an für 2 Wochen in das schöne Finnland.

Ich würde gerne kurz wiedergeben, was wir schon so geplant haben um dann meine Fragen zu stellen. :D
Ich kann mir gut vorstellen. dass wir einen sehr strammen Zeitplan haben, aber wir möchten gerne viel vom Land sehen.

Konkret werden wir nach der Ankunft in Helsinki unseren Mietwagen abholen.
Hoffentlich bekommen wir den VW Caddy MaxiLife, sonst bekommen wir ein Platzproblem dazu. :)

Wir werden dann erstmal Richtung Norden fahren und hoffen, dass wir von der Ruskajahreszeit noch etwas sehen können.

Erstmal in Kurzform unsere Route:
  • Ankunft in Helsinki: 11.09.
    Anfahrt Lappland: 11.09. - 12.09. (Übernachtung im Bereich Kajaani/Oulu)
    Lappland: 12.09.-19.09.
    Rückfahrt/Anfahrt Seenplatte: 19.09. - 20.09. (Übernacht in Kaajani o.ä.)
    Seenplatte: 21.09. - 23.09.
    Turku (Schärenküste): 23.09. - 24.09.
    Helsinki: 24.09. - 25.09.
    Rückflug: 25.09.
Gebucht haben wir bereits fest die Woche in Lappland.

Bei dem Rest würden wir ganz gerne möglichst spontan etwas suchen und uns vorher mögliche Campingplätze/Mökkis raussuchen.
Die Frage ist jetzt, ob wir hier im September mit 6 Personen Probleme bekommen können.

Haben im September die meisten Campingplätze noch auf oder sieht es da schon Mau aus?
Bei den Campingplätzen könnten wir uns mietbare Lodges vorstellen. Zelte usw. werden wir nicht mitbringen.
Denkt ihr, dass wir lieber vorbuchen sollten oder ist eine spontane Übernachtungsmöglichkeit in Finnland problemlos?

Was haltet ihr von unserer Route?

Vielen Dank im voraus für alle Vorschläge/Anregungen/Tipps und Antworten! 8)

Grüße,
Quenzer-MR

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Tenhola » 16. Jul 2012 20:07

Infos über Campingplätze solltest Du hier finden.

Wenn das Wetter mitspielt seid Ihr genau zur richtigen Zeit für Ruska in Lappland. Im Süden beginnt es erst im Oktober.

Ausser die Woche in Lappland, werdet Ihr wohl die meiste Zeit im Auto sitzen.
Wo geht es denn in Lappland hin und was habt Ihr dort vor? Werde wie immer im Herbst auch dort oben sein zum Wandern.

Benutzeravatar
Elchontherun
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Apr 2009 12:57
Wohnort: Wiesbaden und Schlicktown

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Elchontherun » 17. Jul 2012 07:17

Hallo Quenzer-MR,

schöne Route, finde ich; nur mit den Übernachtungen auf Campingplätzen in Mökkis wird es wohl nicht so klappen. In Helsinki und auch Turku kein Problem. In Savonlinna ist auch kein Ganzjahres-Campingplatz. Die meisten Campingplätze sind sog. Sommerplätze und schließen Mitte, spätestens Ende August. Schau mal in der Liste, die Tenhola Dir genannt hat, nach den Öffnungszeiten.
"Lodges" gibt es in Finnland nicht. Aber jede Menge Mökkis außerhalb der Campingplätze, da solltest Du im September schon noch etwas finden. Ob das allerdings spontan möglich ist, kann ich nicht sagen.

Eine schöne Reise wünscht
Elch

Quenzer-MR
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 2. Apr 2012 06:50

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Quenzer-MR » 19. Jul 2012 06:52

Danke für eure Antworten!

Wir werden viel rumfahren, dass ist richtig.
Aber ich denke wir werden dadurch auch viel vom Land sehen können. Wir versuchen uns da nicht so viel Stress mit rumfahren zu machen.

Wir haben ein Mökki ca. 33km nördlich von Kemijärvi gebucht. (An der 5)
Von da aus wollen wir Tagesausflüge machen und wandern. Vielleicht spezielle Tipps, in welchen Nationalparks es sich lohnt zu wandern?

Wenn es zeitlich passt, könnte man ja auch mal gemeinsam losstapfen. :)

Also ich hatte eigentlich gelesen, dass einige Campingplätze auch Hüttchen (das meinte ich mit Lodges) vermieten. Das war unsere Idee.
Aber wenn die meisten im September schließen, dann sollten wir vielleicht doch lieber vorher etwas buchen.
Ich gehe mal die Liste durch, danke dafür!

Wir sind schon sehr gespannt auf das Land. ;-)

Grüße,
Quenzer

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Tenhola » 19. Jul 2012 09:44

Eure Hütte liegt in dem Fall zwischen Kemijärvi und Pelkosenniemi bzw. Luosto.
Da könnt Ihr in den Pyhä-Luosto Nationalpark.
In Luosto kann man eine Ametyhst Mine besuchen.
Etwas weiter weg (ca.160 Km.) liegt das "Goldgräberdorf" Tankavaara.

Quenzer-MR
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 2. Apr 2012 06:50

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Quenzer-MR » 5. Aug 2012 17:31

Ich bräuchte noch einen Tipp von euch.

Und zwar suchen wir noch eine schöne Ecke zwischen Lappland und der Seenlandschaft für 2 Übernachtungen.

Was lohnt sich dort zu sehen/zu machen?

Hätte so an die Ecke Kajaani gedacht oder an der Küste (Höhe Raahe oder Kalajoki).
Was könnt ihr in der Gegend empfehlen? Je nachdem muss ich eine Hütte suchen.

Grüße,
Quenzer

Quenzer-MR
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 2. Apr 2012 06:50

Re: Hüttenurlaub im September-Frage zu Unterkünften

Beitrag von Quenzer-MR » 9. Aug 2012 08:42

Falls es jemanden interessiert, wir haben uns für eine Unterkunft in Kokkola entschieden und werden uns die Küste ansehen. (Unter anderem die 7-Brücken Straße)

Antworten

Zurück zu „Hüttenurlaub“