Wohnung untervermieten

Natur pur! Wer hat sie genossen? Ferien vom ich in der Einsamkeit finnischer Wälder und Seen mit Sauna, Boot, Angel und Mücken? Robinsonberichte bitte hier hinein!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Wohnung untervermieten

Beitrag von irchel » 6. Feb 2015 09:03

Guten Tag

wir überlegen uns eine Wohnung in Äkäslompolo zu mieten und diese dann in den Zeiten in welchen wir nicht dort sind unter zu vermieten.

Mich würde interessieren ob jemand Erfahrung dabei hat und wie die rechtliche Situation aussieht.

Wir leben in der Schweiz und sind Schweizer Bürger und würden nur zu Ferienzwecken nach Finnland reisen. Wie siehr das denn z.B. mit der Besteuerung durch das Nebeneinkommen aus? Wir würden die Untervermietung durch einen Ortsansässigen Profi machen lassen.

Bin gespannt auf Antworten

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von Tenhola » 6. Feb 2015 11:49

Ob das sinnvoll ist oder nicht, müsst Ihr selber beurteilen, aber ich meine unter dem Strich lohnt sich das wohl nicht. Wie viele Monate/Tage wollt Ihr denn selber dort sein? Äkäslompolo ist sicher nicht der Ort, wo eine 100% Auslastung der Wohnung für die Restzeit vorhanden ist.
Vermietung ist dort oben sehr saisonbedingt und wenn Ihr in der besten Zeit selber dort seid, wird die Wohnung wohl eher leer stehen.

Ob Ihr die Wohnung weiter vermieten dürft, liegt am Besitzer. Wenn der Besitzer damit einverstanden ist, liegt die Verantwortung für eventuelle Schäden, verursacht durch die Untermieter natürlich vollumfänglich bei Euch.
Steuern bezahlt der Besitzer und das sind momentan 30% von der Nettomiete. Solltet Ihr aber die Wohnung zu einem höheren Preis als Ihr selber bezahlt weiter vermieten, werdet Ihr für die Differenz steuerpflichtig. Abziehen von diesem Gewinn, könntet Ihr bestenfalls Eure anfallenden Kosten an den professionellen Wohnungsvermittler.

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von irchel » 6. Feb 2015 14:48

Vielen Dank für Deine Antwort.
Wir gehen nicht von einer 100% Auslastung aus, das sehen wir schon realistisch :D
Der Vermieter würde uns eine Untervermietung erlauben, da er mit der Ganzjahresvermietung an uns das Risiko ja auch an uns abgeben würde und seine garantieret Einnahme hätte.
Somit wäre meine vordringlichste Frage ob es legal ist bereits geklärt, ob es Sinn macht müssen wir uns noch durch den Kopf gehen lassen :elch:

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von irchel » 9. Feb 2015 10:42

Wir planen ca 20 Wochen im Jahr selber da zu sein und wären schon zufrieden, wenn wir die Wohnung dann noch 5-10 Wochen vermieten könnten.
Hat jemand Erfahrung wie hoch man die Miete ansetzen kann.
Es handelt sich um eine Wohnung mit 2 Schlafzimmer, Küche Wohnzimmer Bad und Sauna. Das Haus ist am See mit Seezugang und sehr zentral gelegen zum Ort.
Die Wohnung wird frisch renoviert sein.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von Tenhola » 9. Feb 2015 12:30

Bei 20 Wochen kann man sich natürlich schon überlegen, etwas auf Dauer zu mieten. Es ist einfach so, wenn man dann die beste Zeit für sich selbst beansprucht, ist es schwieriger die restliche Zeit zu vermieten.

Wie die lokalen Mietpreise in etwa aussehen, könnt Ihr den Links entnehmen.

http://www.vuokraovi.com/vuokramokit/uu ... yll%C3%A4s
http://www.yllaksenmatkailu.fi/mokkihaku

Gruß in mein Heimatland

irchel
Landkartengucker
Beiträge: 34
Registriert: 1. Jan 2014 17:32

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von irchel » 9. Feb 2015 21:52

Vielen Dank für Deine hilfreichen Antworten.
Bist Du aus der Schwiz nach Finnland ausgewandert?

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Wohnung untervermieten

Beitrag von Tenhola » 9. Feb 2015 23:56

irchel hat geschrieben:Bist Du aus der Schwiz nach Finnland ausgewandert?
Ja 1996.
In den 80er Jahren war ich jeweils pro Jahr etwas mehr als 3 Monate in Lappland und machte mit Touristen Wildnis Touren.
Was plant Ihr dort in Äkäslompolo zu tun, Ferien?

Antworten

Zurück zu „Hüttenurlaub“