Lidl Spruch über Deutsche...

Interessant für Deutsche in Finnland: Deutsche Bäckereien, Ärzte, Kindergärten, Schulen...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 403
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von flaskx » #16 »27. Okt 2019 13:54

Ich kann nur für den beiden Lidl Läden in Savonlinna sprechen, aber die sind gut besucht. Der ABC Markt direkt daneben hat es nicht einfach. Bei Lidl ist es deutlich belebter und auch günstiger.

Lillyflo
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 25. Okt 2019 13:12

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von Lillyflo » #17 »27. Okt 2019 15:07

Hallo Peter.

Nun, den Beitrag hat es mir angezeigt ohne das ich hätte auch nur fuenf Minuten aufwenden muessen, von daher war es ein vergleichsweise geringer Zeitaufwand, diesen Beitrag zu finden, die Antwort hat mich keine drei Munuten gekostet.
Mir wuerden aber auch bereits drei geschenkte Wochenstunden weiter helfen ;-) Eigentlich alles was ins Plus geht :-)
Fuer mich (subjektiv) sah es so aus, als hätten, besonders in den ersten Beiträgen so manch einer ein Problem damit und es wäre ein "kleiner" Aufreger.
Vielleicht kommt das auch einfach nur so rueber (wir alle wissen ja, dass vieles im Netz anders rueberkommt als es "live" der Fall wäre), als wuerde sich der Ein oder Andere etwas etwas aufregen.

Ich jedenfalls bin (logischerweise subjektiv) der Meinung dass man das alles mit Humor nehmen sollte.
Mit Augenzwinkern und ´ner gehörigen Portion Humor.
Ist doch so oder so wesentlich witziger als dieses ständige: Wir sind die Besten, Das Auto, nur wir wissen wie der Hase läuft.

Persönlich habe und hätte ich Auch nie eine solche E-Mail verfasst.
Weil es aus dem Kontext hervorgeht in welche Humoristische Richtung es geht.

Ich mein das auch in keinster Weise böse oder gar provozierend. Aber solch eine Reaktion (E-Mail schreiben) kenne ich halt nur von "Deutschen".

Es war also lediglich eine Anmerkung.

Lillyflo
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 25. Okt 2019 13:12

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von Lillyflo » #18 »27. Okt 2019 15:13

Also ist der LIDL in Finnland (generell) guenstiger als die Einheimischen Läden?

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von Peter » #19 »27. Okt 2019 16:20

Im großen und ganzen ist Lidl in Finnland sicherlich etwas preisgünstiger als die einheimischen Supermärkte. Es gibt in Finnland aber auch große Supermarktketten, die preislich nicht wesentlich höher liegen. Lidl ist nur eben etwas anders als die angestammten finnischen Märkte. Letztes Jahr haben wir uns eingehend mit den Angeboten bei S-Market und K-Market im ländlichen Kaavi und Juankoski beschäftigt und mit denen bei Lidl in Siilinjärvi und Kuopio. Dabei ist uns aufgefallen, dass Lidl viele Lebensmittel importiert während S-Market und K-Market mehr finnische Produkte führen, die es bei Lidl nicht gibt. Meine Lieblings-Leberpastete z.B. fand ich nur in finnischen Märkten, bei Lidl hingegen deutsche Leberwurst. Überzeugt hat mich Lidl bei Obst und Gemüse. Ein derartiges Angebot und dessen Frische kenne ich ansonsten nur in Helsinki oder Deutschland. Auch mit dem Backwarenangebot kommen die kleineren Supermärkte in ländlichen Regionen nicht ansatzweise mit.
Und wer als Touri bei einem Grillabend nicht auf seine gewohnte deutsche Grillbratwurst verzichten möchte kommt um Lidl nicht herum. Ich brauche die in Finnland nicht. :D

Auf alle Fälle lohnt es sich nicht, während eines Urlaubs lange Fahrtwege in Kauf zu nehmen, nur um bei Lidl einzukaufen. Wir wollen in Finnland auch finnisch essen (wobei natürlich auch im S-Market einige Waren aus Deutschland kommen).

Benutzeravatar
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 317
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von André » #20 »5. Nov 2019 07:22

@Lillyflo Heute ist ein Artikel in der Helsingin Sanomat zum Thema. Die Antwort auf Deine Frage lautet: Ja, Lidl ist der günstigste Anbieter momentan. Danach kommt der K-citymarket im Iso Omena (Helsinki), welcher deutlich günstiger ist als die anderen K-Märkte, dann abgeschlagen das Prisma, S-market, Alepa und die anderen K-Märkte. Eigentlicher Inhalt des Artikels ist, dass die Preise in fast allen Märkten in den letzten Jahren um einige Prozentpunkte gesunken sind.

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von Peter » #21 »5. Nov 2019 12:48

André hat geschrieben:
5. Nov 2019 07:22
Eigentlicher Inhalt des Artikels ist, dass die Preise in fast allen Märkten in den letzten Jahren um einige Prozentpunkte gesunken sind.
Ich denke, dass der Grund für die Preissenkungen der einheimischen Supermärkte die neue starke Konkurrenz Lidl ist. "Echte" Discounter wie Lidl oder Aldi hat es ja bisher in Finnland nicht gegeben. Jetzt müssen sich die finnischen Märkte anstrengen um mit dem neuen Riesen mithalten zu können. Wenn ich dann lese, das Lidl in den nordischen Staaten noch heftig expandieren will ist dann wohl noch mit einer regelrechten Preisschlacht zu rechnen, wobei dann vielleicht der eine oder andere finnische Markt bzw. Kette die Grätsche macht. Dies könnte sich dann im ländlichen Raum negativ auswirken, weil die Einkaufswege dann länger werden dürften.

Benutzeravatar
André
Moltebeeren Tester
Beiträge: 317
Registriert: 1. Mai 2015 20:51
Kontaktdaten:

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von André » #22 »5. Nov 2019 14:02

Laut dem Artikel hat die S-market-Kette 2015 eine breitangelegte "halpuutus" - Kampagne (ein Kunstwort, welches von halpa = günstig kommt) als Gegenschlag zu Lidl ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich war S-market sogar günstiger als Lidl. Lidl war also tatsächlich der Auslöser des Preiskampfes. Die Kette Prisma distanziert sich allerdings mittlerweile von diesem Preiskampf, sie sind wieder teurer geworden und wollen mehr Nachdruck auf Qualität und Vielfalt legen.

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1486
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Lidl Spruch über Deutsche...

Beitrag von Peter » #23 »6. Nov 2019 11:31

André hat geschrieben:
5. Nov 2019 14:02
Die Kette Prisma distanziert sich allerdings mittlerweile von diesem Preiskampf, sie sind wieder teurer geworden und wollen mehr Nachdruck auf Qualität und Vielfalt legen.
Na ja, was die Qualität der Lebensmittel betrifft da sehe ich keinen Unterschied zwischen den alteingesessenen finnischen Supermärkten und Lidl. Lidl führt ja wie Aldi neben ihren Eigenmarken zunehmend auch Markenprodukte von allseits bekannten Herstellern. Zudem sehe ich bei den Eigenmarken keinen Qualitätsabfall zu den bekannten Markenprodukten. Ganz im Gegenteil. Lebensmittel der Eigenmarken von Lidl und Aldi belegen bei der Stiftung Warentest seit vielen Jahren immer wieder die ersten Plätze. Darauf legen diese Discounter auch allergrößten Wert. Denn kommt es dazu, dass beispielsweise die Hausmarke eines Waschmittels schlecht im Test abschneidet wäre das für Lidl oder Aldi fatal. Ein schlechtes Testergebnis spricht sich schnell herum und das Produkt wird zum Ladenhüter. Und schlimmer noch: Es gibt so schnell keinen Ersatz für die z.B. 10.800 Lidl-Filialen in Europa (ca. 160 in Finnland). Welcher Hersteller kann schon so schnell reagieren und auf den Lidl-Zug aufspringen?
Fällt aber ein Waschmittel von sechs anderen im Test durch ist das für einen Supermarkt mit einer breiteren Produktpalette nicht weiter schlimm. Der Kunde weicht auf ein anderes Produkt im Markt um.

Das Lidl preisgünstiger und dabei nicht schlechter sein kann als andere kleinere Supermarktketten liegt einfach daran, dass der Konzern in völlig anderen Dimensionen einkauft und sich große Erzeuger, insbesondere auf dem Frischemarkt quasi zu Untertanen gemacht hat, die nur noch für Lidl (oder Aldi) produzieren. Zudem profitieren Lidl und Aldi von einem Logistiksystem, von dem andere Supermarktketten wie z.B. Edeka mit ihren kostenaufwendigen Warenlägern weit entfernt sind. Bei Lidl und Aldi gibt es derartige Warenlager nicht. Sie beliefern sämtliche Waren ohne Zwischenlagerung just in time.

Wenn man unbedingt Qualitätsunterschiede zwischen alteingesessenen Supermarktketten und Lidl in Finnland finden will dann schlägt das Qualitätspendel insbesondere bei Obst und Gemüse und auch Backwaren m.E. zum Vorteil von Lidl aus. Und gerade an diesen Produkten wird von vielen Verbrauchern die Qualität eines Supermarktes bzw. Discounters gemessen. In den größeren Städten mag der Unterschied vielleicht nicht so groß sein. Im ländlichen Raum ist der aber selbst bei größeren Supermarktketten teils enorm. Bei den genannten Märkten S-Market und K-Market in Kaavi und Juankoski und vielen anderen Orten ist das Obst- und Gemüseangebot im Vergleich zu Lidl geradezu spartanisch. Dies trifft auch für Brot und andere Backwaren zu.
Eigentlich hat Lidl erst die europäische und auch globale Vielfalt von Obst und Gemüse ins ländliche Finnland gebracht.

Ob man diese Vielfalt allerdings unbedingt benötigt ist eine andere Frage. Das muss jeder für sich entscheiden.

Antworten

Zurück zu „"Typisch Deutsch"“