Historisches Auto in Finnland gekauft

Du möchtest deine finnische Briefmarkensammlung verkaufen oder suchst einen ausgestopften Elch für das Kaminzimmer? Da wirst du nur hier fündig!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
opelgang2000
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 30. Mär 2020 14:52

Historisches Auto in Finnland gekauft

Beitrag von opelgang2000 » #1 »30. Mär 2020 15:06

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand von Euch, der des Finnischen mächtig ist, mir und meinem Vater etwas helfen.
Er hat ein Auto aus Finnland gekauft. Nun muss er laut Vorbesitzer das 'Registrierungszertifikat (Rekisteröintitodistus) I und II' nach Finnland (Vorbesitzer) schicken um die entsprechenden weiteren Papiere zu bekommen.
Einiges habe ich mittels Google-Translator versucht zu erschließen, ein bißchen ist noch nicht ganz klar...

Seite I scheint soweit schon vorher ausgefüllt worden zu sein.
Auf Seite II beginnen die größeren Probleme..
im mittleren Teil steht ' Vakuutusytiö, also Versicherungsgesellschaft, muss ich da die vorherige, die kommende oder was eintragen?
Der Rest der Zeile ist auch unklar.

Darunter steht, dass das Auto bereits aus dem Verkehr gezogen wurde und die Schilder entfernt wurden.
Dann Unterschriften vom alten und neuen Besitzer.
Ganz unten steht nocvh etwas von Käsittwlijän merkinnät (Händler - Einträge), muss da auch noch etwas hin?

Wenn das Dokument dann abgeschickt wird, was muss da noch an den Vorbesitzer mitgeschickt werden?

Wäre genial, wenn mir jmd helfen könnte...

Antworten

Zurück zu „Dies und das - Was nirgends so richtig hinpasst“