Was für Kleidung ???

Du möchtest deine finnische Briefmarkensammlung verkaufen oder suchst einen ausgestopften Elch für das Kaminzimmer? Da wirst du nur hier fündig!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Norman
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 8. Nov 2011 04:52
Wohnort: Nürnberg

Was für Kleidung ???

Beitrag von Norman » 11. Nov 2011 21:08

Guten Tag ,

Wir ( Familie mit 2 Kids 6 & 12 Jahre alt ) Reisen nun zur Weihnachtszeit ins Lapland !
Meine Frage an Euch ist ,
WELCHE KLEIDER MARKEN ( z.b. Jack w. , The Nord Face, Mammut, Schöfler etc. ) sind zu empfelen .
Es wäre auch wichtig wen Ihr den Grund nennen würdet z.b. Jack W. weil das wasser so schön abperlt ( nur so das hätte auch XY sein können )
Mich Interessiert es Sehr da wir uns ja kommplet neu Einkleiden Müßten :hurra: .
Danke im Vorraus :) .
Norman
EINEN SCHÖNEN URLAUB EUCH !!!!!!!!!

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2173
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Was für Kleidung ???

Beitrag von Tenhola » 12. Nov 2011 00:00

Norman hat geschrieben:WELCHE KLEIDER MARKEN ( z.b. Jack w. , The Nord Face, Mammut, Schöfler etc. ) sind zu empfelen .
Mit Marke hat das eigentlich nicht viel zu tun. Da stellt sich doch mal die Frage für welchen Zweck man die Kleidung braucht. Wichtig ist sicher warme Unterwäsche und darüber kann man dann je nach Anlass mit diversen Schichten kombinieren. Gute Handschuhe und Mütze dürfen natürlich auch nicht fehlen. Bei längerem Aufenthalt draussen, braucht es warmes Schuhwerk.

Norman
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 8. Nov 2011 04:52
Wohnort: Nürnberg

Re: Was für Kleidung ???

Beitrag von Norman » 12. Nov 2011 05:03

Aloa,
Wir haben bis jetzt ( für unseren D Winter ) immer j.wolfskin Jacken.
Das man , haben wir auch schon , termo Unterwäsche und warme Socken braucht ist schon einleuchtend.
Wen man schneewanderungen mit der Familie macht kämmen wir Dan auf die Frage
: was für Kleidung ?:
in den tollen Prospekten ist ja jede Firma gleich " toll ;-) " aber Menschen
Die schon mal im Winter Lappland waren könten es vielleicht verdeutlichen ( welche Firma und WISO ) dachten wir!
Lg norman
EINEN SCHÖNEN URLAUB EUCH !!!!!!!!!

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 54
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Was für Kleidung ???

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » 12. Nov 2011 10:51

Servus,

wir haben uns vor drei Jahren für unsere Nepalreise komplett mit Haglöfs eingekleidet.

Mittlerweile waren wir auch dreimal in Lappland, bei bis zu minus 30 Grad, und unsere Ausrüstung hat nicht nur den

Erwartungen entsprochen, sie wurden bei weitem übertroffen.

Damit meine ich z. B. das unglaublich geringe Gewicht der Insulation Schicht ( Prima Loft ), die trotzdem optimal warm hält.

Der sehr gute Feuchtigkeitsabtransport der Base Layer ( früher mal Unterwäsche genannt ) hat uns beeindruckt.

Die Windstopper, egal ob Jacke, Mütze oder Handschuhe halten was der Name verspricht.

Durch das geringe Gewicht und Volumen kann man möglichst viel Schichten an- oder dabeihaben und so schnell auf

alle Witterungsbedingungen regieren.

Also zusammengefaßt kann ich Haglöfs aus eigener, vielfältiger Erfahrung empfehlen, bin mir aber sicher, daß z. B.

Northface oder Halti ähnliche Qualität bieten. Ist halt Geschmackssache.


Nur wer, egal wo in dieser Welt, sofort als Deutscher erkannt werden möchte, sollte Jack Wolfskin tragen! :lol:


Soweit, so gut,

René

Benutzeravatar
LoW-=*CRC*=-
Tango Profi
Beiträge: 515
Registriert: 12. Nov 2008 10:28
Wohnort: Hachenburg / WW
Kontaktdaten:

Re: Was für Kleidung ???

Beitrag von LoW-=*CRC*=- » 12. Nov 2011 21:56

Hallo,

an Marken will ich auch nichts fest machen. (Hatte mal ne Jack Wolfski*n Hose welcher nach dem 5. Tragen Nähte gerissen sind...)
Für meine Wanderungen in Lappland, bzw. Schneeschuhtouren & Skiwandern hat sich der einfache Skianzug bewährt.
Ich kann u.a. die Seitenlüftung aufmachen, hab einen Schneefang an Jacke und Hose, Stauraum für Handy, GPS, Foto etc. ohne das ich mir Gedanken machen muss das die Kälte mir den Akku leer saugt.
Viel bezahlen muss man auch nicht, jedenfalls wenns nicht unbedingt "Spide*r" sein muss.
Ich hab mein Ziene*r Outfit bei McTre*k gekauft.

Mein Rezept: Schneeanzug, lange Unterwäsche - am besten Atmungsaktiv, Skisocken, Mütze & Handschuhe - fertig is :elch:

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Was für Kleidung ???

Beitrag von Sapmi » 14. Nov 2011 17:17

Wir haben in der Rubrik "Wandern in Finnland" diesen Thread "Ausrüstungskritiken", dort findest Du vielleicht schon ein paar Aussagen.
Wobei Winterkleidung natürllich nochmal spezieller ist.
Was genau habt Ihr denn in Lappland vor, also für welchen Einsatzbereich soll sich die Kleidung eignen?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Dies und das - Was nirgends so richtig hinpasst“