Interrail-Frage

Wie komme ich am besten von Helsinki nach Inari? Darf ich mit meinem Hund in den Bus? Verkehrt ein Bus von Lappeenranta nach Mikkeli? - Fragen zum öffentlichen Personennah- und Fernverkehr innerhalb Finnlands werden hier gestellt (und sicherlich gern beantwortet).

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Josephine
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 29. Okt 2016 17:36

Interrail-Frage

Beitrag von Josephine » 29. Okt 2016 17:42

Wir planen eine Finnland-Reise, bei der wir gg. Mittag mit dem Flieger in Helsinki ankommen und dann am Abend den Nachtzug nach Lappland nehmen wollen.
Dort wollen wir 2-3 Tage verbringen und dann zurück nach Helsinki fahren, ebenfalls mit dem Nachtzug.

Nun scheint mir das Interrail-Ticket am günstigsten, selbst mit Schlafkabinenreservierung für den Nachtzug.

Wie ist das nun: Die 1. Fahrt ist ja nach 19Uhr, aber doch noch vor 00:00Uhr...
Interrail Pass period of validity
An Interrail Pass is valid within the overall time period indicated on the pass. Travel can begin after 00.00 hours on the first date of validity, and the last trip must be completed by midnight (24.00 hours) on the last date of validity.
Bedeutet das, dass die 1. Fahrt bei uns doch als 2 Tage gelten würde (wir wollten ein 3 Tage/Monat Ticket kaufen)?

Kann man die Schlafplatzreservierung auch online vornehmen? Wir wollten erst direkt über vr.fi buchen, aber dort wird die deutsche Visa-Karte, trotz Visa Verification, nicht angenommen und die Buchung wurde jedes Mal abgebrochen.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Interrail-Frage

Beitrag von Sapmi » 30. Okt 2016 10:19

Wenn die Nachtfahrt nach 19 Uhr beginnt und am nächsten Tag endet, braucht Ihr nur den zweiten Tag auf dem Ticket einzutragen.
Nur wenn man Ihr vor 19 Uhr einsteigt, zählen beide Tage.

Zur Platzreservierung: Online geht schon mal nicht, da Ihr ja nur die Reservierung braucht und das Ticket schon habt.
Mir ist es in der Vergangenheit mehrfach am deutschen Bahnhofsschalter gelungen, reine Platzreservierungen für Finnland vorzunehmen. Allerdings wollte ich dasselbe dieses Jahr im März für einen Sitzplatz machen, und da hat es nicht funktioniert, der Typ hat ewig rumprobiert, aber es klappte nicht. Daher bin ich jetzt eben nicht sicher, ob diese Möglichkeit völlig abgeschafft wurde oder ob da gerade ein Fehler im System war. Ich würde es an Eurer Stelle auf jeden Fall mal probieren.
Wenn nicht, bleibt Euch wohl nur die kurzfristige Reservierung vor Ort am finnischen Bahnhof, was für die Hinfahrt natürlich etwas knapp werden kann. Kommt aber auch darauf an, wann Eure Fahrten genau sind, also Saison, Wochentag, etc. Wenn es sich nicht gerade um bestimmte Stoßzeiten handelt, müsste eigentlich immer noch Platz sein.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Finnland mit Bus und Bahn“