Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Wo kann ich in Helsinki, Rovaniemi oder anderswo (kostengünstig) übernachten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Saku_Koivu
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 15. Dez 2005 20:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Saku_Koivu » #46 »26. Dez 2005 21:14

hey sehr geil danke für den tipp:D

nein ist .com :D die haben sogar ne deutsche seite:

http://www.erottajanpuisto.com/ger/
[VERBORGEN]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Loja » #47 »26. Dez 2005 21:27

:D

Falls du dort logierst, ist ja klar, dass du anschließend ausführlich übers Hostel berichten musst, nöch! :]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Saku_Koivu
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 15. Dez 2005 20:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Saku_Koivu » #48 »26. Dez 2005 21:31

logierst :) lol das wort kann ich noch net. ich frag da mal an, hat aber erst sinn, wenn ich weiß, dass mein urlaub durch geht. aber ich bereite das schonmal vor. schreiben..lol das ist das einfachste. werde ausführlich berichten aber soweit isses ja noch nicht. die reise hängt eben von ein paar Faktoren ab..
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Omega » #49 »26. Dez 2005 23:47

Das hört/liest sich ja schon viel besser! :D
Da werde ich auch wahrscheinlich "einziehen." Muß mich mal schlau machen.

Ihr seid die Besten! :D



Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Zeratul » #50 »23. Feb 2006 13:33

so, auf wunsch: ^^
also zum Erottajanpuisto Hostel:
wir hatten wohl eines der schlechtesten Zimmer erwischt, wenn man mal die andren so beim vorbeigehen gesehn hat
war aber ok
ist halt Altbau, also Wände nich so toll weil nachträglich eingezogen etc
Möbel waren zwar alt, aber in Ordnung, Betten waren zwar anders als gewohnt aber angenehm
die Doppelfenster waren dicht
die Heizung war immer gut warm
Fernseher war auch da, wohl aber kaum Kanäle eingestellt
hatten waschbecken, schrank und so aufm Zimmer
das wasser war sehr gut, im gegensatz zu dem was hier in aachen aus der leitung kommt
dusche war eben ohne duschtasse und so, aber in ordnung, temperatur gut regelbar etc
war 24h offen und auch recht ruhig dort
in der küche waren mehrere kühlschränke und tiefkühlfach wo man seine sachen markiert reintun konnte
geschirr, mikrowelle, herd, toaster, wasserkocher alles da und sone kommode mit sachen die leute dagelassen haben wie nudeln, tee usw.
außerdem noch son kleiner kostenpflichtiger internet accesspoint
waren auch alle sehr nett dort
achso jede menge infobroschüren lagen noch rum...

zudem: auf der seite sind ein paar übersetzungsfehler: dieses anfragen formular ist ein reservierungsformular und das hostel liegt im 2. stock, dem finnischen 3. kerros eben...

die lage ist aber ideal man kommt überall super hin, 3t und b in der nähe sowie die 6
zudem sollte man aber an der richtigen 3er haltestelle einsteigen je nachdem wo man hinwill um umweg zu vermeiden weil die ne 8 fährt und dort kreuzt

touristenticket ist auf jeden fall zu empfehlen gibts am bahnhof in diesem kundencenter des öpnvs dort
da gibts auch extra ne broschüre zur 3t-> mitnehmen
Bild

Saku_Koivu
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 15. Dez 2005 20:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Saku_Koivu » #51 »23. Feb 2006 21:00

hey supi das ist ja das hotel in dem ich auch ,,logieren" werde lol tolles wort übrigens.

wie bist du vom Flughafen zu dem hotel gekommen?
sprechen die Mitarbeiter im Hotel englisch/ deutsch?meine paar brocken finnisch werden mir kaum weiterhelfen..
was fährt vor ort ab?Bus?Straßenbahn/U-Bahn?
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Zeratul » #52 »23. Feb 2006 21:40

alsoooo
am flughafen war das die 615 oder so mussu mal auf der öpnv seite aus der linkliste gucken dürfte flughafen vantaa sein
fahrt kommt 3,60 oder 3,80 oder so
dann hab ich mir direkt nen helsinki touristenticket geholt steht auch alles auf der seite für 72stunden warens 12€ und eben nur im bahnhof und an andren punkten
dann mit der 3T oder B das weiß ich nich mehr, kann aber nochmal nachschaun genau
wann fliegst du?

ubahn fährt nur eine die lange strecke zum itäkeskus -> einkaufszentrum und so
bus hab ich nie gebraucht außer flughafen und zurück
Zuletzt geändert von Zeratul am 23. Feb 2006 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Loja » #53 »24. Feb 2006 08:44

:D

War denn das Frühstück genießbar oder waren das solche eingeschweißten Pappbrötchen mit sich aufrollendem Käse und einem müde winkenden Salatblatt. ?(

Sollte dem so sein, gehe ich lieber ins Schwedische Theater (Café Kafka) frühstücken. Das ist ja dort gleich um die Ecke und es gibt Pulla satt (übrigens zu bezahlbaren Preisen). :D
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

schnegge78
Landkartengucker
Beiträge: 38
Registriert: 14. Apr 2005 11:08
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von schnegge78 » #54 »24. Feb 2006 09:10

Loja schrieb am 26.12.2005 19:24

Vom Apartment-Hotelli Fenno kann ich nur abraten: total dreckig und 'ne üble Absteige.
Kann ich nur bestätigen, wir hatten eigentlich eine Woche gebucht, sind aber nach der ersten Nach ausgezogen! Ich bin normal echt nicht zimperlich, aber ich bin in dem Zimmer nur in Schuhen rum gelaufen, ins Bad nur schnell zum Zähne putzen, weil es echt extrem wiederlich war.... bäh [img]mad.gif[/img]
Liebe Grüße
Karin

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Zeratul » #55 »24. Feb 2006 09:27

Loja schrieb am 24.02.2006 08:44
:D

War denn das Frühstück genießbar oder waren das solche eingeschweißten Pappbrötchen mit sich aufrollendem Käse und einem müde winkenden Salatblatt. ?(

Sollte dem so sein, gehe ich lieber ins Schwedische Theater (Café Kafka) frühstücken. Das ist ja dort gleich um die Ecke und es gibt Pulla satt (übrigens zu bezahlbaren Preisen). :D
also das Frühstück kostet 5€ wenn man welches will, das hab ich aber nur gesehn und das war dann auch zum selber schmieren und so

wir haben uns einfach vorher Lebensmittel gekauft und uns selber Frühstück gemacht!

es war aber wirklich SEHR sauber!
die haben da an dem Samstag komplett gesaugt und geputzt überall und vorher auch ständig zwischendurch sauber gemacht

achso: die sprechen natürlich englisch, war alles kein Problem!
Bild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Loja » #56 »24. Feb 2006 09:31

:D

Dacht ich mir, dass das so ein Pauschal-Frühstückspreis ist. Morgens esse ich nie im Leben für 5€! :( Also, Café Kafka, ich komme!! :)

Aber schön zu wissen, dass es dort sauber und die Küche gut eingerichtet ist. Da kann man im Supermarkt ausreichend einkaufen und sich größtmöglichst selbst versorgen. :)
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Zeratul » #57 »24. Feb 2006 09:52

vor allem kannsu die sachen auch innen kühlschrank tun dort
ja es heißt halt nachm kochen aufräumen und abspülen und das haben auch alle getan
manchmal is es ein bisschen sucherei nach besteck aber sonst ^^
Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4813
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Hans » #58 »24. Feb 2006 10:07

In Ost-Helsinki is auch bald guenstig übernachten :)
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Klaus » #59 »24. Feb 2006 17:06

Verstehe, komme drauf zurück. ;)
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Helsinki

Beitrag von Tuisku » #60 »24. Feb 2006 18:16

Ist das in Ost-Helsinki mit Frühstück? ;)
Bild

Antworten

Zurück zu „Übernachtungsmöglichkeiten“