Übernachtung mit Wohnmobil

Wo kann ich in Helsinki, Rovaniemi oder anderswo (kostengünstig) übernachten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
marhoch
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 2. Dez 2014 20:10

Übernachtung mit Wohnmobil

Beitrag von marhoch » #1 »2. Dez 2014 20:14

Ich habe eine Frage. Meine Familie kommt im Sommer mit dem Flug um 22:50 an und ich hohle Sie mit dem Wohnmobil ab. Wo kann ich am einfachsten einen Platz finden zum übernachten?

Vielen Dank für Eure Feedbacks

Gruess

Markus

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Übernachtung mit Wohnmobil

Beitrag von Tenhola » #2 »2. Dez 2014 21:11

marhoch hat geschrieben: Meine Familie kommt im Sommer mit dem Flug um 22:50 an
Wo?

marhoch
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 2. Dez 2014 20:10

Re: Übernachtung mit Wohnmobil

Beitrag von marhoch » #3 »11. Dez 2014 16:45

In Helsinki

Benutzeravatar
Seemann
Senatsplatzknipser
Beiträge: 50
Registriert: 5. Nov 2009 16:09
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen

Re: Übernachtung mit Wohnmobil

Beitrag von Seemann » #4 »12. Dez 2014 10:20

hier ist ein Platz:

http://www.rastilacamping.fi/
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson Wohnmobil

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 394
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Übernachtung mit Wohnmobil

Beitrag von flaskx » #5 »12. Dez 2014 11:04

An Rastila hatte ich auch schon gedacht, der Platz hat aber schon ab 20 Uhr zu.

Links vor der Rezeption Rastila Camping sind öffentliche Parkplätze in Hanglage/Schräglage. Also nicht optimal und es wird auch nicht gerne gesehen, wenn dort Wohnmobile stehen. Und ob man nachts von dem Parkplatz vertrieben wird, kann ich nicht sagen.

Wenn es unbedingt Helsinki Stadt sein soll, fahre mit dem Wohnmobil vor 20 Uhr auf den Camping Platz und hole deine Familie mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab.

Ich an deiner Stelle würde meine Familie am Flughafen abholen und noch abends raus aus Helsinki fahren und einen Parkplatz im Wald suchen. Oder ich würde zum Osthafen, wo Finnlines anlegt, fahren. Dort findet ihr vielleicht einen Platz für eine Nacht.

Gruß
Carsten

Antworten

Zurück zu „Übernachtungsmöglichkeiten“