Kilpisjärvi

Wo kann ich in Helsinki, Rovaniemi oder anderswo (kostengünstig) übernachten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Kilpisjärvi

Beitrag von leonie » 17. Jul 2015 11:54

Hallo
bin Anfang September für ein paar Tage in Kilpisjärvi. Hab mir eben mal die Hotelpreise angeschaut. Zimmer sind ganz schön teuer. :trost:
Weiss jemand vielleicht eine preiswertere Übernachtungsmöglichkeit. Kann auch in der näheren Umgebung sein. Brauch keinen Luxus.
Danke schon mal

leonie

Benutzeravatar
flaskx
Moltebeeren Tester
Beiträge: 343
Registriert: 30. Mai 2010 09:24

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von flaskx » 18. Jul 2015 10:10

Über die Buchungsportale habe ich das
Lapland Hotel Kilpis für 73,- pro Nacht gefunden.
Ansonsten sieht es schwierig aus.

Private Unterkünfte habe ich nicht gefunden.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2172
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von Tenhola » 18. Jul 2015 16:28


leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von leonie » 19. Jul 2015 08:30

Dankeschön,
die Adressen hab ich auch gefunden. Da muss ich wohl in den sauren,bzw teuren Apfel beissen.
lg

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von Sapmi » 18. Aug 2015 08:08

Hei. Bin etwas spät dran, da ich selbst in Lappi war (wenn auch diesmal nicht in Kilpisjärvi).
Leider sieht es wohl wirklich so aus, dass es in Kilpisjärvi alles total teuer geworden ist. Ich hab aber gerade mal nachgesehen, was ich letztes Jahr für so ein kleines Zimmer im Retkeilykeskus bezahlt habe, und das waren dann doch "nur" 45 Euro. Falls Du noch nix gebucht hast, kannst Du vielleicht doch dort mal nachfragen, ob es was Günstigeres gibt als auf der Website.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von leonie » 19. Aug 2015 05:11

Hallo Sapmi
danke für den Tip werd mal nachschauen. Du bist doch Spezialist für dieses Ecke. Kannst du mir Wanderungen, Plätze
Unternehmungen empfehlen die ich unbedingt machen, sehen sollte wenn ich dort bin. Bin allerdings höchstens 3 Tage dort.
Hab auch überlegt ob ich einen Zwischenstop im Pallas Yllästunturi einlege. Danke schon mal im Voraus.
leonie

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von Sapmi » 19. Aug 2015 08:24

leonie hat geschrieben:Kannst du mir Wanderungen, Plätze
Unternehmungen empfehlen die ich unbedingt machen, sehen sollte wenn ich dort bin. Bin allerdings höchstens 3 Tage dort.
Bist Du denn zum allerersten Mal dort? Also spontan könnte ich Dir 3 nette Tageswanderungen nennen - falls das Wetter mitspielt. Jeweils ab Retkeilykeskus.
1. Auf den Saana, einfache Strecke ca. 4 km.
2. Rund um den Saana, ca. 10 km, mit Rasthütte am Saanajärvi.
3. Dreiländereck: Auf Wanderweg (ca. 12 km) durch das Malla-Naturschutzgebiet oder per Bootsfahrt über den See + ca. 3 km Latschweg zu erreichen. Lässt sich gut für eine Ganztagestour kombinieren, man kann aber auch in der Nähe des Grenzsteins in einer Autiotupa übernachten. Oder (falls das Wetter nicht so toll ist) eben beide Strecken mit dem Boot fahren und jeweils nur das kurze Stück spazieren.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von leonie » 21. Aug 2015 09:40

Hallo sapmi
ja, bin zum ersten Mal so weit im Norden. Verbring den Rest des Urlaubes irgendwo in der Nähe von Rovaniemi.
Vielen Dank für die Wandervorschläge. Werd ich auf jedenfall wahrnehmen. Stöber mich schon durchs Internet.
lg

leonie
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mär 2013 11:16

Re: Kilpisjärvi

Beitrag von leonie » 19. Sep 2015 08:45

Hallo
war zwischenzeitlich in Kilkpisjärvi. Ist wunderschön dort. :daumhoch:
Hab mich gar nicht satt sehen können an dieser phantastischen Natur. Hatte natürlich auch das grosse Glück super sonniges Wetter gehabt zu haben, wenn auch schon nachts bis -8°. Herbstfärbung in vollem Gange, volle Farbenpalette in rot-gelb- Tönen. Traumhaft schön in dieser kargen Weite.
Kilpisjärvi ist wirklich ganz schön teuer. In dieses Hotel dort vor Ort wäre ich nicht gegangen, sah von aussen schon sehr abgewohnt aus.War aber auch nicht drin,vielleicht wars da besser. Hatte dann Glück, hab 60 Euro für die Übernachtung in einem absolut neuen, kleinen, top eingerichteten Gästehaus mit 3 Schlafzimmern, Küche, Bad und Sauna bezahlt.(+10euro für Handtücher und Bettwäsche) Das war absolut ok. :bett:
Gebucht über Majatalo Haltinmaa.
Der Ort Kilpisjäarvi an sich ist natürlich öde, wenn man alleine da ist. Ich war abends dankbar, dass es wenigstens im Retkeilykeskus freies W-Lan gab und man dort am Kamin gemütlich sitzen konnte und sich mit anderen Gästen unterhalten konnte..So toll ist nämlich finnisches Fernsehen auch nicht!
lg

Antworten

Zurück zu „Übernachtungsmöglichkeiten“