Welche Städte....

Städte, Orte und Dörfer mit ihren Eigenarten und Sehenswürdigkeiten, Fabrikläden, landschaftlich besonders schöne Ecken, idyllisch gelegene Seen mit einsamen Badestränden... Da hat doch jeder Finnlandurlauber ein paar tolle Tipps!?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Welche Städte....

Beitrag von Kathi » 28. Mär 2005 13:33

Hallo zusammen,
wir wollen uns bei unserem diesjährigen Finnland auch einige Städte anschauen, und da wollte ich fragen, welche Städte ihr denn so für sehenswert haltet, und was man sich dann dort jeweils anschauen kann. Die Städte sollten natürlich schon halbwegs an unserer Reiseroute liegen, deshalb hier mal kurz die Daten:
Wir werden wahrscheinlich mit Superfast Ferries nach Hanko fahren, dann über Helsinki rauf nach Keuruu (ist bei Jyväskylä), da bleiben wir dann für eine Woche, dann nach Westen nach Kristinestad (an der Küste) , da bleiben wir auch eine Woche, und dann zurück nach Hanko.
Bis jetzt hatten wir folgende Städte ins Auge gefasst:
Helsinki, Turku und Jyväskylä wollten wir auf jeden Fall besuchen, dann sind da noch ein paar, die uns bis jetzt noch so eingefallen sind: Tampere, Porvoo, Lahti, Rauma (davon werden wir wahrscheinlich aber nicht alle besuchen).
Also, was sagt ihr zu der Auswahl, oder habt ihr noch weitere Vorschläge, vielleicht auch kleinere Orte, was halt so interessant sein könnte.

MfG, Kathi
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Welche Städte....

Beitrag von Pluginbaby » 28. Mär 2005 16:10

Also Tampere und Porvoo würd ich auf jedenfall besuchen, das lohnt sich wirklich :)
Tampere haben mir bisher eigentlich alle Finnen, die ich kenne, empfohlen.
Wenn du möchtest such ich dir noch ein paar Infos drüber raus :)
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Welche Städte....

Beitrag von Svea » 28. Mär 2005 17:03

Naantali ist auch ganz nett :) . Das liegt direkt neben Turku. Es ist ein kleiner Ort und für finnische Verhältnisse ziemlich touristisch, was mich aber nicht so gestört hat. Könntet ihr ja mit eurem Turkubesuch verbinden :] .
Bild

Emi
Landkartengucker
Beiträge: 38
Registriert: 21. Mär 2005 08:18
Wohnort: Parainen
Kontaktdaten:

Re: Welche Städte....

Beitrag von Emi » 29. Mär 2005 08:13

Naantali ist wunderbar aber nur im Sommer. Im Winterzeit ist sie einfach langweilig :(
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Welche Städte....

Beitrag von Klaus » 29. Mär 2005 15:01

Ja, also Tampere kann ich auch nur empfehlen, eine schöne Stadt. Auch ein Ausflug an den See würde ich empfehlen.

Lahti ist auch ein kleiner Zwischenstopp wert, vor allem die Schanzen sind gewaltig. Nicht weit von der Innenstadt und dem Kauppatori (Marktplatz) liegt ein Park am See.

Porvoo (Borgås) ist auch sehr zu empfehlen. Leider haben wir die Stadt letztes Jahr nicht mehr sehen können, aber von Finnischen Freunden habe ich nur gutes gehört. Viele schöne alte Bootshäuser und viele Holzhäuser.

Eine schöne Stadt ist auch Hämeenlinna (zwischen Lahti und Tampere) Das Schloss ist sehr interessant, daneben ist auch ein Militärmuseum. Hämeenlinna ist eine schöne grüne Stadt zwischen 2 Seen.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Welche Städte....

Beitrag von Svea » 17. Apr 2005 13:46

Sanna_Tanija schrieb am 16.04.2005 22:49
in hämeenlinna und turku sind zwar die schlösser interessant, aber zumindest in hämeenlinna wars das dann auch schon. schlösser gibts in deutschland mehr und interessantere... fazit: kann, muss aber nicht.
In Hämeenlinna war ich leider noch nicht, aber was Schlösser in ganz Skandinavien betrifft, kann ich dir nur zustimmen. Schlösser in Deutschland sind meist viel aufwendiger und historisch interessanter als Schlösser in SE/FIN usw.
Ich fand Turku eigentlich schön, aber die Burg war nun wirklich nicht so der Renner...Es ist bestimmt einen Besuch wert, aber man sollte nicht unbedingt nur wegen der Burg hinfahren.
Bild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Welche Städte....

Beitrag von Naali » 18. Apr 2005 17:33

@Sanna: aus persönlichen Gründen? So, so *gg* . Deine Anzeige kommt im nächsten Mitgliederbrief raus (am Sonntag) und ich hoffe, es meldet sich Jemand :) *Daumen drück*

Heee..nichts gegen Hämeenlinna :D . Meine Mama ist dort geboren *hihi*.
Aber außer der Burg Häme gibt es doch schon ein paar andere Sachen. Es kommt zwar darauf an, wofür man sich interessiert..aber beispielsweise das Geburtshaus von Jean Sibelius ist sehenswert, das historische Gutshaus Vanajanlinna, das Gefängnismuseum oder das Militärmuseum. Sonst kann ich noch das tropische Tierhaus empfehlen.
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Welche Städte....

Beitrag von sunny1011 » 24. Apr 2005 14:46

Ich würde in der Jyväskylägegend noch die alte Kirche von Petäjävesi hinzufügen. Ist ja UNESCO Denkmal! :)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

kl09
Landkartengucker
Beiträge: 5
Registriert: 6. Mai 2008 12:30

Re: Welche Städte....

Beitrag von kl09 » 6. Mai 2008 12:41

Savonlinna wegen der Burg Olavinlinna und dem am Hafen mit den netten alten (Rundfahrt-)Booten gelegenen Marktplatz.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Welche Städte....

Beitrag von sunny1011 » 20. Mär 2009 14:22

kl09 hat geschrieben:Savonlinna wegen der Burg Olavinlinna und dem am Hafen mit den netten alten (Rundfahrt-)Booten gelegenen Marktplatz.
Auch unsere Lieblingsstadt, bzw. die Burg. Derzeit gibt es viel zum Thema Autobahnbau - soll nah an der Burg entstehen :o
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Welche Städte....

Beitrag von sunny1011 » 6. Jul 2010 08:23

"Schau Schau, die Finnen" http://www.europeonline-magazine.eu/sch ... 52528.html

Wieder mal der Knüller an Recherche, die "vielen" finnischen Städte mit Holzhausstadtkern (Porvoo und Rauma - stimmt und das war's dann fast schon...) und die Überschrift zum Olavinlinnabild "Typische finnische Architektur" :shock: Übrigens, von Schweden errichtet (nur so'n Detail). Burgen und Festungen (ohne Ende und drin sicherlich auch unzählige Schätze zu bewundern, oder etwa nicht?), Märchenschlösser (Wo das Auge reicht? Eira, Kaivopuisto und Espa sind sicher sehenswert :elch: ). Kaivopuisto und Well Park ist wohl eins und das selbe, öhm, irgendwo ergoogelt. Wieviele der Burgen? 3-4? Als Tourist wird man in die Röhre gucken, wenn man die "unzähligen Burgen" auf einer Rundreise bestaunen möchte. Den am meisten typischen Städtebaustil hat man gar nicht erwähnt. Beim grossen Architekturdurchbruch waren Architekten wie Carl Ludwig Engel und noch einige andere Einwanderer beteiligt. Die hat man ganz ausgelassen...

Da kann man nur sagen: Schau schau, der Journalismus... :roll: Da stellen sich einem die Nackenhaare auf.

Auch sehr spannend: http://www.europeonline-magazine.eu/sta ... 52508.html
Nur wenige Kilometer ins Landesinnere – nach Norden gereist – und man ist mit sich allein. Keine Gassigänger weit und breit. Vielmehr wird der Mensch auf Rentierherden stoßen – vor allem in Lappland.
Oh. Da wird mindestens Finnrotti mit ihrem Ukko unterwegs zum Gassigehen sein. :wink: Vielleicht mit einem Rentier "nur wenige Kilometer nach Norden" :schadenfroh:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

finnrotti
Mumin Experte
Beiträge: 182
Registriert: 23. Feb 2009 20:38
Wohnort: Kalliola Nähe Lahti

Re: Welche Städte....

Beitrag von finnrotti » 6. Jul 2010 20:18

Nur wenige Kilometer ins Landesinnere – nach Norden gereist – und man ist mit sich allein. Keine Gassigänger weit und breit. Vielmehr wird der Mensch auf Rentierherden stoßen – vor allem in Lappland.
Oh. Da wird mindestens Finnrotti mit ihrem Ukko unterwegs zum Gassigehen sein. :wink: Vielleicht mit einem Rentier "nur wenige Kilometer nach Norden" :schadenfroh:[/quote]

:haende_himmel:

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Welche Städte....

Beitrag von sunny1011 » 6. Jul 2010 20:21

finnrotti hat geschrieben: :haende_himmel:
Es sei denn Du hast Dir ein Rentier angeschafft? :elch:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Städtebeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, kulturelle und andere Einrichtungen“