Porvoo

Städte, Orte und Dörfer mit ihren Eigenarten und Sehenswürdigkeiten, Fabrikläden, landschaftlich besonders schöne Ecken, idyllisch gelegene Seen mit einsamen Badestränden... Da hat doch jeder Finnlandurlauber ein paar tolle Tipps!?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Porvoo

Beitrag von Pluginbaby » 25. Mär 2005 15:06

Wer sich in Helsinki und Umgebung aufhält, sollte auch unbedingt einen Abstecher nach Porvoo machen. Wir sind damals ziemlich billig mit dem Bus hingefahren und Porvoo ist so ziemlich das krasse Gegenteil von Helsinki.
Vor allem das "alte Porvoo" ist wunderschön mit seinen Holzhäusern und dem schwedischen Touch :)
Ganz berühmt sind auch die alten roten Warenhäuser, die es dort zu sehen gibt. Außerdem kann man die "steilste Straße Finnlands" besichtigen.
Und das schönste ist, dass Porvoo eben sehr in der Natur liegt. Ein Besuch lohnt sich wirklich :)
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Porvoo

Beitrag von Kathi » 25. Mär 2005 20:25

Guter Tipp.
Wir sind gerade dabei unseren Sommerurlaub zu planen. Insgesamt sollen es etwa drei Wochen sein, davon zwei Wochen im Mökki und vorher und nachher ein bischen "Städte gucken".
Gibt es dort noch andere interessante Dinge, als die, die du schon beschrieben hast?

MfG, Kathi
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Porvoo

Beitrag von Naali » 25. Mär 2005 22:12

Ich kann eigentlich die ganze Altstadt empfehlen. Porvoo gefällt mir auch sehr gut, ich finde Städte mit hohem schwedischsprachigem Anteil baulich immer sehr schön. In einigen Gebieten wurde wie in Helsinki auch vom deutschen Architekten Carl Ludwig Engel viel geplant. Auch dies ist unbedingt sehenswert.
Sonst kann ich noch die Kirche von Porvoo empfehlen. Dort heirate einst sogar Mika Häkkinen :)

Achja..und nicht zu vergessen der Fabrikverkauf der Süßigkeitenfabrik Brunberg. Sie liegt etwas außerhalb..aber uunbedingt reinschauen :)
BildBild

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Porvoo

Beitrag von Pluginbaby » 25. Mär 2005 22:47

Stimmt, die Kirche dort ist auch schön.
Wir sind damals leider am Flußufer gegenüber von den Warenhäusern eingeschlafen, deshalb hatten wir nicht mehr Zeit uns alles anzuschauen :D
Aber ich werd mich nochmal informieren, vielleicht finde ich noch ein paar schöne Tipps :)
Soweit ich weiß fährt auch eine Art kleiner Zug durch die Stadt, der Touristen zu den wichtigsten Plätzen bringt. Also eine Art "Touristenzug". Vielleicht auch eine ganz gute Möglichkeit sich alles anzuschauen :)
Insgesamt ist Porvoo jedenfalls sehr schön und beschaulich.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 18. Apr 2005 15:52

Hallo,

Dann schiesse ich noch ein paar "einheimische" Tipps hinterher.

- Ein wenig abgelegen ist "Kiialan Kartano" Gutshof , ein langer Spaziergang von der Altstadt aus. Im Sommer umgeben von einem Sonnenblumenfeld!

- im Sommer kann man mit der historischen Bahn aus/nach Helsinki fahren und hin/zurück mit der M/S Runeberg . Es dauert allerdings eine Weile

- Haikon Kartano Gutshof http://www.haikko.fi ist ein schönes Fleckchen am Meer. Per Bus oder Taxi Richtung West zu erreichen. Ein Feinschmeckerrestaurant mit stolzen Preisen (aber auch einem recht guten für Finnland Service) sowie ein japanisches Spa stehen zur Verfügung

- Altstadtrestaurant "Timbaali" ist eine Schneckenfarm. Zu besichtigen und geniessen.

Aber welche Strasse ist die steilste. Die, die zur Kirche führt? :rolleyes:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Porvoo

Beitrag von Pluginbaby » 19. Apr 2005 17:46

Danke für die "Insidertipps", Sunny. :))

Genau, die Straße ist es. Stand zumindest so im Reiseführer. Besonders steil kam sie mir selbst aber auch nicht vor :D
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 21. Apr 2005 09:18

Pluginbaby schrieb am 19.04.2005 18:46
Genau, die Straße ist es. Stand zumindest so im Reiseführer. Besonders steil kam sie mir selbst aber auch nicht vor :D
Mir aber schon 8) , vor allem runter, in High-heels und mit meiner fiesen Gelenkemobilität :D *knickundwech*
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Pluginbaby
Mumin Experte
Beiträge: 168
Registriert: 25. Mär 2005 14:43
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Porvoo

Beitrag von Pluginbaby » 21. Apr 2005 17:48

Mit High-Heels stell ich mir das allerdings auch sehr schwer vor.
Da hab ich's gut mit meinen flachen Turnschuhen.
Aber das ist doch was, wenn man mit High-Heels die steilste Straße Finnlands hoch und runter kommt :D ;)
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 18. Mai 2006 13:18

Das hab ich vergessen zu sagen: wer <span style="font-size:15pt;">Kaurismäki Fiilis (Feeling) live [/color]erleben möchte, dann nix wie hin zum Frühstück in Torikahvila auf dem Marktplatz in Porvoo.

Es gibt da zwei alte, umgebaute Reisebusse - es gibt kahvia, sämpylä (in Folie) und pulla, aber die Interiors sind sowas von... interessant. Das Publikum auch... Einfach wie bei Kaurismäki, was soll ich mehr dazu sagen? Hab heut da gefrühstückt :D (croissant ohne gor nix und Tee).
Zuletzt geändert von sunny1011 am 18. Mai 2006 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Porvoo

Beitrag von Tuisku » 13. Sep 2006 03:24

Einen Ausflug nach Porvoo kann ich auch nur empfehlen. Mit dem Bus ab Helsinki braucht man nur eine Stunde (wenn man den richtigen Bus nimmt, sonst eine 1/4 Std. länger!).
Ist also locker an einem Nachmittag zu machen.

Die Altstadt mit ihren Holzhäusern ist sehr sehenswert. Die Kirche ist ja leider momentan nur ein riesiges Baugerüst. Aber am besten ihr sichert euch die Dienste einer kompetenten Stadtführerin, dann verpasst ihr sicher nichts ;)
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 13. Sep 2006 09:00

Tuisku schrieb am 13.09.2006 04:24
Aber am besten ihr sichert euch die Dienste einer kompetenten Stadtführerin, dann verpasst ihr sicher nichts ;)
Korrektur, zwei!

Ansonsten, danke! Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 3. Sep 2007 12:03

Das Museum von Porvoo im alten Rathaus schliesst seine Pforten für eine Renovierung. Die Schliessung wird bis 2009. Nun haben wir nix mehr zu besichtigen ;(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Porvoo

Beitrag von sunny1011 » 12. Jul 2010 16:07

In Porvoo endlich eine Marktlücke gefüllt.

Zwischen den Speicherhäusern (diese Postkartenansicht) entstand das Sommerrestaurant Johans. Zu erreichen über Jokikatu (ein Schild zwischen den Häusern zeigt den Weg). Es ist eine schön eingerichtete Terasse, stimmungsvolle Jazzmusik (oder Iskelmä wenn man Pech hat :? ), normale, durchschnittliche Restaurantspreise - Hauptspeisen von 20-30 Euro (Vegetarisch um die 16 Euro). Mankann die Beilagen mit den wenigen Gerichten selbst kombinieren. Auch eine Art finnischer Snacks (a 3,50-4 Euro) kann man zum Hauptgericht kombinieren. Weinpreise etwa 6-8 Euro pro Glas, Nachtischkarte alles ca. 8 Euro. Publikum überwiegend schwedischsprachig. Bedienung sehr jung, relativ zügig, noch nicht überfüllt, da kaum Werbung dafür gemacht wurde.

Man kann das WC von Runeberg besichtigen :D und in den Speicherhäusern gibt es apart gestaltete Kabinets (marimekkolastig, schön schwarz-weiss oder sommerlich bunt). Serviert wird auf alten Kivi Tellern von Marimekko, allerdings haben sie die Grösse eines Desserttellers (für die Hauptspeise). Man wird aber satt (oder zumindest ich). Es gibt auch Brunch und Mittagstisch.

Sehr individuell, noch nicht S-Karten belastet :elch: Wird sicher nur im Sommer aufbleiben, da Häuser nicht beheizt.

http://www.johans.fi/

Ich fand's eine tolle Abwechslung, endlich eine Essstätte in einer verkehrsberuhigte Zone und gemütliches Ambiente, wie selten zu finden.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Porvoo

Beitrag von Sapmi » 9. Feb 2011 19:59

Typische winterliche Straße in Porvoo :D :

Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Städtebeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, kulturelle und andere Einrichtungen“