Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Für den Natur- Interessierten: Flora und Fauna Finnlands, Mücken und Schlangen, Luft und Wasser...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10603
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von Sapmi » #16 »9. Nov 2011 09:19

LoW-=*CRC*=- hat geschrieben:Bild 21 "Falscher Hase"

Das Foto wurde lediglich gedreht, wenn man sich das Bild dann allerdings aus dem richtigen Winkel anschaut fehlt dem Foto irgendwie das gewisse etwas...

Öhm, ich seh immer noch nix. :nixweiss: Was wäre denn der richtige Winkel und was fehlt bzw. was ist an dem Hasen falsch? *grübel*
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
LoW-=*CRC*=-
Tango Profi
Beiträge: 515
Registriert: 12. Nov 2008 10:28
Wohnort: Hachenburg / WW
Kontaktdaten:

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von LoW-=*CRC*=- » #17 »9. Nov 2011 14:52

Das Bild gehört eigentlich um 90° gedreht. Erkennbar an der Pflanze auf der linken Seite.... Die wächst für gewöhnlich nach oben und nicht nach rechts. Wenn man das Bild dreht ist auch der Hase in einer anderen Position....

Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von Finnlady » #18 »9. Nov 2011 16:20

36,37 und 40 finde ich klasse
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10603
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von Sapmi » #19 »9. Nov 2011 18:59

LoW-=*CRC*=- hat geschrieben:Das Bild gehört eigentlich um 90° gedreht. Erkennbar an der Pflanze auf der linken Seite.... Die wächst für gewöhnlich nach oben und nicht nach rechts. Wenn man das Bild dreht ist auch der Hase in einer anderen Position....
Hm, in der Tat, um 90° gedreht sieht's etwas merkwürdig aus:

Bild

Aber ich bin mir gar nicht sicher, ob das mit der Pflanze wirklich stimmt. Klar wächst sie normalerweise eher nach oben, aber vielleicht ist grad ein Stück zur Seite geknickt oder sowas?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von saksade » #20 »9. Nov 2011 23:23

LoW-=*CRC*=- hat geschrieben:
saksade hat geschrieben:
LoW-=*CRC*=- hat geschrieben:Ein Bild ist nicht stimmig, wem fällt es auf?
Mainst Du das Bild Nummer 35?
Nein, ich meine ein anderes. Was hast du denn bei 35 gefunden?

Na, ich dachte, es ist kein Luontokuva, da im Innern eines Hauses aufgenommen. HeH!

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von Tenhola » #21 »19. Okt 2019 23:54


Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10603
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Vuoden Luontokuva - Naturfoto des Jahres

Beitrag von Sapmi » #22 »20. Okt 2019 10:34

Vielen Dank für den Link! :elch:
Da sind ja ein paar echt geniale Bilder dabei.
Neben dem Gesamtgewinner gefallen mir die folgenden Bilder am besten: B3, B5, C1, C6, F2, F4 und irgendwie auch H3. :D

(wer kein Finnisch versteht, alle Preisgekrönten von 2019 gibt's hier: http://www.vuodenluontokuva.fi/vlk/palkitut2019)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Antworten

Zurück zu „Flora und Fauna“