Ähtäri Tierpark

Für den Natur- Interessierten: Flora und Fauna Finnlands, Mücken und Schlangen, Luft und Wasser...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Naali » 25. Okt 2005 11:25

Offtopic :D gut isses jetzt *g*
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 1. Jul 2006 19:02

Ups, muss nur noch kurz planen und wieder nach einem Jahr den Thread auf den Boden der Tatsachen bringen. Zwar sind wir nicht so ganz nah dran, aber mit 150 km vom Mökki machbar. Sollte man schon einen ganzen Tag für den Park einplanen, weiss das jemand? Wie ist die "Aktivität" der Tiere, d.h. welche Tageszeit ist am besten? (hatte schon mal nützliche Tipps von Syys bzgl. Waldhund in Krefeld :D ). Wenn das alles stimmt, was man auf den Bildern sieht, find ich 12 Euro einen Spottpreis - wir sind halt in Finnland. Ist denn noch was unbedingt sehenswertes auf dem Weg zwischen Jyväskylä und Ähtäri?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Naali » 1. Jul 2006 20:00

Ich war mehrere Stunden im Park und dannach haben wir halt noch eine Pause gemacht und etwas gegessen..ich glaube, so ein halber Tag kam hin.
Bei den Tieren kommt es ganz darauf an..wenn das Wetter warm ist, dann sind um die Mittagszeit viele Tiere am Dösen und da die "Gehege" sehr groß sind, sieht man sie u. U. gar nicht richtig.

Die Elche dort sind übrigens richtig zahm. Ein Elch kam sogar an den Zaun um sich streicheln zu lassen :)
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 9. Jul 2006 01:09

Ähtäri war jeden Zent wert, find ich :)) Es ist ein Naturpark wie es sein muss, mit Landschaft und Raum. Am besten fand ich den Mink, Biber (beide schläfrig, da nachtaktiv), Elche, Bären, Schneeleopard, Rentiere, anderes Wild, Wildschweine, ganze Reihe Eulen. Der Schneefuchs ist entkommen. Nicht so schlimm, mehr hätte ich mit dem Vielfrass gerechnet, aber der war am Pennen und nur ausgestopft zu bewundern :( Ich wollte so gerne den Vielfrass sehen ;(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Kathi » 9. Jul 2006 11:19

Einmal Vielfraß für Sunny: :D

Bild

Es gab übrigens auch mehr als einen.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 9. Jul 2006 11:30

Danke :] - gibt es das Foto auch in gross (ich gib Dir meine Mailaddy)? War es während Deines Aufenthalts in Oulu gemacht worden?

Übrigens, so einen hab ich ja dann doch am letzten Tag in Amarillo in Jyväskylä vor dem Teller voll Rockerfeller Ribs gesehen. Kommt hin :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3142
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Syysmyrsky » 9. Jul 2006 11:31

Als Biertrinker freut einen sowas natürlich ;)
Der Elch Köpi war das erste Tier im Tierpark Ähtäri. Zwei Jahre später kamen Wölfe und Luchse hinzu. Der Bär Santeri ist jedoch der berühmteste Einwohner des Tierparks. Derzeit gibt es im Tierpark Ähtäri 65 Tierarten, die meisten von ihnen sind Tiere, die in der Nadelwaldzone beheimatet sind. Es gibt auch einige tropische Arten, wie z.B. Papageien.
Ich sehe, da ist direkt ein Campingplatz beim Tierpark. Kul!
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 9. Jul 2006 11:50

Ich hab übrigens im Feedback geschrieben, dass es lohnenswert wäre, den Naturpark besser im Ausland bekannt zu machen, da er doch für Finnland sehr repräsentativ wirkt. Ausser ein paar Amis, Russen und Schweden waren ausschliesslich Finnen da. Die Broschüre in mehreren Sprachen ist sehr mager. Ohne Euch wüsste ich es nicht, dass die Oase nur 80km entfernt war.

Ein Köpi Elch und ich wusste nix davon? Nun ja, mein Rockerfellerribs-Vielfrass wird sich kürzlich in einen Köpi-Elch verwandeln - spätestens in Duisburg! :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Kathi » 9. Jul 2006 11:54

@sunny: Ja, ich kann's dir auch schicken.
Letztes Jahr im Sommer waren wir in Ähtäri. Das war allerdings schon Ende August, da war's nicht mehr ganz so warm. Da sind die dann vielleicht aktiver.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 9. Jul 2006 12:21

@kathi Es war am Donnerstag recht angenehm, nicht zuu warm. Morgens hat aufm Mökki höllisch gegossen und den ganzen Tag gab es Schauer, Regenbögen etc. Daher waren die Temps gemässigt, aber wohl schon zuviel für einige Tiere... :)
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 10. Jul 2006 18:29

Ui, wenn man die Post von Ähtäri aus schickt, kommt da ein ganz schicker Stempel mit einem Bären auf die Briefmarke :) Nett für Briefmarkensammler oder einfach als Erinnerung. Wir haben eine persönliche Tradition, dass wir uns Urlaubspostkarten schicken, auch wenn wir den Urlaub zusammen verbringen :)) Heute ist meine Karte angekommen.
Zuletzt geändert von sunny1011 am 10. Jul 2006 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3142
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von Syysmyrsky » 18. Okt 2006 20:51

Vielfraß, Schneeleopard und Naali :)

Bild

Bild

Bild

Bild
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 18. Okt 2006 21:35

Der Vielfrass ist sooooo süss!!!! Und Schneeleopard hatte auch bei uns immer nur die Fleischfetzen im Maul :rolleyes:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Ähtäri Tierpark

Beitrag von sunny1011 » 26. Nov 2006 22:47

Passt es hier rein?

Heute in den Nachrichten wurde über eine Familie berichtet, die ein Luchsbaby am Juhannus aufgenommen hat. Seitdem albert das Kerlchen mit den Hunden und Katzen der Familie rum, tobt im Garten, geht Gassi artig an der Leine :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Flora und Fauna“