Zecken

Für den Natur- Interessierten: Flora und Fauna Finnlands, Mücken und Schlangen, Luft und Wasser...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Zecken

Beitrag von Omega » 16. Mär 2007 19:43

Die Zecke soll auch Finnland erobern. Die Tierchen wurden bis dato schon 200km südlich des Polarkreises gefunden.
Mit ihnen errreichen auch die bekannten Krankheiten Skandinavien.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Zecken

Beitrag von Loja » 16. Mär 2007 20:31

:D

Vor dem Viehzeug ist man aber auch bald nirgendwo mehr sicher. [img]mad.gif[/img] Gehe hier in D wegen dieser Pest schon nicht mehr in den Wald, da einige Freunde von mir hier in der Region von so einem Vieh erwischt wurden (z.B. auf einem Waldspaziergang, sogar auf einer Gartenparty). Ergebnis: Borreliose! 80
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Zecken

Beitrag von Omega » 16. Mär 2007 20:37

Ich habe mich impfen lassen.
Ist für mich besser, da ich ja eh "Waldmensch" bin. :D




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Zecken

Beitrag von Klaus » 16. Mär 2007 20:41

Bin auch gegen FSME geimpft. Auf Åland, als ich durch dichtes Hochgras gewandert bin, erwischte mich auch so ein Vieh, aber früh genug gesehen, es krabbelte noch mein Bein hoch. Hab's dann schnell weggeschossen. :D Am besten kontrolliert man sich nach einem Marsch quer Feld eins immer, ob irgendwo so ein Dingen sitzt.
Zuletzt geändert von Klaus am 16. Mär 2007 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Zecken

Beitrag von Kathi » 16. Mär 2007 20:42

Gegen Borreliose gibt es meines Wissens keine Impfung. Man impft nur gegen FSME.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Zecken

Beitrag von Omega » 16. Mär 2007 20:43

@Kathi: Das ist richtig.




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Zecken

Beitrag von Klaus » 16. Mär 2007 21:13

Kathi schrieb am 16.03.2007 20:42
Gegen Borreliose gibt es meines Wissens keine Impfung. Man impft nur gegen FSME.
Stimmt.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Zecken

Beitrag von Naali » 17. Mär 2007 09:17

Zecken gibt es aber schon länger in Finnland (wenn auch nicht so viele wie z.B. in Mitteleuropa). Sie sind nicht erst jetzt am Auswandern dorthin :D
BildBild

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Zecken

Beitrag von Klaus » 17. Mär 2007 09:33

Die Zecken in Finnland sind hauptsächlich im Südwesten, in den Schären von Turku, zu finden. Im Raum Jacobstad und Lapeenranta kommen sie auch vor. Verbreitet sind die Zecken auch und vor allem auf Åland und in den südlichen Stockholmer Schären, aber auch in der übrigen schwedischen Schären von Roslagen runter bis nach Öland.

http://www.scientificjournals.com/sj/im ... f/aId/6700
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

sieg01
Landkartengucker
Beiträge: 27
Registriert: 30. Aug 2005 23:01
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Zecken

Beitrag von sieg01 » 18. Mär 2007 08:32

Omega schrieb am 16.03.2007 20:43
Die Zecke soll auch Finnland erobern. Die Tierchen wurden bis dato schon 200km südlich des Polarkreises gefunden.
Mit ihnen errreichen auch die bekannten Krankheiten Skandinavien.
Omega
Servus - wie kommst Du gerade jetzt auf dieses Thema.

Überrascht hat mich deren Vorkommen nicht wirklich. Obwohl ich erwartet habe, dass sie nur im äußersten Süden sind....
Im Nachtmagazin kam was darüber: http://www.tagesschau.de/sendungen/0,,O ... 4_,00.html

Mich persönlich "nerven" Elchfliegen mehr als die Zecken. - Wahrscheinlich weil sie häufiger in den Klamotten und Haaren hängen
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Zecken

Beitrag von Omega » 18. Mär 2007 12:54

Wie ich auf das Thema gekommen bin? Ganz einfach!
Habe es dato in der Zeitung gelesen. ;)

Es geht sich ja nicht darum, das die Zecken jetzt neu in Skandinavien sind, sondern darum, daß man sie schon nahe des Polarkreises entdeckt hat.
Das mit Südschweden und Südnorwegen ist ja schon länger bekannt.





Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Tuisku
Finnair Flieger
Beiträge: 870
Registriert: 31. Mär 2005 00:30
Wohnort: Luzern

Re: Zecken

Beitrag von Tuisku » 25. Mär 2007 22:18

Wobei Zecke ist nicht gleich Zecke. In gewissen Gebieten gibt es zwar Zecken, aber es gibt kein oder nur ein kleines FSME-Risiko. In anderen Gebieten ist das FSME-Risiko dagegen sehr gross (z.B. Aland) und daher eine Impfung zu empfehlen.

Ich wurde vor 8 Jahren auf Aland von einer Zecke gebissen und habe nichts von diesem Risiko gewusst. Aber eine Impfung ist innerhalb von ein paar wenigen Tagen auch nachträglich noch möglich.
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Zecken

Beitrag von sunny1011 » 17. Jun 2007 11:03

Wie erwähnt, ist mein Kollege an FSME vom Zeckenbiss erkrankt. Nicht von Ausland, nicht von Åland. :(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10572
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Zecken

Beitrag von Sapmi » 17. Jun 2007 11:07

Hier mal so'ne Karte mit den Risikogebieten in Finnland:

http://www.zecken.de/index.php?id=460

Lappi dürfte noch 'ne Weile verschont bleiben. :]
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

urso branco
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 1. Feb 2007 11:58
Wohnort: Oulu

Re: Zecken

Beitrag von urso branco » 17. Jun 2007 11:19

Klaus schrieb am 16.03.2007 21:41Am besten kontrolliert man sich nach einem Marsch quer Feld eins immer, ob irgendwo so ein Dingen sitzt.
Ich bin auch viel im Wald unterwegs und es ist besser man sucht sich bzw. wenn man zu zweit ist sich kurz oberflächlich, gegenseitig ab (Rücken!).

:) Und wenn man sowieso gerade in die Sauna geht.

Jeden Sommer bin ich täglich für viele Stunden im Wald unterwegs, hatte in den letzten Jahren zum Glück nur eine Zecke gehabt.
[VERBORGEN]

Antworten

Zurück zu „Flora und Fauna“