Norwegische Waldkatze

Für den Natur- Interessierten: Flora und Fauna Finnlands, Mücken und Schlangen, Luft und Wasser...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Tilhi
Mumin Experte
Beiträge: 214
Registriert: 16. Jan 2006 14:51
Wohnort: Vantaa

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Tilhi » 23. Okt 2006 12:36

@Sunny

Wie geht es dem Nachbarn? ;) Geht er überhaupt aus dem Haus hinaus, wenn es kälter wird?
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 31. Okt 2006 17:30

Der Schnee hat auch gute Seiten - man weiss genau, ob Norweger da war oder nicht :D Und das Wetter mag er so gerne (um sich bei uns reinzuschleichen und nicht wieder rausgehen).

@Tilhi

Deine Frage sehe ich erst jetzt. Er geht im Sommer so gut wie nie raus (hatte ja keinen Reissverschluss). Er lieeebt doch so ein "tolles" Wetter wie jetzt, ist resistent bis -40 Grad und wenn komplett durchnässt braucht er nur 10 Min um trocken zu werden.

Hier wird z.B.die erste Grillparty sehnlichst erwartet (im Januar, oder so...) :D

Bild
Zuletzt geändert von sunny1011 am 31. Okt 2006 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 31. Okt 2006 17:47

Oder einfach am Baum, wenn die Füsse frieren... (trotz weisser Stiefel)

Bild

Ich glaub ich bin verliebt Bild
Zuletzt geändert von sunny1011 am 31. Okt 2006 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 4. Nov 2006 10:45

Oh, gerade im World of Animals gestöbert, dann lacht mich die Werbung an :))

Bild

http://www.world-of-animals.de/tierlexi ... katze.html

Sehr interessant, gerade über die Pflege (hab mal mit Luku darüber fachsimpelt, da Oliver leider sehr vernachlässigt wirkte).
Gewöhnlich braucht man sie nicht zu kämmen, denn das Haar verfilzt nicht. Die Katze kümmert sich selber um die Fellpflege.
Er war allerdings sehr verfilzt im Sommer :( Er pflegt sich regelmässig, mit Vorliebe unter unserem Abstelltisch auf der Terasse Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Syysmyrsky » 4. Nov 2006 12:03

Aus einem Katzenbuch:

Geeignet für Menschen, die eine unverdorbene langhaarige Rassekatze suchen, die wie die Maine Coon mit wöchentlichem Bürsten auskommt. Während des Fellwechsels kann sie allerdings kräftig Haare verlieren.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 4. Nov 2006 12:09

@Syys

Heisst das, Norweger ist verdorben? :D Main Coon ist noch haariger, grösser, aber vom Charakter her recht ähnlich. Das es sich von alleine macht, glaub ich auch nicht (obwohl er sich auch ganz schön schwungvoll über die winterliche Halskrause schleckt). Neulich hatte er wieder so einen Haarknobel hinterm Ohr :( Er kann gern zu mir zum Kämmen kommen, aber ich trau mich nicht...
Zuletzt geändert von sunny1011 am 4. Nov 2006 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Syysmyrsky » 4. Nov 2006 12:13

Ich würde mir an deiner Stelle einfach mal eine Fellbürste kaufen und es probieren. Das einzige, was Katzen dabei nicht mögen, ist das Festgehaltenwerden :D
Falls es nicht funktioniert, wirfst du die Bürste halt in die Tonne ;)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 7. Nov 2006 18:28

Tilhi schrieb am 23.10.2006 13:36
Geht er überhaupt aus dem Haus hinaus, wenn es kälter wird?
Neuste Beweise Bild :

Bild

Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 14. Nov 2006 07:08

Ein kleiner Fellknäuel hat sich tagelang nicht blicken lassen und nun ging auf Entdeckungstour um unser Gartenhaus herum. Einfach herrlich zuzugucken, wie vorsichtig er über den Schnee schreitet und beim jeden Schritt 40 cm tiefer landet - lauter Stampfer im frischen Schnee :))

Kamerabatterie ist alle :(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Naali » 14. Nov 2006 07:19

40cm? Da muß das Viech ja lange Beine haben :D :D
Zuletzt geändert von Naali am 14. Nov 2006 07:20, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 14. Nov 2006 07:22

Er versinkt darin, aber lässt sich davon nicht abschrecken :D Er ist ja schliesslich ein Troll, der jene in Stein verwandelt Bild , die ihn Vieh nennen Bild
Zuletzt geändert von sunny1011 am 14. Nov 2006 07:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Naali » 14. Nov 2006 07:27

Kann es ja ruhig machen, denn ich habe ja nicht Vieh gesagt Bild

Dann gibt es im Schnee ja keine Stampfer sondern Katzenabdrücke Bild Interessant! :D
Zuletzt geändert von Naali am 14. Nov 2006 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 26. Nov 2006 12:52

Heute hing er wieder an der (Holz-)seitenwand unseren Hauses, dat Spidermännchen. Oben gibt es lecker Vögelsche :P
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von Loja » 26. Nov 2006 14:39

:D

Schick rüwwer, Mathi wartet!! :D
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Norwegische Waldkatze

Beitrag von sunny1011 » 26. Nov 2006 14:59

Ich wusste, bei diesem Kerlchen kann sie nicht nein sagen :D Ist er nicht zu unrasiert für sie?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Flora und Fauna“