Pyttipannu

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Pyttipannu

Beitrag von Naali » 23. Mai 2005 13:16

Pyttipannu

8 gekochte Kartoffeln
2 Esslöffel Öl
2 gewürfelte Zwiebeln
2 dl durchwachsenen Speck, Wurst oder/und Fleischreste (klein gewürfelt)
Salz, Pfeffer und Petersilie
4 Eier

Die Kartoffeln mit der Schale kochen und anschließend schälen und würfeln. Die Zwiebeln im heißen Öl anschwitzen lassen und dann die Fleisch- und Kartoffelstücke hinzugeben und braten bis die Kartoffeln goldbraun geworden sind. Danach salzen und pfeffern.
Die Eier als Spiegeleier braten und anschließend über das Ganze geben bzw dazu servieren.
BildBild

Antaria86

Re: Pyttipannu

Beitrag von Antaria86 » 27. Jun 2012 08:56

ich liebe dieses gericht, das muss man umbedingt mal nachkochen :)

Benutzeravatar
Peter
Admin
Beiträge: 1455
Registriert: 20. Mär 2005 13:20
Wohnort: 53.129026,8.093866

Re: Pyttipannu

Beitrag von Peter » 28. Jun 2012 13:58

Hmm... das kommt mir aber äußerst bekannt vor, weil ich es auch gerne esse. Nur heißt das Gericht bei uns "Bauernfrühstück" und ist ein typisch norddeutsches Gericht, welches man nach Belieben varieren kann. Hier ein Beispielrezept für deutsches Pyttipannu:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“