Osterrezepte

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Saana
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 12. Jan 2009 14:01
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Osterrezepte

Beitrag von Saana » 17. Mär 2009 20:47

@Kathi: Was ist denn eigentlich aus dem Mämmi geworden? Oder gibt`s das erst zu Ostern? :wink:

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Osterrezepte

Beitrag von Kathi » 17. Mär 2009 22:16

Gute Frage. Leider hab ich bisher kein Malz auftreiben können. Hab mal nen Bekannten gefragt, der Kontakt zu ner Brauerei hat. Müsste ihn vielleicht noch mal dran erinnern.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

margareta
Landkartengucker
Beiträge: 19
Registriert: 10. Mär 2009 23:04
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn
Kontaktdaten:

Re: Osterrezepte

Beitrag von margareta » 17. Mär 2009 22:35

Kennst Du schon
Hibbo Niemann · Spezialversand für den Hausbrauer · Kanalstrasse Nord 46 a · 26169 Kamperfehn · Fon. 04497-91066

Er verkauft u.a. Roggenmalz :) in seinem Internetshop:
http://www.my-bier.de


Er wohnt bei uns "um die Ecke". :)

Wenn Du Kontakt mit ihm Aufnimmst, bestelle ihm einen schöne Grüße von Gunn (Finnisch- und Schwedisch-Dozentin der KVHS Ammerland, wor er Kurse im Hausbrau gegeben hat).

Viel Glück beim Mämmi-machen und viel Spaß beim Essen!!!
G. Margareta

margareta
Landkartengucker
Beiträge: 19
Registriert: 10. Mär 2009 23:04
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn
Kontaktdaten:

Re: Osterrezepte

Beitrag von margareta » 17. Mär 2009 22:49


Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Osterrezepte

Beitrag von Kathi » 18. Mär 2009 06:19

@Margareta: Danke für den Link. Ich hoffe allerdings immer noch, dass ich es vor Ort bekommen kann, wegen der kleinen Mengen lohnt sich ein Versand irgendwie nicht.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Osterrezepte

Beitrag von Tenhola » 18. Mär 2009 10:16

Mach doch lieber Pascha (Pasha) ist besser als Mämmi und auch sehr beliebt. Da bekommst Du wenigstens alle Zutaten. Haben noch nie jemanden gehabt, der das nicht gern hatte.

http://www.hr-online.de/website/fernseh ... t_26714498

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Osterrezepte

Beitrag von sunny1011 » 18. Mär 2009 10:27

Oh ja, Pascha hat's in sich :) Die winzigen Becher, die man fertig kaufen kann, sind gerade richtig, denn viel kann man davon nicht verdrücken. Aber es ist eben kein Vergleich. Ich hab meine Vorliebe für Mämmi auch später entdeckt, denn das Auge ass ja nicht mit :P
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

coladashine
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 22. Mär 2011 09:06

Re: Osterrezepte

Beitrag von coladashine » 22. Mär 2011 09:16

sunny1011 hat geschrieben:finnischer Osterquark Pasha (kommt ursprünglich aus dem Osten)

200 g Butter
2 dl Zucker
250 g Quark/Schichtkäse
1 Eigelb
1-2 TL Vanillezucker
Saft 1/2 Zitrone
2 EL Mandelsplitter oder gemahlene Mandeln
2 EL Rosinen oder Korinten
2 dl Schlagsahne
... heavy stuff

Butter und Zucker schäumig schlagen, nach und nach Quark hinzufügen. Die Sahne steif schlagen. Eigelb, die restlichen Zutaten sowie die geschlagene Sahne in die Buttermasse unterrühren.

Traditionell wird ein unbenutzter Blumentontopf mit einem feuchten Küchentuch ausgelegt und die Quarkmasse eingefüllt. Einen Tag kühl lagern und auskühlen lassen. Aus der Form rausnehmen und mit kandierten Früchten und Schlagsahne verzieren.

Wow das klingt echt lecker! Muss ich unbedingt mal nachkochen. Hier hätt ich auch ein Vorschlag was mann zu Ostern backen könnte hoffe euch gefällt es! :razz:

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“