Der Bier-Thread

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 8. Okt 2009 19:42

Heute in den Nachrichten hiess es, dass die Produktion von Lapin Kulta in Tornio eingestellt wird - also viel mehr Arbeitslosigkeit - und Lapin Kulta wird demnächst in Lahti produziert. Die Gründe für die Massenentlassung sind Preiswettbewerb, sinkender Konsum :!: Alkoholsteuererhöhung UND geplante Einfuhrung von erhöhter Erfrischungsgetränksteuer (Danke Staat!) sowie steigender Einzelimport von alkoholischen Getränken. Die 100 Mitarbeiter in Tornio werden mit 20 Mitarbeitern in Lahti ersetzt.

http://www.hs.fi/talous/artikkeli/Lapin ... 5249882597

Die Interviews mit lauter erbossten Nordfinnen versprechen einen Abfall des Marktanteils ("Lapin Kulta heisst reine Natur, Lappland, Gold, Berge, wie soll man es mit Lahti in Verbindung bringen?" :mrgreen: ). Tschüss Lapin Kulta, hei Lahden "Kulta?!"

Karhu war lt. Bericht am meisten getrunkenes Bier in Finnland, aber auch Karhu wurde neulich in Pori "beerdigt" wegen Brauereiproduktionsschliessung http://www.hs.fi/kotimaa/artikkeli/Pori ... 5249561265 .
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Sapmi » 8. Nov 2009 22:37

Verschoben aus dem Einkaufs-Thread:
Ironblizzard hat geschrieben:
Schlechtwetterfront hat geschrieben::mrgreen: Was wohl???

BIER

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Welches Bier kannst du empfehlen?
Hab keine Ahnung was es in Finnland gibt...

Glaub auch nicht, dass es mit österreichischem Bier mithalten kann ;-)

sunny1011 hat geschrieben:
Ironblizzard hat geschrieben: Glaub auch nicht, dass es mit österreichischem Bier mithalten kann ;-)
Zwar ist Österreich kein Bierland (hab ich zumindest den Eindruck, dass Weinkultur deutlich ausgeprägter ist), aber vielleicht liegst Du gar nicht so falsch... :oops:
Tenhola hat geschrieben:
Ironblizzard hat geschrieben:Welches Bier kannst du empfehlen?
Hab keine Ahnung was es in Finnland gibt...

Glaub auch nicht, dass es mit österreichischem Bier mithalten kann ;-)
Und ich glaube, man sollte nur ueber was urteilen was man auch kennt. :?

Ironblizzard hat geschrieben:Natürlich ist Österreich ein Bierland!!!

Wir sind auf Platz 3. der Weltrangliste :-)

sunny1011 hat geschrieben:Wer ist der erste und wonach wird es bewertet? :)

In Finnland ist das Manko, dass kein Reinheitsgebot gewahrt / bekannt ist und es gibt nur einige wenige Getränkehersteller (Synebrychoff, Olvi, Hartwall, keine Biermarken, sondern Hersteller als solches), die dann diverse "Marken" als solches herstellen - die Unterschiede bestehen oft nur in den Mischverhältnissen. Trotzdem ist Finnland ein "Bierland" (konsummässig) :wink: Durch die Chemie wird darauf unter Ausländern gern spekuliert, ob ein finnischer Bierkater schlimmer ist. Ich trinke es nur noch sporadisch oder die Besonderheiten, wie z.B. von dem Turkuer Hausbrauerei, das nicht konserviert ist und in Stilvollen Krügen verkauft wird (und schäumt auch etwas). Am Populärsten unter Einheimischen ist wohl Karhu, Olvi, Karjala. Unter Touristen Lapin Kulta, das derzeit von Lappland (Herstellung mit reinem Nordwasser) nach Lahti in Südfinnland verlegt wird (und daher boykottiert, da es zu Massenentlassungen geführt hat). Auch andere Bierherstellungslinien (eben Karhu() werden wegrationalisiert, vereint und/oder eingestellt. Lidl Bier erfreut sich grosser Beliebtheit, weil es deutlich billiger ist. Es gibt eine schöne Auswahl an ausländischen Marken, besonders schmackhaft die baltischen, tschechischen und natürlich deutschen. Meistens noch teuerer (im vgl. zu D etwa 4-5 facher Preis, im Restaurant 5-6 Euro pro Glas), aber man gewöhnt sich an alles.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Omega » 9. Nov 2009 20:16

Sicher ist Österreich auch Bierland. Freilich! Da kann ich nur zustimmen. ;-)

Bier ist natürlich immer ´ne Sache des Gaumens. Finn. Bier kann man nicht mit deutschem oder österr. Bier vergleichen. Das geht nicht.

Ich bevorzuge Karjala und Olvi. Lapin Kulta schmeckt mir nicht. Koff und Sandels geht.

Einfach ausprobieren. Zum Wohle!!!
Krieg der Maschinen - Endzeit

Ironblizzard
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 104
Registriert: 29. Mai 2009 20:46

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Ironblizzard » 8. Dez 2009 11:47

Ich hab Karhu (IV) probiert, und muss sagen das ist echt gut.
Preise waren auch OK: 5€ für 0,5l in einem Pub in Tampere.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 8. Dez 2009 13:06

Das ist günstig, in Helsinki sind meistens 0,33 l neuerdings für 6 Euro zu haben (das ist fast doppelt zu den früheren Preisen von 4,50-5 Euro für 0,5 l).

Es gibt jetzt ein neues rauchiges Savu Karhu (muss noch den Namen genauer nachschauen), aber noch nicht probiert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Sapmi » 10. Dez 2009 20:06

sunny1011 hat geschrieben:Das ist günstig, in Helsinki sind meistens 0,33 l neuerdings für 6 Euro zu haben (das ist fast doppelt zu den früheren Preisen von 4,50-5 Euro für 0,5 l).
Oh, in Lappi'schen Kneipen diesen Sommer noch zwischen 2,50 und 3,80 pro 1/3-Liter. Letzteres im nördlichsten Pub in Nuorgam hielt ich schon für 'nen Spitzenpreis (wofür die Gegend ja bekannt ist)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 10. Dez 2009 20:13

Die Sorte vom Ren? :mrgreen: Ne, so ein Preis ist abstrakt, aber stimmt, in Mittelfinnland war es eher so Richtung 4,xx für halben Liter. Dabei lt. Statistiken trinkt man in Lappland "so wenig" Bild - am wenigsten im ganzen Land. Scheint also doch nicht am Preis zu liegen :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Sapmi » 10. Dez 2009 20:49

sunny1011 hat geschrieben:Dabei lt. Statistiken trinkt man in Lappland "so wenig" Bild - am wenigsten im ganzen Land.
Na, wenn die Statistik das sagt, die wird's schon wissen. :wink:
Vielleicht sind die Laestadianer ausschlaggebend? :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 10. Dez 2009 21:22

Oder die Heimarbeit? :wink:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 3. Jun 2010 04:55

Heute wird in einer Arbeitsgruppe abgestimmt, ob Alkoholwerbung (wenn es denn welche gäbe :? ) nur auf Info über Geschmack und Herkunftsland beschränken sollte. Dies ist als ineffektive Massnahme im Kampf gegen Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen eingestuft. Noch ein Schlag ins Gesicht der Brauereien, finden die Verantwortlichen.

:nixweiss:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von Hans » 19. Dez 2010 15:46

Oh, demnaechst (hoffentlich bald :) ) Im Laden, Lapin Kulta Tuisku - biologisch! Nom! (Bekannt bisher nur aus der Werbung ...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Der Bier-Thread

Beitrag von sunny1011 » 19. Dez 2010 22:04

Sieht gut aus, Bügelflasche :elch: . Also ist es lt. Zutatenliste wie die Biere nach dem deutschen Reinheitsgebot und aus Biogetreide / -zutaten produziert? Gemeine Schafgarbe als Bierzutat ist schon aussergewöhnlich :geek: .

Beeil dich, es sind nur 85 000 Flaschen davon produziert worden (und das schafft man im Nu)!
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“