Finnisch-Joghurt

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: Finnisch-Joghurt

Beitrag von Svea » 19. Jun 2009 12:30

sunny1011 hat geschrieben:
latosaari hat geschrieben: Die flüssigen Joghurts von Arla (fällt mir der Name nicht mehr ein) sind sehr schmackhaft (weisse Flasche mit einem Kreis) und in einer guten Grösse und gut zu verschliessen.
So unterschiedlich sind die Geschmäcker :wink: - jedenfalls, falls wir von derselben Sache sprechen (Literverpackung, Ecken etwas abgerundet, Plastikverschluss zum Zudrehen). Ich habe den in Schweden ein paar Mal gekauft und fand ihn spätestens nach der zweiten Literpackung beinahe ungenießbar...schmeckt für mich total künstlich.

Was mir in Schweden auch aufgefallen ist, ist das kaum einer Joghurt ist, sondern die meisten trinken ihn aus dem Glas oder direkt aus dem Literpack :D .
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnisch-Joghurt

Beitrag von sunny1011 » 19. Jun 2009 14:49

Hier isst man schon, allerdings schmiert keiner den einzig schmackhaften Quark mit (echter, halbwegs echter) Vanille oder Zitrone von Valio auf Hotdog Milchbrötchen (Bio aus Schweden! ohne Konservierungsstoffe) und nem Kleks Marmelade drauf und dazu ein gepflegtes, explosives Senseokäffchen :wink: Aber ich bin gern Gegenschwimmer :D
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnisch-Joghurt

Beitrag von sunny1011 » 7. Jun 2010 18:20

In Lidl gibt es einen vollmundigen Joghurt - echte Erdbeeren drin, etwas zu süss, aber falls ich mal meinen Joghurt nicht selber rühre (also Lidl Naturjoghurt und Früchte) oder griechischer Joghurt, dann ist es eine gute, schnelle Alternative. Wohl mau im d Ökotest, aber in der Not frisst der Teufel Lidljoghurt :twisted:

Yogosan Cremoso 3,8% - bleibt wahrscheinlich nicht lange :( Besonders wenn sie merken, dass der Naturjoghurt von der Sorte mit Fruchtzucker gesüsst ist :twisted:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Finnisch-Joghurt

Beitrag von Kathi » 15. Jul 2010 07:11

Ich bin mal wieder positiv überrascht vom finnischen Joghurt. Erstens finde ich (als Großverbraucher von Joghurt) es nach wie vor toll, dass es alles im Liter-Pack gibt. Außerdem gibt es Bananenjoghurt. Und der Joghurt (zumindest der, den ich jetzt habe) ist nicht so elendig süß wie der in Deutschland. In Deutschland muss ich mir Fruchtjoghurt immer mit Naturjoghurt mischen, da es sonst einfach zu süß ist (ganz schlimm bei Landliebe, leider haben die aber auch die größte Auswahl).
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Finnisch-Joghurt

Beitrag von sunny1011 » 15. Jul 2010 09:45

Das stimmt allerdings, dass die deutschen Joghurts viel süsser sind (müsste man allerdings genau nach Anteilen gucken). In Finnland wurde Zucker weiter reduziert (und angekündigt), aber auch anderes (Fett) und somit landete viel, das nicht darein gehört, in dem Joghurt, damit es ganz bleibt. Banane und Birne ist hier sehr gut vertreten. Mit beiden kann ich nicht viel anfangen, aber wenn man's mag, hat man natürlich eine Auswahl. Und das Gras ist immer grüner: also die Abwechslung für Dich. :D

Der Anteil von Zucker sorgt für Überraschungen, z.B. kinder Produkte sind ein Thema in Finnland (und sind ja auch megasüss), aber Fazer mit Milchfüllung hat noch mehr Zucker, fast mehr als 50g /pro 100g.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“