was muss man unbedingt mal probiert haben?

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

acki
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jan 2010 16:54

was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von acki » 12. Jan 2010 06:50

Hallo! unser erster Finnlandurlaub steht vor der Tür. Mich würde mal interessieren was eurer Meinung nach am leckersten schmeckt, bzw. was man unbedingt mal probiert haben muss wenn man in Finnland ist. Was gibt es so für leckere Spezialitäten. (Auch Getränke) Danke für eure Tips

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von sunny1011 » 12. Jan 2010 07:22

Ob lecker oder nicht, ist ja sehr personenbezogen, aber das was "anders" ist:

fertig zubereitet:
- Flammlachs (oft an Verkaufsständen oder Märkten zu finden) - der Lachs wird an einem Brett angenagelt und bei Glut lange geräuchert
- sonstige Räucherfischarten
- Muikku (kleine Maränen, geräuchert oder in Butter gebraten) auf Schwarzbrot
- Poronkäristys (Geschnetzeltes von Ren, dazu Preiselbeermarmelade und Kartoffelbrei)
- sonstiges mit Rentier oder Elch
- frische Beeren
- frische Pilze
- Speisen mit korvasieni (Vertrauenssache: ist einer der giftigsten Pilze, in Finnland erlaubt, wenn richtig zubereitet). Lorchel auf Deutsch.
- für Mutige: finnische Grillwurst
- in Tampere: Blutwurst (mustamakkara)

aus dem Supermarkt:
- Renaufschnitt (Poro)
- Lachs geräuchert oder gebeizt (viel besser als in Deutschland)
- Ruispalat (Roggenbrotstücke, achten auf Roggen/ruis gehalt, da die meisten nur Mogelpackungen mit Sirup gemischt sind, statt richtige vollkorn- und roggenprodukte), die gängigsten sind von Reissumies, Fazer oder Vaasan
- Leipäjuusto (Quietschkäse), weisser Fladen mit braunen Flecken, am besten mit Moltebeermarmelade (Lakkahillo) und etwas erwarmt
- Ruskajuusto (Eierkäse), gelber Fladen mit Grillspuren :)
- Süssigkeiten von Fazer, wenn man mag
- Siideri (omena = Apfel, päärynä = Birne) und Lonkero (etwa wie Gin, Bitterlemon) wenn man softdrinkschmeckende Alkoholmischgetränke mag
- Viili, wenn man fadenziehende Joghurt-Kefirspeisen mag
- Mämmi, wenn es gerade noch nach Ostern zu kaufen gibt (dunkle Malzspeise) mit Sahne, Vanillesauce oder Milch
- karjalanpiirakka (Dunkelmehl"boote" mit Reis, Karotten oder Kartoffelfüllung
- pulla und korvapuusti (alle Hefegebäckteilchen, besonders Voisilmäpulla mit eine Zucker-Butter"Loch", Dallaspulla, mit gelber Quarkfüllung, Korvapuusti = Zimtschnecke usw. - frische statt abgepackte Produkte vorziehen!

Vielmehr fällt mir nicht ein.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

acki
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jan 2010 16:54

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von acki » 12. Jan 2010 09:03

Super, danke. Solche Infos suche ich. Klar ist jeder Geschmack verschieden, da hast du recht.

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Svea » 12. Jan 2010 09:17

Lakritzeis (das ist wirklich gut und gibt es in jedem Supermarkt) sowie auch viele andere Lakritzprodukte.
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von sunny1011 » 12. Jan 2010 09:53

Das hab ich völlig verpeilt, Salmiak auch. Sprich, alles was nach Schuhcreme aussieht, ist meistens doch essbar. Viel Spass!
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

urso branco
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 1. Feb 2007 11:58
Wohnort: Oulu

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von urso branco » 12. Jan 2010 09:58

Ich hoffe ich habe es nicht überlesen:

Rieska

Sehr lecker.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Sapmi » 12. Jan 2010 12:47

Svea hat geschrieben:Lakritzeis (das ist wirklich gut und gibt es in jedem Supermarkt) sowie auch viele andere Lakritzprodukte.
Genau, FIN gibt's so ziemlich alles mit (Salz)Lakritz-/Salmiak-Geschmack. Auch bei den Bonbons gibt's da nette Sachen, gegen die das meiste mitteleuropäische Zeug wie eingeschlafene Füße schmeckt. :lol:
Außerdem Schokolade und Pralinen mit Salmiakfüllung, Lakritztee, Lakritzsoße, Lakritzstreusel usw.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Sapmi » 12. Jan 2010 15:00

Ach, das Wichtigste hab ich mal wieder vergessen: Es gibt natürlich auch Salmiak-Wodka. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
riksu
Moltebeeren Tester
Beiträge: 458
Registriert: 1. Mär 2006 19:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von riksu » 12. Jan 2010 22:34

ich empfehle auch gern die terva-produkte (seit letztem sommer das terva-eis *nammi*)
die sind allerdings wirklich ungewöhnlich für viele :D

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Sapmi » 12. Jan 2010 22:51

riksu hat geschrieben:ich empfehle auch gern die terva-produkte (seit letztem sommer das terva-eis *nammi*)
die sind allerdings wirklich ungewöhnlich für viele :D
Oh, ich glaube, Terva-Eis hab ich noch nie probiert (oder ich hab's wieder verdrängt :wink: )
Terva-Schnaps fällt mir zu dem Thema auch noch ein. :mrgreen:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von sunny1011 » 13. Jan 2010 22:16

Jo, die Kugel Schinkenspeckeis verfeinert mit abgebrochenen Streichhölzern (also Terva) hab ich Riksu verklickert :wink:

Hab ich von einer Wichteltauschpartnerin, sie mochte solche Düfte und ich hab ihr die finn. Tervaseife geschickt. Der Dank "Ich liebe diese Schinkenspeckkosmetik" :mrgreen:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

urso branco
Landkartengucker
Beiträge: 36
Registriert: 1. Feb 2007 11:58
Wohnort: Oulu

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von urso branco » 22. Jan 2010 10:03

Boar, auf diese Teerprodukte kann ich ja gar nicht.. puhhh!

^^ ich weiss, Geschmackssache. :wink:

Benutzeravatar
Mimilli
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 13. Jan 2010 19:14
Wohnort: Schwerin

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Mimilli » 22. Aug 2010 16:10

Außerdem Schokolade und Pralinen mit Salmiakfüllung, Lakritztee, Lakritzsoße, Lakritzstreusel usw.
Ach jaa, ichweiß, warum ich ausgerechnet nach Finnland will :liebe: Lakritze!
Allerdings mag ichweder Fisch noch Pilze, das, was die Finnen am meisten essen, nicht wahr?:-/

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Sapmi » 22. Aug 2010 20:28

Mimilli hat geschrieben:Allerdings mag ichweder Fisch noch Pilze, das, was die Finnen am meisten essen, nicht wahr?:-/
Würde ich so nicht unbedingt sagen. Also ich esse auch keine Pilze und hatte auch noch nie den Eindruck, dass es in FIN mehr Gerichte mit Pilzen gibt als hier. Naja, Pizza natürlich, aber sonst? Weiß nicht. Bei uns werden ja oft bei Wildgerichten Pilze dazu geschüttet, aber das hab ich im Norden auch noch nie gesehen, zumindest bei den klassischen Rentiergerichten im Norden, da bei den Sámi ja ursprünglich gar keine Pilze von Menschen gegessen werden (heutzutage mag das z. T. anders aussehen, aber ehrlich gesagt, habe ich nach wie vor noch keinen Pilze essenden Sámi gesehen). Also das passt mir ganz gut.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
MustaJoutsen
Landkartengucker
Beiträge: 45
Registriert: 21. Okt 2010 11:20

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von MustaJoutsen » 21. Okt 2010 11:39

Was man auch unbedingt probieren muss:
Riisipiirakka, also Reispiroggen da kann ich nur sagen "NAAAAAAAAAM" weil wirklich sehr lecker. Man isst sie so wie sie sind, oder mit Munavoi = Kanamunavoi also Eierbutter (hört sich seltsamer an als es schmeckt) und wenn man mag noch irgendwelche Wurst oben drauf, oder nur mit Wurst.
Pernunapiirakka als Kartoffelpiroggen und es gilt das gleiche damit.
Am Besten schmecken sie von Fazer im Supermarkt wenn man sie nicht von der Oma oder jemandem anders selbstgemacht probieren kann und noch besser sind sie wenn der/die die sie machen aus der Ecke von Juoensuu kommen, denn da kommen sie urspruenglich her.

Was man auch probieren muss:
Koskenkorva = Kossu = Alkohol
Davon gibt es Viina, was sowas wie Brandwein ist, und Vodka und es gibt den Vodka in verschiendensten Geschmacksrichtungen.

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“