was muss man unbedingt mal probiert haben?

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

KirstinEngel
Landkartengucker
Beiträge: 9
Registriert: 11. Apr 2012 13:03

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von KirstinEngel » 11. Apr 2012 13:27

Was hat es auf sich mit der finnischen Grillwurst?

elia80
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mai 2012 11:22

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von elia80 » 10. Mai 2012 09:05

sunny1011 hat geschrieben:Ob lecker oder nicht, ist ja sehr personenbezogen, aber das was "anders" ist:

fertig zubereitet:
- Flammlachs (oft an Verkaufsständen oder Märkten zu finden) - der Lachs wird an einem Brett angenagelt und bei Glut lange geräuchert
- sonstige Räucherfischarten
- Muikku (kleine Maränen, geräuchert oder in Butter gebraten) auf Schwarzbrot
- Poronkäristys (Geschnetzeltes von Ren, dazu Preiselbeermarmelade und Kartoffelbrei)
- sonstiges mit Rentier oder Elch
- frische Beeren
- frische Pilze
- Speisen mit korvasieni (Vertrauenssache: ist einer der giftigsten Pilze, in Finnland erlaubt, wenn richtig zubereitet). Lorchel auf Deutsch.
- für Mutige: finnische Grillwurst
- in Tampere: Blutwurst (mustamakkara)

aus dem Supermarkt:
- Renaufschnitt (Poro)
- Lachs geräuchert oder gebeizt (viel besser als in Deutschland)
- Ruispalat (Roggenbrotstücke, achten auf Roggen/ruis gehalt, da die meisten nur Mogelpackungen mit Sirup gemischt sind, statt richtige vollkorn- und roggenprodukte), die gängigsten sind von Reissumies, Fazer oder Vaasan
- Leipäjuusto (Quietschkäse), weisser Fladen mit braunen Flecken, am besten mit Moltebeermarmelade (Lakkahillo) und etwas erwarmt
- Ruskajuusto (Eierkäse), gelber Fladen mit Grillspuren :)
- Süssigkeiten von Fazer, wenn man mag
- Siideri (omena = Apfel, päärynä = Birne) und Lonkero (etwa wie Gin, Bitterlemon) wenn man softdrinkschmeckende Alkoholmischgetränke mag
- Viili, wenn man fadenziehende Joghurt-Kefirspeisen mag
- Mämmi, wenn es gerade noch nach Ostern zu kaufen gibt (dunkle Malzspeise) mit Sahne, Vanillesauce oder Milch
- karjalanpiirakka (Dunkelmehl"boote" mit Reis, Karotten oder Kartoffelfüllung
- pulla und korvapuusti (alle Hefegebäckteilchen, besonders Voisilmäpulla mit eine Zucker-Butter"Loch", Dallaspulla, mit gelber Quarkfüllung, Korvapuusti = Zimtschnecke usw. - frische statt abgepackte Produkte vorziehen!

Vielmehr fällt mir nicht ein.

elia80
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mai 2012 11:22

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von elia80 » 10. Mai 2012 09:14

Hallo,

bin neu im Forum. Habe ganz viele Fragen.
Bin letztes Jahr durch freunden Finnlandfan geworden.
Habe die leckereien wie Zimtschnecke, Lapplandkäse mit Moltebeermarmelade "Knisterkäse, Elchsalamie probiert und das aller Leckerste ist für mich Felix Senf Kurkensalati.
Kann jemand mir sagen wo ich die Lebensmitteln beziehen kann hier in Deutschland?
fREUE MICH auf eure Beiträge. :)

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 220
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von skandinavian-wolf » 10. Mai 2012 12:12

Hallo elia80,
schau Dir mal bitte diesen Thread durch: http://www.finnland-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=1256.
Gruß
Uwe
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Nordicphoto
Landkartengucker
Beiträge: 4
Registriert: 17. Mai 2012 16:39

Re: was muss man unbedingt mal probiert haben?

Beitrag von Nordicphoto » 18. Okt 2012 11:17

Ich finde die finnische Lachssuppe und die zahllosen in jedem Hotel zu bekommenden Brei-Suppen (Frühstück) echt lohnenswert. Ansonsten hat mich der/das Kalakukko beeindruckt - in einem Roggenbrot eingebackene Fische. Habe ich in Kuopio gegessen.
:elch:

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“