Lihapiirakka - Express

Eßgewohnheiten, Rezepte, finnische Küche

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
cm1970
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 2. Jun 2008 12:25

Lihapiirakka - Express

Beitrag von cm1970 » 5. Nov 2010 17:10

Moin.

Ich benötoige ein paar finnische Original Lihapiirakkas. So, wie ich sie damals vor 30 Jahren mit meiner Oma am Bahnhof an der Bude gekauft habe.
Selbermachen kommt mangels Talent nicht in Frage, also suche ich den entscheidenden Hinweis wo in HH oder HB ich welche kaufen kann oder wer mir ein paar davon mitbringen würde. Gg Vorauskasse natürlich.

:)

C.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Lihapiirakka - Express

Beitrag von sunny1011 » 7. Nov 2010 12:31

Hallo,

das ist so ziemlich "mission impossible", drin ist Hackfleisch, da willst Du doch keine Lebensmittelvergiftung holen, oder?
Wo genau wohnst Du?
Ich kann's nachvollziehen, ist ja Hefeteig, da bin ich auch unbegabt. Die Füllung ist ja keine grosse Kunst.

Hab auch ein einfacheres Rezept ausgesucht.

2,5 dl Milch
1/2 Pck. Trockenhefe (finn. und dt. Mass müsste man vergleichen)
1 tl Salz
50 g Butter oder Margarine
6,5 ??? (keine Einheit bei, wohl dl) Mehl

Man muss notfalls die Dl umrechnen auf g, in Finnland benutzt man auch für Pulveriges dl als Mass.

Füllung:
1½ DL Reis
1/2 L Wasser
1/2 Würfel Brühe
250 g Rinderhack
1 Zwiebel
Hackwürzmischung und Knoblauchpulver, Cayennepfeffer, Grillgewürz

Trockenzutaten untereinander vermischen, Hefe in Milch (ich glaube lauwarme?) auflösen. Milchhefemischung in die Trockenzutaten untermengen und Hefeteig wie üblich durchkneten und gehen lassen (heisst das so?).

Reis abkochen, Hack anbraten und würzen. Reis abgiessen und durchspülen, mit dem Hack vermengen.
Teig ausrollen und in 9 Stücke teilen, Bälle daraus formen und unter einem Haushaltstuch noch gehen lassen. Taschen formen und befüllen, schliessen. bei 250 Grad 10 Min im Ofen backen. Mit zerlassener Butter nach dem Backen bestreichen.

Schau noch in den Thread "Finnische Waren im Deutschsprachigen Raum", da scheint es Anlaufstellen in Düsseldorf und Wuppertal zu geben.

http://www.finnland-forum.de/viewtopic. ... gen#p69071
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

cm1970
Landkartengucker
Beiträge: 16
Registriert: 2. Jun 2008 12:25

Re: Lihapiirakka - Express

Beitrag von cm1970 » 9. Nov 2010 07:08

Danke für's Rezept! :)
Das ist einen Versuch wert.

Natürlich mag ich keine Lebensmittelvergiftung. Sowas hatte ich mal, das muss nicht nochmal sein. Aber ich weiss eben auch, dass es die Dinger mal in Hamburg zu kaufen gab. Sie wurden tiefgefroren mitgebracht und aufgetaut waren sie dann respektabel gut :razz: .

latosaari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2005 08:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Lihapiirakka - Express

Beitrag von latosaari » 9. Nov 2010 08:35

Vielleicht in der Seemannskirche in Hamburg???
[VERBORGEN]

Antworten

Zurück zu „Essen und Trinken“