Kreditkarte

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Kreditkarte

Beitrag von Naali » 26. Jun 2005 20:57

Mit einer Auslandskrankenversicherung über deine ganz normale Krankenkasse geht es auch ohne Karte :)
BildBild

Benutzeravatar
Saksa Sandra
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 31. Okt 2012 16:33
Wohnort: Twistringen

Re: Kreditkarte

Beitrag von Saksa Sandra » 7. Nov 2012 19:48

Aus gegebenem Anlass hole ich das Thema noch mal hoch.

Es ist inzwischen einige Zeit vergangen seit dem letzten Beitrag.
Nächste Woche fliege ich nun endlich nach Finnland. Habe eine VISA-Kreditkarte und eine Maestro EC-Karte und würde gerne wissen,
ob inzwischen Flächendeckend mit EC bzw. Kreditkarte bezahlt werden kann.
Bin in Tampere und Varkaus und der Umgebung unterwegs.
Den Euro vor der Reise umtauschen sollte doch auch inzwischen Geschichte sein oder :?:

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Kreditkarte

Beitrag von Kathi » 7. Nov 2012 20:03

Hallo Sandra,
in Finnland wird auch in Euro gezahlt, da muss man nichts tauschen.
Kreditkarten (Visa/Master) werden eigentlich überall akzeptiert, obwohl ich es auch schon mal hatte, dass das Lesegerät meine Mastercard nicht akzeptiert hat. Wie es mit der EC-Karte aussieht, weiß ich nicht, damit hab ich noch nie gezahlt hier, aber man sieht oft das Maestro-Zeichen an der Tür kleben, sollte also möglich sein.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
saksade
Tango Profi
Beiträge: 606
Registriert: 2. Apr 2005 13:06
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kreditkarte

Beitrag von saksade » 7. Nov 2012 21:01

Saksa Sandra hat geschrieben:... und eine Maestro EC-Karte und würde gerne wissen, ob inzwischen Flächendeckend mit EC bzw. Kreditkarte bezahlt werden kann. ...
Seit Jahren zahle ich in Finnland nur noch mit der EC-Karte. Überall problemlos möglich, auch ganz kleine Beträge.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2158
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Kreditkarte

Beitrag von Tenhola » 7. Nov 2012 21:36

saksade hat geschrieben: auch ganz kleine Beträge.
Da kann ich nur beipflichten. Bargeld (Münzen) habe ich eigentlich nur noch für die Parkuhren in der Tasche.
Bei uns bringt selbst der Kaminfeger ein Lesegerät für Karten mit, wenn er die Kamine reinigt.

Benutzeravatar
Hölökyn Kölökyn
Senatsplatzknipser
Beiträge: 54
Registriert: 21. Mär 2007 00:18
Wohnort: Mauern
Kontaktdaten:

Re: Kreditkarte

Beitrag von Hölökyn Kölökyn » 8. Nov 2012 08:23

In Ostfinnland kenne ich einige Tankstellenautomaten (ohne Personal), die nur finnische Karten akzeptieren.
Bargeld "fressen" sie aber!

Viel Spaß.

Benutzeravatar
Saksa Sandra
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 31. Okt 2012 16:33
Wohnort: Twistringen

Re: Kreditkarte

Beitrag von Saksa Sandra » 8. Nov 2012 18:51

Vielen Dank für die schnelle Info. :)

Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“