Deutsche Baeckerei in HEL

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Deutsche Baeckerei in HEL

Beitrag von Hans » 29. Okt 2009 12:13

Mir ist zu Ohren gekommen, es gaebe nun eine deutsche Baeckerei in HEL:

in der Pursimiehenkatu (zwischen Frederikinkatu und Albertinkatu), der Name ist Crustum.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Deutsche Baeckerei in HEL

Beitrag von sunny1011 » 29. Okt 2009 12:57

Jetzt wo ich ein Brotbackgerät habe...

Jes, www.crustum.fi (derzeit aber nur ein PDF). Punavuori ist nicht wirklich unterwegs für mich, aber es gibt da noch eine (Backstuben-)adresse in Espoo / Kilo. Vielleicht kann man dahin etwas bestellen :D Wenn sie so flexibel sind wie der Krulla, dann wird's wohl gehen. Mal sehen ob sie dem finnischen Konzept treu werden (hoffentlich nicht), wie in Porvoo Extrawurscht Laden auf, Preise himmelhoch, in einen halben Jahr pleite. Na, wegen der Nebenkosten und Effizienz wohl nicht zu vermeiden. Die Auswahl wird wohl ausreichend sein, aber ich kann mir vorstellen, dass es eher Geheimtipp bleibt, nicht wie in Spanien...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Deutsche Baeckerei in HEL

Beitrag von sunny1011 » 16. Mär 2010 23:01

Crustums Feedback auf eat.fi
Was bisher geschah:

:elch: Grosses Lob für Capuccino wie in Italien
:elch: Lob für Hausgemachtes
:elch: Lob fürs Buffet
:elch: bestes Brot in Helsinki (wenn nicht gleich ganz Finnland)
:daumrunter: schön gesagt "Mir hängt's K- und S-Market "Brot" zum Hals raus

http://eat.fi/en/helsinki/cafe-crustum

Ich werd's erst wenn das Wetter besser ist Crustum testen, aber ich glaub's irgendwie aufs Wort. Oder welcher Laden oder Cafe bäckt noch selbst? Lt. Bildern sieht leider das Interieur zu "finnisch" aus (in einem Bericht fiel das Wort Krankenhauscafe) - schade, sieht nicht sehr gemütlich aus.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Deutsche Baeckerei in HEL

Beitrag von sunny1011 » 28. Apr 2010 21:15

Ich war heute in der Backstube einkaufen, bzw. hab vorbestellt, so wie es gehandhabt wird. Hier das Testergebnis:

:elch: meine Bestellung hat fertig gepackt auf mich gewartet
:elch: Backstube ist leicht zu erreichen mit Parkmöglichkeiten (für mich mit etwas Umweg auf dem Weg zur Arbeit, aber viel besser als Punavuori)
:elch: Mail bestellung wurde sehr schnell abgewickelt (auch die nächste für Vappu :D )

Ware
:ok: einfache Brötchen duften wie Brötchen duften sollen, sind cross, aber mir etwas zu hell (die Form auch etwas anders als die "industriellen" Brötchen von deutschen Discountbäckereien und sehr klein), am Abend noch kurz auf den Toaster gelegt, mmmhm!
:ok: Rosinenbrötchen sind etwas weniger süss, als das was ich so kenne, aber passt
:ok: Sonnenblumenmehrkornbrot war spitze, gaaanz in Sonnenblumenkernern und drin richtiges Vollkorn, nur sehr sehr klein für den Preis (passt mir aber, da wir ja zur zweit sind, da will man nicht ewig dran knabbern oder die Hälfte rausschmeissen wollen)
:pfeif: Preise sind Finnisch, aber beim Handwerk ist es nachvollziehbar. Man zahlt für schlechteres mehr.
:pfeif: Kollegen haben gefragt, wieso ich den ganzen Tag mit einer duften Papiertüte auf dem Kopp überzogen rumlaufe :vergebung: :wink:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“