Mumin, Muumi, Moomin ... wie auch immer

Hilfe, wo ist mein Geld geblieben? Dinge, die man braucht oder mit nach Hause nimmt: Klamotten, Glas und Porzellan. Oder wie wär´s mit nem zwei Tonnen schweren Specksteinofen im Handgepäck?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3142
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Mumin, Muumi, Moomin ... wie auch immer

Beitrag von Syysmyrsky » 16. Dez 2012 09:18

Wem sich beim Anflug von Reklame der Magen umdreht, sollte schnell weiterklicken.

Für den Rest ist vielleicht dies interessant: Bei Werkhaus gibt es inzwischen ein kleines Sortiment, insbesondere Hocker und A4-Sammelmappen, auf denen Muminmotive abgedruckt sind. Das dürfte noch nicht allzulange drin sein - vielleicht ein halbes bis zu einem Jahr -, mir ist es erst vor Kurzem aufgefallen.

Auf einen Netzverweis verzichte ich mal, die Suchmaschinengeneration schafft es sicherlich auch mit den Begriffen Werkhaus und Mumin.


PS: Scheinbar gab es in der Rubrik "Einkaufen, ..." tatsächlich noch kein separates Thema zu den Mumins. Erstaunlich ...
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Antworten

Zurück zu „Einkaufen, Geld und Devisen“