Corona

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10906
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Corona

Beitrag von Sapmi »

MRN hat geschrieben: 1. Apr 2021 06:20 Dreifach Impfung fuer Touristen:

Auf einer Sondersitzung, die bis in den Morgenstunden dauerte, hat die finnische Regierung beschlossen, das ab 1. Mai 2021 Touristen nur einreisen duerfen, die mit drei verschiedenen Mitteln geimpft worden sind. ....

Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Hansss
Senatsplatzknipser
Beiträge: 63
Registriert: 24. Jun 2020 09:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Corona

Beitrag von Hansss »

Doof ist nur dass es wohl nur, für bei Vollmond Geimpfte zutreffen soll. :aerger: :aerger: :aerger:
MRN
Mumin Experte
Beiträge: 156
Registriert: 11. Feb 2014 13:36
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Corona

Beitrag von MRN »

MRN hat geschrieben: 1. Apr 2021 06:20 Dreifach Impfung fuer Touristen:


......

Nähere Infos folgen........
:D :D .......April, April...... :D :D

Auch wenn ich recht schnell enttarnt wurde :heiligenschein: .....

diese Meldung war natuerlich Quatsch :)

Ab jetzt gibt es wieder seriöse Meldungen von mir und nächstes Jahr werde ich mich wohl geschickter anstellen muessen und eher diese Meldung bringen

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendunge ... g-124.html

:winke: :D
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3262
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Syysmyrsky »

Öffnungsplan der finnischen Regierung:

https://valtioneuvosto.fi/en/-//10616/g ... 5jJnwPG3Ug
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10906
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Corona

Beitrag von Sapmi »

Syysmyrsky hat geschrieben: 18. Apr 2021 10:38 Öffnungsplan der finnischen Regierung:

https://valtioneuvosto.fi/en/-//10616/g ... 5jJnwPG3Ug
Vielen Dank, das macht wenigstens etwas Hoffnung, dass ich evtl. doch nicht alle Konten plündern und eine Hütte kaufen muss. :lol:
Wobei ich doch noch etwas skeptisch bin, was den Impffortschritt auch in FIN angeht: Es heißt ja, wenn ausreichend Erwachsene geimpft sind. Und an anderer Stelle steht was von 50% der Werktätigen, die mindestens die erste Impfdosis bekommen haben sollten. Aber mit nur einer Impfdosis ist man ja noch gar nicht geschützt (meine Mutter hat vor gut 2 Wochen endlich ihre erste Dosis bekommen und ihr wurde gesagt, erst eine Woche nach der zweiten Impfung setzt der Schutz ein). Und schau' mer mal, ob die überhaupt so weit kommen bis Juni. Denn irgendwie scheint FIN mit dem Impfen mittlerweile noch schlechter voranzukommen als D. Naja, und dann die stabile epidemiologische Lage, da muss man eh abwarten....
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
flaskx
Tango Profi
Beiträge: 516
Registriert: 30. Mai 2010 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Corona

Beitrag von flaskx »

wenigstens etwas Hoffnung
Sehe ich auch so, aber dieser Entwurf ist doch sehr ungenau.
Ich habe in dem Öffnungsplan nichts über Touristen Einreisebedingungen gefunden. Oder?
Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3262
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona

Beitrag von Syysmyrsky »

flaskx hat geschrieben: Gestern 11:58 Ich habe in dem Öffnungsplan nichts über Touristen Einreisebedingungen gefunden. Oder?
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber den Punkt im Juni - "Internal border control will end" - deute ich so, dass die Kontrollen an den Binnengrenzen beendet werden. Als Binnengrenze verstehe ich die Grenzen innerhalb der EU und damit auch jene zu Deutschland. Natürlich immer vorausgesetzt, dass sich das Infektionsgeschehen entsprechend positiv entwickelt, was äußerst fraglich erscheint. Aber was "Internal border" nun wirklich heißt, da müsste man wohl jemanden zu Rate ziehen, der dem Bürokratensprech mächtig ist :wink:

Wenn man allerdings weiterhin täglich Meldungen wie diese serviert bekommt, wird man wohl noch länger in Sippenhaft bleiben müssen:

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... bfd0493b31
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10906
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Corona

Beitrag von Sapmi »

Syysmyrsky hat geschrieben: Gestern 13:34 ["Internal border control will end" - deute ich so, dass die Kontrollen an den Binnengrenzen beendet werden. Als Binnengrenze verstehe ich die Grenzen innerhalb der EU
Ja, so verstehe ich das auch. Hab auch nochmal den finnischen Text angesehen, da ist das sisärajavalvonta und ziemlich eindeutig als EU-Binnengrenz-Kontrolle gemeint. Ein Stück weiter unten (unter Restrictions...) steht auch noch

"According to current estimates, the aim is to open up traffic in border communities, commuter traffic and the travel of families and relatives within the EU’s internal borders between May and June. Internal border control can be discontinued altogether once enough of the adult population has been vaccinated and the epidemiological situation is stable. The current estimate is that this could be the situation in June."

Also EU-Binnengrenzen werden erst mal für Verwandtschaft aus der EU geöffnet (wusste gar nicht, dass sie dafür geschlossen waren) und ganz aufhören wollen sie mit der Kontrolle an den Binnengrenzen, wenn genug geimpft sind usw. Daran wird's halt hängen. Aber man darf hoffen. Mir würde auch der Juli reichen. :D

Wenn man allerdings weiterhin täglich Meldungen wie diese serviert bekommt, wird man wohl noch länger in Sippenhaft bleiben müssen:

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... bfd0493b31
Jein. Das Interessante an dem jetzigen Öffnungsplan ist ja, dass da gerade nirgends die Rede von Inzidenz-Grenzwerten ist. Sondern es geht wohl eher darum, dass die finnische Bevölkerung vor allem durch den (noch in den Sternen stehenden) Impffortschritt schon so gut geschützt ist, dass man nicht mehr warten muss, bis andere Länder eine superniedrige Inzidenz haben, um Menschen von dort einreisen lassen zu können. Denn EU heißt ja z. B. auch Schweden, wo die Zahlen nach wie vor um ein Vielfaches höher sind als z. B. in D.
Naja, wir müssen so oder so abwarten.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“