Papierwerk in Düsseldorf wird geschlossen

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Papierwerk in Düsseldorf wird geschlossen

Beitrag von Omega » 4. Okt 2006 19:35

Der schwedisch-finnische Papierkonzern Stora Enso wird das Papierwerk in Düsseldorf zum Jahresende 2007 schließen. Die Unternehmungsleitung wolle die betroffenen 370 Beschäftigten in andere Bereiche vermitteln und einen Sozialplan aufstellen, so der Konzern am Mittwoch (04.10.06). Begründet wurde die Schließung mit erheblichen Überkapazitäten bei Pressedruck- und Katalogpapieren, mit überdurchschnittlich hohen Energiepreisen in Deutschland und stark gestiegenen Rohstoffkosten.

Das 100 Jahre alte Werk in Düsseldorf-Reisholz firmierte lange unter dem Namen Feldmühle und gehörte bis zum Verkauf an die schwedische Stora im Jahre 1990 zum Flick-Konzern. 1998 fusionierte Stora mit der finnischen Enso. Seit dem Herbst 2005 wurde das Werk auf seine Wettbewerbsfähigkeit überprüft, schreibt der Konzern in einer Pressemitteilung. "Trotz umfangreicher Veränderungsmaßnahmen und Sparprogramme konnte jedoch keine nachhaltige Verbesserung der Wirtschaftlichkeit erreicht werden."

Quelle: WDR
Krieg der Maschinen - Endzeit

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“