Immer mehr Geldtransporterüberfälle in Finnland

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Immer mehr Geldtransporterüberfälle in Finnland

Beitrag von Klaus » 4. Apr 2007 17:45

In Oulu ist gestern Vormittag bei Kespros ein Geldtransporter überfallen worden. Der Wertetransport ist von einer Kamera des Geschäftes gefilmt worden. Der Transporter der Firma Loomis Suomi wurde von 2 maskierten Männern mit Schusswaffen bedroht. Es wurden keine Personen verletzt. Die Beute ist nach ersten Angaben nicht allzu hoch.

Das Auto, welches die Täter benutzten, hatte ein schwedisches Nummernschild, laut Polizei sprach der Räuber, der das Kommando hatte, sehr gut Finnisch.


Es ist bereits der zweite Geldtransporterüberfall in diesem Jahr. Im Februar wurde ein Transporter in der Filiale der Finnischen Bank in Turku ausgeraubt. Die Räuber wurden bisher nicht gefasst.

Im Oktober letzten Jahres zwangen bewaffnete Männer einen Wachmann einer Geldtransporterfirma eine Barkasse, die vom Geschäft Tokmanni in Oulu abgeholt worden war, den Räubern zu übergeben.

Im August letzten Jahres, das habe ich selbst mehr oder weniger direkt miterlebt, überfielen 2 Bankräuber einen Geldtransporter in der Garage der Ålandsbanken in Mariehamn. Das Gericht in Stockholm hat bereits einen 35-jährigen Schweden festgenommen, der an dem spektakulären (ja, hollywoodfähigen) Raub beteiligt war.


Die Häufung der Überfälle in Finnland kommt nicht überraschend. Schon nach dem Überfall auf die Ålandsbanken warnten schwedische und finnische Kommissare vor einer Zunahme der Überfälle in Finnland. Da in Schweden die Transporte in den letzten Jahren sehr viel sicherer, unauffälliger und von der Zeit her unberechenbarer geworden sind, wandern die Bankräuber nun vermehrt nach Finnland aus.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Immer mehr Geldtransporterüberfälle in Finnland

Beitrag von sunny1011 » 4. Apr 2007 18:43

Auch Juwelierläden waren dran. Und wider Erwarten, nicht immer sind es Ausländer/Russen, wie fruher.

<span style="color:skyblue;"><span style="font-size:7pt;">Aber sag bitte nicht, Alkohol war schuld...[/color][/color]
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“