Iran nimmt finnische Angler fest

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
Wickie
Senatsplatzknipser
Beiträge: 68
Registriert: 18. Mai 2007 10:45
Wohnort: S-H/ SWE
Kontaktdaten:

Iran nimmt finnische Angler fest

Beitrag von Wickie » 6. Jun 2007 04:06

Iran nimmt finnische Angler fest

Iran hält nach Informationen einer Nachrichtenagentur drei finnische Angler festgenommen. Ihnen wird angeblich Eindringen in iranische Hoheitsgewässer vorgeworfen. Ähnliche Fälle hatten in der Vergangenheit teils erhebliche diplomatische Verstimmungen ausgelöst. (...)
Quelle (und der ganze Artikel): http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 14,00.html

Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Iran nimmt finnische Angler fest

Beitrag von Lukutoukka » 6. Jun 2007 11:18

Helsinki (RPO). Angeblich haben drei Finnen iranische Hoheitsgewässer verletzt und wurden daraufhin vom Iran festgenommen. Die drei Männer, die für das finnisch-deutsche Unternehmen Nokia Siemens Networks in Dubai arbeiteten, seien am Samstag vor der Insel von Abu Musa aufgegriffen worden, sagte ein Mitarbeiter des finnischen Außenministeriums am Mittwoch.

Finnland stehe in Kontakt mit Teheran. Demnach seien die Männer in guter Verfassung. "Wir hoffen, dass das Thema so bald wie möglich gelöst wird", sagte der Mitarbeiter des Ministeriums weiter. Die formalen Vorwürfe gegen die drei seien bekannt.

Im November 2005 waren der deutsche Hochseeangler Donald Klein und sein französischer Skipper bei einer Hochseeangeltour im Persischen Golf wegen angeblicher Verletzung iranischer Hoheitsgewässer festgenommen und nach mehr als einjähriger Haft in diesem Jahr wieder freigelassen worden.
Erst wenn man viel gelesen hat, lernt man wenig Bücher schätzen.
Manfred Schröder, (*1938), deutsch-finnischer Dichter, Aphoristiker und Satiriker

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“