Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Tilhi
Mumin Experte
Beiträge: 214
Registriert: 16. Jan 2006 14:51
Wohnort: Vantaa

Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Tilhi » 29. Mai 2006 15:27

Was ist los in Finnland??? Eine der ältesten und schönsten Kirchen in Finnland.

http://www.hs.fi/english/article/BREAKI ... 5220074458
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Zeratul » 29. Mai 2006 16:40

:( das wird langsam echt unheimlich
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 29. Mai 2006 17:08

Ich sag nur, bin vom Flughafen nach Hause gefahren, wusste aus den Nachrichten, dass es gebrannt hat, bin vorbeigefahren... und am Steuer <span style="color:red;"><span style="font-size:15pt;">geheult wie ein Schlosshund![/color][/color]

Was für Idioten, was für 'ne lahme Polizei. Und die Aussagen der Nachbarschaft müsste man auch hören. "Heute Fenster geöffnet und es war wat heiss und es hat gestunken". Was für Deppen! Zum Glück ist es nur der Dachstuhl. Angeblich ist in der Kirche nix beschädigt. Aber die vertraute Landschaft, wenn ich NACH HAUSE komme, die strahlende Kirche war ohne Dach, weg. Die Versicherungssumme beträgt knapp 6 Mio. Euro und es wird sofort renoviert.

Wehe wenn sie wieder beschliessen so ein modernes hässliches Ding nachzubauen. In diesem Land gibt es so wenig alte Gebäuden. Porvoo hat durch den Dom einen besonderen Touch. Bald haben wir hier in Porvoo auch so'n Lahti mit grauen, unförmigen Aaltokirchen anstelle von schönen alten Holzkirchen. Bäh. Ich bin soooooo wütend.

Lebenslänglich nach Sibirien müsste man dafür kriegen. Am ersten Mai haben sie nicht mal besoffene 15-jährige einsammeln können, schauen wir mal was die Polizei zaubert.

Sehr sehr traurige Grüsse Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 29. Mai 2006 17:24

sunny1011 schrieb am 29.05.2006 17:08

Lebenslänglich nach Sibirien müsste man dafür kriegen.
Och, ich kenn da Leute, die würden dafür sofort zu Verbrechern werden... ;)

Nö, Spaß beiseite. Ist schon furchtbar. Ich kenne ja Porvoo nicht, und hab auch mit Kirchen nix am Hut, aber Holzkirchen haben schon irgendwie was. Bäh. Mal gespannt, was das wieder für Schwachmaten waren. [img]mad.gif[/img]
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 29. Mai 2006 17:32

Ich denke sie ist teilw. gemauert, aber die Holzkonstruktion hat bestimmt gelitten. Sonst wäre nix mehr da.

Bild

http://www.hs.fi/english/article/BREAKI ... 5220074458

Hier gibt es auch videos:

http://www.yle.fi/uutiset/kotimaa/id35260.html

Irgendwie kommen mir die Truppen verdammt langsam vor!
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Syysmyrsky » 29. Mai 2006 17:35

Was sind das nur für Idioottis?
Man muß aber dennoch sagen, Glück gehabt, daß "nur" der Dachstuhl niedergebrannt ist. Wenn ich an die ganzen Holzbauten ringsrum denke, hätte das auch wesentlich übler ausgehen können. Daß die Kirche nun ein Lahti-Aussehen verpaßt kriegt, wollen wir hier sicher alle nicht hoffen ;)
Zuletzt geändert von Syysmyrsky am 29. Mai 2006 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 29. Mai 2006 17:38

Zuletzt geändert von Sapmi am 29. Mai 2006 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Syysmyrsky » 29. Mai 2006 17:52

Und auch Hufvudstadsbladet berichtet

http://www.hbl.fi/pagespeed/url/News/story/3136087
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Omega » 29. Mai 2006 19:24

Flammt das jetzt wieder auf, was Anfang der 90er in Norwegen weit verbreitet war?
Stupide und naiv. Wenn´s Satanismus ist, den kann man auch anderes leben!


Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 29. Mai 2006 19:44

Omega schrieb am 29.05.2006 19:24
Wenn´s Satanismus ist, den kann man auch anderes leben!
80 Wie denn? Eigene Erfahrungen? :D
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Omega » 29. Mai 2006 19:55

Es weicht vom eigentl. Thema ab. :D
Vielleicht verschiebst´ Du die Frage anderswo hin.



Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von ulli » 29. Mai 2006 20:11

Unfassbar!
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Zeratul » 29. Mai 2006 23:09

mal so nebenbei angemerkt: erstaunlich, dass nicht überall dieselben Fotos erscheinen...

die Leute die sich Satanisten nennen und Kirchen anzünden haben es falsch verstanden...
die eigentliche Idee dahinter ist eine ganz andere, auch wenn ich da nicht der Fachmann für bin...

ich mag die Institution Kirche auch nicht, trotzdem find ichs schrecklich historische Gebaude niederzubrennen
Bild

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Hans » 30. Mai 2006 12:39

Ja, hat uns auch traurig gemacht, mann mann. Schlimme Fotos, schlimme Videos - aber ich glaub da war auch ne Aussage "sieht viel schlimmer aus, als es ist" - hoffentlich stimmts. Natuerlich das gesamte Dach (Holz) weg, die Dämmung war aus Wolle, das brennt natuerlich wie Lordi, aber drunter das - Stein - hat wohl hoffentlich nicht allzuviel abbekommen. Und bisschen Glueck im Unglueck gibts ja auch, nachdem "groessere Funken" auch mal gern 100e Meter weit geflogen sind wars auch nicht mehr weit bis "ganz Porvoo in Flammen" ...
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 30. Mai 2006 13:17

Man muss noch bedenken, dass die zwei "spitzen Wände" sehr hoch sind und evtl. einsturzgefährdet, daher ist alles anuliert, bis es feststeht, was Sache ist.

Menno, hat denn niemand 'nen Mikki Hiiri für mich? Gerade 100 Lehti geschnappt und hab wieder Tränen in den Augen... :(

Edit:
Hans schrieb am 30.05.2006 13:39
nachdem "groessere Funken" auch mal gern 100e Meter weit geflogen sind wars auch nicht mehr weit bis "ganz Porvoo in Flammen" ...
Übrigens, verruste (schreibt man das so?) Dachteil wurden bis auf Mannerheiminkatu gefunden und das ist noch mehr als 100 m. Also wirklich ein Glück, dass es auf anderen Dächern nicht gelandet ist.
Zuletzt geändert von sunny1011 am 30. Mai 2006 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“