Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Aktuelles aus und über Finnland, brandheiße News aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, das ultimative Mückenmittel...

Moderatoren: Peter, Sapmi

Risto
Tango Profi
Beiträge: 508
Registriert: 19. Apr 2006 07:18
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Risto » 30. Mai 2006 16:15

Es ist immer schade, wenn alte historische Gebäude zerstört werden. In Bezug auf der Dom von Porvoo ist es nicht das erste Mal, aber die Restauration (vor dem jetzigen Brand) stammte aus dem 17. Jahrhundert und war damit auch schon historisch. Gebaut wurde die Kirche im 14. Jahrhundert.

Ob die genaue Ursachen für die Ereignisse im Makasiini in Helsinki und der Dom in Porvoo erklärt werden können, kommt mir unwahrschein vor. Fest steht allerdings, dass es in Finnland viele frustrierte Menschen zu geben scheint, die zu grausamen Taten fähig sind. Was die Kirche in Porvoo betrifft, hoffe ich, dass es sich nicht um irgendwelchen radikalen Islamisten handelt. Die linksradikalen Arbeitsverweigerern, die Makasiini anzündeten, bilden schon alleine ein nationales Problem, das gross genug ist.

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3150
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Syysmyrsky » 30. Mai 2006 17:10

sunny1011 schrieb am 30.05.2006 13:17
Menno, hat denn niemand 'nen Mikki Hiiri für mich? Gerade 100 Lehti geschnappt und hab wieder Tränen in den Augen... :(
Was hamwer denn hier ... mal kramen ... so

Bild
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 30. Mai 2006 17:15

Ach, Sunny...schnief...

Bild Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 30. Mai 2006 17:33

Danke, das hilft.

Und es wird schon von "jungen Erwachsenen" als Täter gesprochen. Fein. Antiauthoritäre Erziehung hat wieder zugeschlagen [img]mad.gif[/img]
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 30. Mai 2006 19:18

sunny1011 schrieb am 30.05.2006 17:33
Antiauthoritäre Erziehung hat wieder zugeschlagen [img]mad.gif[/img]
Also ich hab mal gelesen (und das leuchtet mir auch voll ein), dass (zumindest übertrieben) autoritäre Erziehung viel eher zu Gewalttätigkeit führen kann. Also dieser Gehorsams-Wahnsinn und so. [img]mad.gif[/img]
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 30. Mai 2006 19:20

Die goldene Mitte ist wohl am besten. Das stimmt sicher auch in extremen Fällen. Bin allerdings ziemlich autoritär erzogen worden, und hatte noch keinen Bedarf irgendwo zu rebellieren...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10568
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Sapmi » 30. Mai 2006 19:33

sunny1011 schrieb am 30.05.2006 19:20
Die goldene Mitte ist wohl am besten.
Sicher (und sicher auch schwer zu finden...)
sunny1011 schrieb am 30.05.2006 19:20
Bin allerdings ziemlich autoritär erzogen worden, und hatte noch keinen Bedarf irgendwo zu rebellieren...
Also ich fand meine Mutter irgendwie schon ein bisschen zu autoritär (mein Vater ist schon früh gestorben, als ich 5 war; er war aber wohl mehr so der sanfte Typ) und den Bedarf zu rebellieren kenne ich recht gut. Was jetzt nicht heißt, dass ich zum Verbrecher werden könnte (obwohl man das ja nie so genau wissen kann... ;) )
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 30. Mai 2006 19:54

Zurück zum Thema. Zum ersten mal haben sie die Kirche vom Innen gezeigt :( Einige Stützen und Zelte wurden aufgebaut. Die Löschflüssigkeit lief durch die aufgerissenen Stellen durch, so sind teilw. die Fresken doch beschädigt (also die Brühe lief runter). Durch die schön gewölbte Decke konnte man teilw. das Tagelicht sehen, d.h. komplett dicht sind sie nicht mehr. Aber noch nicht so schlimm, wie es werden könnte... Au weia.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 30. Mai 2006 21:50

Und so schön war es an einem sonnigen Sommertag (Nostalgiefoto von mir):

Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 31. Mai 2006 20:02

Montag abend haben drei Personen die Tat gestanden: eine 18-jährige und zwei 20-jährigen Jungs. <span style="color:red;">Betrunken[/color]. Bitte Alkoholsteuer wieder rauf [img]mad.gif[/img] Verflixt nochmal! Hintergründe sind noch unbekannt.
Zuletzt geändert von sunny1011 am 31. Mai 2006 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Zeratul
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1580
Registriert: 16. Dez 2005 23:10
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Zeratul » 31. Mai 2006 20:11

argh ich HASSE Alkohol
Bild

Risto
Tango Profi
Beiträge: 508
Registriert: 19. Apr 2006 07:18
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von Risto » 31. Mai 2006 20:30

Sunny schrieb:
Montag abend haben drei Personen die Tat gestanden: eine 18-jährige und zwei 20-jährigen Jungs. Betrunken. Bitte Alkoholsteuer wieder rauf Verflixt nochmal! Hintergründe sind noch unbekannt.


Ich wurde auch gleich zornig, wenn ich erfuhr, dass es sich um betrunkene Teenies handelt. Höhere Alkoholsteuern würde die Lage jedoch kaum verbessern. Finnen kaufen sich ihr Alkohol, egal wie teuer. :( (oder fangen einfach an, "kilju" zu Hause herzustellen)
Zuletzt geändert von Risto am 31. Mai 2006 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 13. Jun 2006 10:59

Bis Juhannus bekommt die Porvookathedrale ein provisorisches Dach. Die Gerüste sind schon hochgebaut, also nix mehr von der durchsichtigen Kirche zu sehen. Es ist auch sicherer für die Aussenwände. Ärgerlich ist nur, dass man nix mehr hört, was wird nun aus den debilen Brandstiftern... [img]mad.gif[/img]
Zuletzt geändert von sunny1011 am 13. Jun 2006 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 1. Jul 2006 23:40

Nun ja, das provisorische Dach war ja auch am Juhannus da. Es gibt Gerüsste bis zum obersten Punkt der spitzen Seitenwände und drüber eine Flache Platform. Das Ding ist überdimensional, sieht wie We will rock you Musicalzelt am Kölner Hbf und... es tut sich nix. Die schöne Postkartenaussicht ist kaputt. Nach dem Urlaub gehe ich mal fotografieren.

Man hört auch nix von den Brandstiftern. Komisch, wenn estische Prostituierte geschmuggelt werden, gab's eine Verhandlung am nächsten Tag. Ich wette, dass diese Schandtat wieder ohne Konsequenzen ausgeht und den enormen Aufwand bezahlen die Steuerzahler. Argh!
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Brandstiftung Porvoo Kathedrale

Beitrag von sunny1011 » 10. Aug 2006 23:13

Hab gerade noch einige Bilder aus nächster Nähe von unserem besten Fotografen (eigentlich auf Kunstfotos spezialisiert) gefunden:

http://www.studiolindell.fi/sivut/uutiset/
(nach unten scrollen --> Links)

Nun war es auch an der Zeit, dass in Porvoo "brand"neue Postkarten verkauft werden. So waren sie jahrzehntelang gleich. Nun mit dem traurigen Anblick (einige von diesen Fotos)...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „+++News +++ Mit Diskussions-Unterforum!“