Frust beim Busfahren

Du hast etwas besonders Lustiges oder aber eine dumme Panne in Finnland erlebt? Erzähl doch mal. Wir sind gespannt auf deine Geschichte!

Moderator: Peter

Antworten
taikuri
Senatsplatzknipser
Beiträge: 58
Registriert: 16. Mai 2005 17:08
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Frust beim Busfahren

Beitrag von taikuri » 17. Mai 2005 19:29

für den bus:
ich hatte einen alten deutschen schülerausweis. der hat gereicht, auch wenn er beim zweiten halbjahr meiner buskarte nicht mehr gültig ist. anstelle meines nachnamens hat die nette dame im matkahuolto zwar den namen meiner schule eingetragen, aber was soll's. der busausweis gilt und das ist die hauptsache.

für den zug:
ich bin an einem abendgymnasium für erwachsene eingeschrieben. für meinen finnischkurs. die haben mir eine bestätigung darüber gegeben und schon hatte ich die bahnkarte. ob ich den kurs tatsächlich besuche ist nebensächlich.
leben ist nur ein traum
schmerz nur eine illusion

Antworten

Zurück zu „Fun & Frust“