Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Du hast etwas besonders Lustiges oder aber eine dumme Panne in Finnland erlebt? Erzähl doch mal. Wir sind gespannt auf deine Geschichte!

Moderator: Peter

Antworten
lars
Senatsplatzknipser
Beiträge: 51
Registriert: 27. Sep 2005 21:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von lars » 9. Nov 2005 12:22

Ist nicht direkt in Finnland passiert...aber trotzdem sehr amüsant ;-)

Schreck für die Bewohner eines schwedischen Altenheims: Mehrere Elche randalierten vor dem Haus und konnten nur mit Mühe vertrieben werden. Die Ursache für das aggressive Verhalten der "Könige des Waldes" war schnell gefunden - sie waren betrunken.

Stockholm - Wie die Zeitung "Dagens Nyheter" berichtet, hatten die Tiere am Wochenende reichlich verfaulte Äpfel aus Vorgärten gefressen, deren Saft durch Gärung alkoholhaltig geworden war. Polizisten mit Hunden und bewaffnete Jäger mussten die Bewohner des Heims "Am Waldesrand" vor den betrunkenen Tieren schützen.

"Elche sind wie ganz normale Leute", heißt es in dem Zeitungsbericht als Begründung für das Verhalten der "Könige des Waldes". Auch eine Polizeistreife mit Hunden konnten die Elche nicht stoppen. Erst als sie mehrere Jäger mit Gewehren im Anschlag erblickten, trollten sich die vierbeinigen Randalierer. Oberförster Fredrik Jönsson bezeichnete den Anblick betrunkener Elche im Herbst als "nicht ungewöhnlich", weil die Tier Äpfel aller Art für ihr Leben gern verzehrten.

"Sie erkennen den Unterschied zwischen gegorenen und ungegorenen Äpfeln nicht und stopfen alles in sich rein", sagte Jönsson. Ab wievielen gegorenen Äpfeln ein Elch betrunken ist, konnte er allerdings nicht beantworten.


Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,383997,00.html
[VERBORGEN]

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Loja » 9. Nov 2005 12:26

:D

Hahahaha, klasse!! Im übrigen wurde neulich in Ostbayern ein riesiger Elch gesehen. Jetzt ist Deutschland endlich auch Elchland. :]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von sunny1011 » 9. Nov 2005 12:42

lars schrieb am 09.11.2005 13:22
Ist nicht direkt in Finnland passiert...aber trotzdem sehr amüsant ;-)

Schreck für die Bewohner eines schwedischen Altenheims: Mehrere Elche randalierten vor dem Haus und konnten nur mit Mühe vertrieben werden. Die Ursache für das aggressive Verhalten der "Könige des Waldes" war schnell gefunden - sie waren betrunken.

Stockholm - Wie die Zeitung "Dagens Nyheter" berichtet, hatten die Tiere am Wochenende reichlich verfaulte Äpfel aus Vorgärten gefressen, deren Saft durch Gärung alkoholhaltig geworden war. Polizisten mit Hunden und bewaffnete Jäger mussten die Bewohner des Heims "Am Waldesrand" vor den betrunkenen Tieren schützen.

"Elche sind wie ganz normale Leute", heißt es in dem Zeitungsbericht als Begründung für das Verhalten der "Könige des Waldes". Auch eine Polizeistreife mit Hunden konnten die Elche nicht stoppen. Erst als sie mehrere Jäger mit Gewehren im Anschlag erblickten, trollten sich die vierbeinigen Randalierer. Oberförster Fredrik Jönsson bezeichnete den Anblick betrunkener Elche im Herbst als "nicht ungewöhnlich", weil die Tier Äpfel aller Art für ihr Leben gern verzehrten.

"Sie erkennen den Unterschied zwischen gegorenen und ungegorenen Äpfeln nicht und stopfen alles in sich rein", sagte Jönsson. Ab wievielen gegorenen Äpfeln ein Elch betrunken ist, konnte er allerdings nicht beantworten.


Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,383997,00.html
Das überrascht mich jetzt gaaaar nicht, hört sich an wie die Helsinki Metrostationen an! *lol* Eben "Elche sind wie ganz normale Skandinavier" ;) :D .
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Naali » 9. Nov 2005 16:00

@Loja: Deutschland war sogar mal ein ganz normales Elchland. Bis zum Mittelalter waren sie nämlich dort sehr zahlreich. Dann leider durch die intensive Jagd ausgerottet :( Heute wandern einige Exemplare über Polen nach Deutschland ein...leider nur ganz wenige. In Polen leben übrigens an die 4000 Elche.
BildBild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von sunny1011 » 9. Nov 2005 18:08

Naali schrieb am 09.11.2005 17:00
Heute wandern einige Exemplare über Polen nach Deutschland ein...leider nur ganz wenige. In Polen leben übrigens an die 4000 Elche.
* OT *

?( So bin ich eigentlich auch nach Deutschland eingewandert (mit Vertriebenenausweis). Ich bin doch kein Elch... ;)

* OT aus *
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4814
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Hans » 9. Nov 2005 18:15

Elchland, Elchland über alles ?! Na, mal gespannt, vielleicht weist die neue Lolek & Bolek - Regierung ja nochn paar weitere Elche nach Deutschland aus, wenn die den Weg erstmal über die Autobahn innen Wald schaffen, hamse vielleicht ne Chance ...
Terugkomen is niet hetzelfde als blijven (Unbekannt)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von sunny1011 » 9. Nov 2005 18:36

Wir fangen schon wieder mit dem Lästern an!

Ich als auswanderwilliger Elch musste 52-Seitige Formulare bis in die dritte Elchgeneration ausfüllen. Ich war ja schliesslich ein "Spätauselcher". Hehe, mindestens haben sie ja eine Lolek und Bolek Regierung. Die deutsche Regierung ähnelt eher Tim und Struppi...
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Klaus » 10. Nov 2005 17:25

:D :D :D Hahaha, Klasse Geschichte!!! Genial!
Loja schrieb am 09.11.2005 12:26
:D

Hahahaha, klasse!! Im übrigen wurde neulich in Ostbayern ein riesiger Elch gesehen. Jetzt ist Deutschland endlich auch Elchland. :]
Wo sind Elche in Deutschland? Ausgewiesen aus Polen? Sind die schon soweit, dass die ganz "normale Skandinavier" ausweisen? Ich dachte die wären jetzt EU-Mitglied. Jetzt fangen die schon an und weisen "ganz normale EU-Bürger" aus :D
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Loja » 10. Nov 2005 22:00

:D

Das dürften wohl eher die Tschechen gewesen sein, da Ostbayern an Tsch. grenzt. [img]mad.gif[/img] Im Rausschmeißen sind die groß. Trotz tschechischer Staatsbürgerschaft haben sie meine gesamte Family ausgewiesen (hatte politische Gründe). Und wir sind keine Elche! Also wie werden sie dann mit einem armen einsamen, zum Apfelalkoholismus neigenden Elchlein erst umgehen?
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Klaus » 11. Nov 2005 12:20

Das ist die Frage. Die armen Elche.

Habt ihr im Sudetenland gewohnt? Ja, die haben die alle ausgewiesen, alle, die Deutsch sprachen, genau wie Schlesien und Preußen - das schöne alte Deutsche Reich.
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Loja » 11. Nov 2005 17:26

:D

Nein, in der Nähe von Prag. Und das seit 500 Jahren! Der makabre Witz an der Sache ist, dass meine Familie erst von den Nazis diskrimiert und dann von den Tschechen ausgewiesen wurde. Weil die Vorfahren vor 500 Jahren aus Deutschland kamen, ganz toll. Mich ärgert, dass die CZ-Rep. in die EU gekommen ist, so kann ich noch mal zurückfordern, was mir gehört: 1 Haus, 1 Obstplantage, mehrere Hektar Wald, ein Geschäft etc.

Und entschuldigt haben diese Semmelknödel sich auch noch nicht offiziell!!

Aber das gehört in die Rubrik Sandsack. Den tschechischen asylsuchenden Elchen ein herzliches Willkommen!
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Klaus
Kela Überlebender
Beiträge: 2413
Registriert: 29. Mär 2005 12:43
Wohnort: Oostfreesland

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Klaus » 12. Nov 2005 12:18

Ja klar, tschechische Elche heißen wir hier in Deutschland herzlich willkommen.

Der Rest kommt in den Sandsack! ;)
Många bäckar små, blir en stor å.

Die Politiker von heute machen Politik nur für einen Tag. Und der Tag war gestern. (Dieter Hildebrandt)

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Hatti » 12. Nov 2005 19:28

Nur so nebenbei bemerkt: WIR SCHWEIFEN VOM THEMA AB!!!Bild :D
Zuletzt geändert von Hatti am 12. Nov 2005 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Loja » 12. Nov 2005 19:43

:D

Haben wir doch schon selbst bemerkt und das Thema abgebrochen :D .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Hatti
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1518
Registriert: 5. Apr 2005 19:58
Wohnort: Österreich

Re: Beschwipste Elche randalieren vor Altenheim

Beitrag von Hatti » 12. Nov 2005 20:07

Ihr wißt ja, Täti Hatti Bildschaut auf Ruhe und Ordnung hier im ForumBild
Zuletzt geändert von Hatti am 12. Nov 2005 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
"Und ein Mädchen, das einen Wolf nicht von seiner Großmutter unterscheiden kann, muss entweder total dumm sein oder aus einer extrem hässlichen Familie stammen."

Aus: Kleine freie Männer

Antworten

Zurück zu „Fun & Frust“