Ryanair-Bus

Du hast etwas besonders Lustiges oder aber eine dumme Panne in Finnland erlebt? Erzähl doch mal. Wir sind gespannt auf deine Geschichte!

Moderator: Peter

Antworten
Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Ryanair-Bus

Beitrag von Loja » 2. Sep 2005 20:16

:D

Das Allerfrustigste an meiner Finnland-Reise war diesmal die Rückkehr nach Deutschland. Klappte die Fahrt nach Tampere, der Flug nach Hahn noch wie am Schnürchen, so ging, kaum auf deutschen Boden, alles schief. Ich musste ewig auf's Gepäck warten und als ich dann bepackt und keuchend beim Ryanair-Bus nach Mannheim ankam, sagte der Fahrer, dass ich nicht mehr mitfahren könne, weil der Bus vollbesetzt sei. Da saßen tatsächlich auch schon die Leute aus dem Schweden-Flieger, der normalerweise immer etwas später landet. Außer mir wollten noch zwei Leute mit, die auch nicht den Bus betreten durften. Mein Gepäck hatte ich schon eingeladen, das hätte mitfahren können, aber ich nicht!

Tja, da bin ich so richtig ausgerastet und habe gedroht, Ryanair zu verklagen. Der nächste Bus sollte erst 3 Stunden später fahren und ich hatte bereits eine 9-Stunden-Reise hinter mir. Und so hat der Busfahrer mich und die zwei anderen dann noch mitgenommen. Eine Mitreisende bekam einen Platz, weil ein Insasse sein Kind auf den Schoß nahm, die andere und ich saßen auf den Stufen vor der Toilette. Das war zwar unbequem, aber immerhin-ich war drin! Die Fahrgäste des Busses haben sich über dieses Chaos köstlich amüsiert, besonders die Schweden werden das wohl noch ihren Enkeln erzählen. Ein Mitreisender schrie:"Wir sind der Flüchtlingsbus aus dem Irak" und der gesamte Bus grölte.

In Worms (nach 1 1/4 Stunden) stiegen endlich zwei Leute aus und wir Treppenhocker bekamen endlich einen vernünftigen Platz. Es wurde noch richtig gemütlich: meine Mitreisenden bemitleideten mich heftigst ("Ihnen muss alles weh tun"!) und versorgten mich mit Mentos und Mineralwasser, außerdem mit verbalem Schulterklopfen ("Prima haben Sie das gemacht !").

Nach diesem Vorfall werde ich wohl kaum noch mal mit Ryanair fliegen. Bedenklich finde ich auch die Unflexibilität dieser Luftlinie. Da muss für solche Fälle einfach ein 2. Bus bereit stehen. Reisenden kann man nicht zumuten 3 Stunden auf den nächsten Bus zu warten, sonst glaubt man wirklich, man ist im Irak! [img]mad.gif[/img]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10572
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Sapmi » 2. Sep 2005 22:39

Loja schrieb am 02.09.2005 20:16
Reisenden kann man nicht zumuten 3 Stunden auf den nächsten Bus zu warten, sonst glaubt man wirklich, man ist im Irak! Bild
So krass? Bild Übertreibst Du da nicht bei bisschen? Pass auf, dass nicht Ryanair Dich verklagt, wegen Verleumdung... Bild

(Im Irak wären in letzter Zeit wahrscheinlich viele Leute froh, unter "Ryanair-Verhältnissen" zu leben)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Loja » 3. Sep 2005 12:06

:D

[img]mad.gif[/img] Als ich fragte, wann kommt der nächste Bus, hieß es in 3 Stunden, toll! 8)

Das sollen die sich mal trauen, dann verklag ich die auf Schmerzensgeld! [img]mad.gif[/img]
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Jürgen
Mumin Experte
Beiträge: 186
Registriert: 24. Apr 2005 20:31
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Jürgen » 5. Sep 2005 17:12

Wir sind mit dem Auto von Worms nach Hahn gefahren und haben es dort auf dem Parkplatz abgestellt, das kostet 25,- € für eine ganze Woche und das hält sich meiner Meinung nach in Grenzen. Erstens ist man nicht auf die Abfahrtszeiten der Busse angewiesen, die ja ziemlich lange Wartezeiten in Hahn verursachen und man ist auch schneller hin und zurück.
Wir haben natürlich das Handschuhfach offengelassen und auch die Rücksitzbank umgeklappt, damit jeder eventuelle Autoknacker sieht, das in diesem Auto nichts zu holen ist.
Alles in allem-für uns eine aktzeptable Lösung.
Tschüß Jürgen

Kaaos-Strutsi
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: 30. Jul 2005 18:05
Wohnort: Tampere, Suomi
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Kaaos-Strutsi » 7. Sep 2005 09:31

So krass war es bei uns nicht, aber den deutschen Ryanair-Shuttle-Bus habe ich auch in recht ungemütlicher Erinnerung. Es war Winter, hat leicht genieselt und war natürlich tierisch kalt (da auch abends und schon dunkel). ABER: der nette Busfahrer liess uns einfach nicht einsteigen! Der Bus stand bereit und eine riesige Schlange stand davor, aber der Busfahrer stand draussen, um eine (oder auch zwei) zu rauchen und mit einem Kollegen Small Talk zu betreiben.
Wir durften erst einsteigen, nachdem der Herr sich nach 20 Minuten endlich auf seinen Sitz begab und unser Geld entgegen nehmen konnte. Total durchgefroren bekamen wir dann aufgrund der mitreisenden Massen auch nur Mittelklasse-Plätze ab (total eingezwängt auf den Sitzen, die nach der Tür kommen und die meistens weniger Platz bieten als die anderen).

Nachdem der Flug also schon eine Stunde Verspätung hatte, der Bus 20 Minuten später losfuhr als geplant, wartete dann noch die Nachtfahrt von Frankfurt nach Leipzig auf uns...und das ist wieder eine gaaaaaanz andere Geschichte [img]mad.gif[/img]
[VERBORGEN]

schnegge78
Landkartengucker
Beiträge: 38
Registriert: 14. Apr 2005 11:08
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von schnegge78 » 14. Sep 2005 09:29

Das ist ja echt crass!!

Wir sind die zweimal nur mit dem Shuttlebus vom Parkplatz zum Terminal gefahren und da dacht ich schon ich muss sterben. Hey, der Kerl ist gefahren als wären wir auf ´ner Formel 1 Rennstrecke, der Wahnsinn! Aber es waren ja zum Glück nur 5 Minuten, wobei mir die gereicht haben :rolleyes:
Liebe Grüße
Karin

Tiina
Landkartengucker
Beiträge: 39
Registriert: 5. Apr 2006 14:08
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Tiina » 10. Apr 2006 11:59

Oh je, mein Mut für meine Busfahrten am Freitag und Montag sinkt gerade ...

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Loja » 10. Apr 2006 21:26

:D

Kopf hoch, auf dieser oberkrassen Busfahrt im letzten August gab es auch romantische Momente (hab ich bisher bloß nicht erzählt*rotanlauf*). Hab ich geseufzt, als ich in Monnem aussteigen musste. Und nicht nur ich :D :D .
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Tiina
Landkartengucker
Beiträge: 39
Registriert: 5. Apr 2006 14:08
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Tiina » 11. Apr 2006 08:24

*ch ch* Okay, das klingt wieder besser. Allerdings will ich nix derartiges erleben. Hab doch meinen Schatz schon.

Loja
Kela Überlebender
Beiträge: 2200
Registriert: 21. Apr 2005 22:11
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Loja » 11. Apr 2006 09:28

:D

Damit wollte ich auch nur sagen, dass die Busfahrt nicht von vorneherein grauenhaft werden muss. Außerdem ist flirten ein netter Zeitvertreib. :D
[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c035.gif[/img] <span style="font-size:10pt;">Runoilija 2006 ja Pikilintu 2007</span>[img]http://smiliestation.de/smileys/Gemischt/260.gif[/img]

Tiina
Landkartengucker
Beiträge: 39
Registriert: 5. Apr 2006 14:08
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Ryanair-Bus

Beitrag von Tiina » 11. Apr 2006 10:39

Hoffe auch ein bißchen drauf, dass man das ein oder andere Gespräch führen kann - wenn nicht ist das auch nicht tragisch, hab mir gestern die letzten Rätselhefte gekauft, CDs schon rausgesucht, Buch weggepackt :) Langweilig sollte es nicht mehr werden.

Antworten

Zurück zu „Fun & Frust“