Ausslandssemester in espoo

Der Titel sagt alles. Wer hat so etwas vor oder kann von seinen Erfahrungen berichten? Suchst du eine Studentenwohnung? Ein Zimmer in einer WG? Oder hast du selbst etwas entsprechendes anzubieten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
pika
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 12. Jan 2016 22:24
Wohnort: Erde

Ausslandssemester in espoo

Beitrag von pika » 9. Mai 2016 09:33

Hi!

Ich suche ein zimmer für mich!

Ich würde gerne ein Kaninchen mitbringen, muss aber nicht sein! :liebe:

Derzeit habe ich eine Zusage für Sipoo, aber ich würde mich sehr darüber freuen etwas in Espoo zu finden wegen der Entfernung!

Ich bin bereit bis zu 300 € zu bezahlen und würde mich auch sehr über tipps freuen!

Ich habe mich schon bei hoas.fi beworben, aber die sind teuer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :toktok:

Ich wollte mich auch über die espoo seite bewerben, aber dafür brauche ich eine personalid nummer, reicht mein geburtsdatum wirklich????

Helft mir!! :razz: :razz: :razz: :razz: :razz:

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2127
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Ausslandssemester in espoo

Beitrag von Tenhola » 9. Mai 2016 16:18

pika hat geschrieben:Ich wollte mich auch über die espoo seite bewerben, aber dafür brauche ich eine personalid nummer, reicht mein geburtsdatum wirklich????
Nein reicht nicht, die ID ist 11stellig. Die ersten 6 sind das Geburtsdatum und die nächsten 5 eine persönliche Identifikation.

Für 300€ wird es in Espoo sehr schwierig. Da kriegst Du eine Abstellkammer von rund 11 m².

Benutzeravatar
pika
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 107
Registriert: 12. Jan 2016 22:24
Wohnort: Erde

Re: Ausslandssemester in espoo

Beitrag von pika » 10. Mai 2016 17:56

eine abstellkammer mit 11 qm wäre auch ok! Ich schlaf da nur drin... alles andere mache ich unterwegs und in der uni! :daumhoch:

Antworten

Zurück zu „Als Austauschschüler, Student, Aupair oder Ferienjober in Finnland oder Deutschland“