Für 1 Jahr nach Finnland...

Der Titel sagt alles. Wer hat so etwas vor oder kann von seinen Erfahrungen berichten? Suchst du eine Studentenwohnung? Ein Zimmer in einer WG? Oder hast du selbst etwas entsprechendes anzubieten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Sari
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 138
Registriert: 27. Mär 2005 20:45
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Für 1 Jahr nach Finnland...

Beitrag von Sari » #17 »19. Sep 2005 08:48

war das nicht so was anfang 30 *überleg* ??????
[VERBORGEN]

schnegge78
Landkartengucker
Beiträge: 38
Registriert: 14. Apr 2005 11:08
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Für 1 Jahr nach Finnland...

Beitrag von schnegge78 » #19 »19. Sep 2005 09:36

Danke für den Link, aber genau Finnland ist leer!?!?!? :(
Liebe Grüße
Karin

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Für 1 Jahr nach Finnland...

Beitrag von Naali » #21 »19. Sep 2005 11:02

schnegge78 schrieb am 19.09.2005 08:17
Guten Morgen!

Gibt es denn eigentlich ein "Höchstalter" für Aupairs??
Ich kenne ein Au-Pair, das 60 Jahre alt war :)
BildBild

schnegge78
Landkartengucker
Beiträge: 38
Registriert: 14. Apr 2005 11:08
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Für 1 Jahr nach Finnland...

Beitrag von schnegge78 » #22 »19. Sep 2005 11:50

Tja, dann könnt ich das ja doch mal versuchen..... :D bis 60 hab ich ja noch ne Weile 8)
Liebe Grüße
Karin

Antworten

Zurück zu „Als Austauschschüler, Student, Aupair oder Ferienjober in Finnland oder Deutschland“