Sprachkurs in Finnland mit Kind

Der Titel sagt alles. Wer hat so etwas vor oder kann von seinen Erfahrungen berichten? Suchst du eine Studentenwohnung? Ein Zimmer in einer WG? Oder hast du selbst etwas entsprechendes anzubieten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Mansikka
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 21. Jun 2006 15:10
Wohnort: CH (SF)
Kontaktdaten:

Sprachkurs in Finnland mit Kind

Beitrag von Mansikka » #1 »21. Jun 2006 15:30

Ich möchte gerne nächstes Jahr in Finnland (Raum Helsinki, Jyväskylä oder Kajaani) einen Intensiv-Sprachkurs während 1-3 Wochen machen und so meine schriftlichen Finnischkenntnisse erweitern. Da ich mit meinem dann 4jährigen Sohn dort sein werde, suche ich eine Schule/Institution, die eine Kinderbetreuung anbietet - natürlich auch mit dem Hintergedanken, dass der Kleine dann beim Spielen sein Finnisch verbessern kann.

Hat das schon mal jemand gemacht ? Was waren die Erfahrungen und was kann empfohlen werden ?

Danke und Gruss,
Mansikka
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Sprachkurs in Finnland mit Kind

Beitrag von sunny1011 » #2 »21. Jun 2006 22:39

An dieser Stelle willkommen. :)

In der Linksammlung findest Du einige Institutionen, hie die besten davon:
http://www.kesayliopistohki.fi
http://www.helsinki.fi/kksc

Achtung! Rechtzeitig anmelden, da die Kurse sehr beliebt sind.

Wegen Kinderbetreuung bin ich überfragt, aber spontan fällt mir die Deutsche Ev. Gemeinde ein http://www.delgifi.pp.fi/ Ansonsten vielleicht direkt bei der Uni anfragen. Finnland ist ein kinderfreundliches Land :baby:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Mansikka
Landkartengucker
Beiträge: 12
Registriert: 21. Jun 2006 15:10
Wohnort: CH (SF)
Kontaktdaten:

Re: Sprachkurs in Finnland mit Kind

Beitrag von Mansikka » #3 »22. Jun 2006 20:40

Hallo Sunny

Besten Dank für den Tip, ich werde mich da mal umschauen.

Gruss,
Mansikka
[VERBORGEN]

Antworten

Zurück zu „Als Austauschschüler, Student, Aupair oder Ferienjober in Finnland oder Deutschland“