Suche Gastfamilie

Der Titel sagt alles. Wer hat so etwas vor oder kann von seinen Erfahrungen berichten? Suchst du eine Studentenwohnung? Ein Zimmer in einer WG? Oder hast du selbst etwas entsprechendes anzubieten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

vyan
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2006 23:33
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von vyan » 22. Aug 2006 12:30

es muss ja auch nicht direkt in helsinki sein...bis zu 50km im umkreis davon wäre auch toll...
[VERBORGEN]

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von hullu poro » 22. Aug 2006 13:15

aber HKi ist keine Grossstadt :D Korrigiere: für mich schon, aber ich bin Landei(s. Herkunft). Leute, die wortwörtlich eine Grosstadt suchen, werden in FIn nicht fündig....oder warst du schon mal da?
Zuletzt geändert von hullu poro am 22. Aug 2006 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von Sapmi » 22. Aug 2006 14:13

hullu poro schrieb am 22.08.2006 13:15
aber HKi ist keine Grossstadt :D
?(

Klar ist Helsinki eine Großstadt! ;) Also vom Geräuschpegel her reicht's echt. :rolleyes:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von hullu poro » 22. Aug 2006 14:14

Sapmi schrieb am 22.08.2006 15:13
hullu poro schrieb am 22.08.2006 13:15
aber HKi ist keine Grossstadt :D
?(

Klar ist Helsinki eine Großstadt! ;) Also vom Geräuschpegel her reicht's echt. :rolleyes:
siehe oben...für mich reichts vielleicht, für dich sicher....aber alle...?
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von sunny1011 » 22. Aug 2006 14:19

Welche Geräusche denn? Wenn man auf die Metro wartet ist es leise wie in der Kirche. Es sei denn, der Pegel ist höher. Aber ansonsten Helsinki ist keine Grosstadt, schon alleine vom Aufbau des Stadtkerns nicht.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von Sapmi » 22. Aug 2006 14:38

sunny1011 schrieb am 22.08.2006 14:19
Welche Geräusche denn?
Also das letzte Mal war ich im März 2005 am Ostermontag ganz früh kurz in Helsinki. Bin vom Bahnhof ein bisschen in die Stadt gelaufen, alles ausgestorben, aber dieses Ampel-Gepiepse am Bahnhofsplatz hat mir schon den letzten Nerv geraubt.

Ansonsten ist die Innenstadt ja auch immer voll und man wird ständig angerempelt (gehe mal davon aus, dass das seit Sommer 1996 nicht besser geworden ist), auf jeden Fall noch viel hektischer als in so'ner deutschen Kleinstadt von 15-20.000 Nasen.

Natürlich sind New York und Paris lauter und hässlicher, aber das sind ja auch schon keine Großstädte mehr, sondern Katastrophen. :rolleyes:

Wenn ich's richtig verstanden habe, ist vyan schon öfter in HEL gewesen ("kann gar nicht genug kriegen..."), da wird's schon passen.

Lappeenranta ist zu weit weg, was? (@hullu: darum ging's doch, oder? Deine frühere Familie? Oder haben die mittlerweile jemanden?)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Risto
Tango Profi
Beiträge: 508
Registriert: 19. Apr 2006 07:18
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von Risto » 22. Aug 2006 15:11

Eine interessante Diskussion, finde ich.

Ich gebe Sunny recht, dass der Stadtkern von Helsinki tatsächlich kleiner ist, als man von einer 500 000-Einwohner-Stadt erwarten könnte. Teilweise liegt es daran, dass die Stadtmitte von Helsinki sich auf einer kleinen Halbinsel befindet, weswegen die Voraussetzungen für eine Expansion der Stadtmitte ungünstig sind. Noch ausgeprägter wäre dies, wenn die Stadtmitte von Helsinki den ursprünglichen Plänen nach auf den Suomenlinna-Inseln gebaut worden wäre.

Offiziell gelten Städte, die mindestens 100 000 Einwohner haben, als Grossstädte, und ich persönlich empfinde Helsinki auf jeden Fall als Grossstadt. Allerdings hat hullu_poro recht: sehr urbane Leute können einer ganz anderen Meinung sein.

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von ulli » 22. Aug 2006 15:15

Sapmi schrieb am 22.08.2006 14:38
Natürlich sind New York und Paris lauter und hässlicher, aber das sind ja auch schon keine Großstädte mehr, sondern Katastrophen. :rolleyes:
Man gewöhnt sich an alles, wenn man in einem Ballungsraum (Stadt und Speckgürtel) mit 4.262.480 Menschen (Stand 1. Januar 2005) lebt (zum Vergleich: In ganz Finnland leben 5.249.034 Menschen (Stand 2005)).
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von hullu poro » 22. Aug 2006 15:46

Sapmi schrieb am 22.08.2006 15:38
Lappeenranta ist zu weit weg, was? (@hullu: darum ging's doch, oder? Deine frühere Familie? Oder haben die mittlerweile jemanden?)
Nein, die haben keinen und werden auch keinen mehr kriegen. Meine Ex-Gastma hat die Schnautze voll, Zusagen zu kriegen, die 2 Tage später wieder absagen, weil sie jetzt doch eine Familie in Espoo oder HKI gefunden haben. So ein Verhalten widert mich an, meine Familie tut mir so Leid :( Meine Gastma muss sich jetzt teilen, die Kinder sind alle in Tagesstätten und für die ganze Familie ist das furchtbat kompliziert....
Daher vyan, nichts gegen dich. Hat mich nur mal interessiert warum da alle hinwollen ?( Ich persönlich fand LPR klasse, war mind. 1x monatlich in unserer Zweitwohnung in Espoo und ansonsten bootfahren von Wildnis zu Wildnis, was eh das beste war....aber gut. Muss jeder für sich selbst wissen.
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von sunny1011 » 22. Aug 2006 16:14

Wir missbrauchen hier den Suchthread zum Offtopic, schon gemerkt?
Risto schrieb am 22.08.2006 16:11
Eine interessante Diskussion, finde ich.

Ich gebe Sunny recht, dass der Stadtkern von Helsinki tatsächlich kleiner ist, als man von einer 500 000-Einwohner-Stadt erwarten könnte.

(..)

Offiziell gelten Städte, die mindestens 100 000 Einwohner haben, als Grossstädte, und ich persönlich empfinde Helsinki auf jeden Fall als Grossstadt. Allerdings hat hullu_poro recht: sehr urbane Leute können einer ganz anderen Meinung sein.
Eben, alles ist relativ. @Sapmi - Du bist vom Piepsen irritiert ?( Das ist ja für die Blinden. 80 Das Anrempeln find ich am übelsten, und das hat nicht mit der Menschenmenge zu tun. Die ist noch "relativ" gering. Dieser Scheuklappentrott (und die dazugehörige Autofahrt "jetzt komm ich") gehen mir gewaltig auf die Nerven. Hab mal Köln beobachtet. Helsinki ist schon eine "Platz da" Mentalität und man kann kaum Blickkontakt feststellen.

Vllt. der feien Unterschied Grossstadt vs. Metropole. Was Helsinki klein wirken lässt:

- eben der kleine, zipliger Stadtkern
- KEINE Fussgängerzone
- kaum wow Läden (in jeder Shoppingmeile das gleiche: Tiimari, Alko, Seppälä, Iittala, Sokos...)
- Metro von links nach recht, keine Vernetzung
Aber es ist gut so wie es ist :) (bis auf das Anrempeln [img]mad.gif[/img] )
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Gast_

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von Gast_ » 22. Aug 2006 19:49

-----

vyan
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2006 23:33
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von vyan » 22. Aug 2006 20:36

wie auch immer...ich finde die stadt super und größer als die in der ich lebe ist sie auf jeden fall...großstadt oder kleinstadt...egal
[VERBORGEN]

vyan
Landkartengucker
Beiträge: 7
Registriert: 21. Aug 2006 23:33
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von vyan » 22. Aug 2006 20:38

du lebst in helsinki...ich beneide dich...erzähl mir doch ma ein bissl was drüber...wie sind denn die leute so und wie lange bist du schon da und was machst du da und hast du freunde dort...(so neugierig)... :D
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10570
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von Sapmi » 23. Aug 2006 10:31

sunny1011 schrieb am 22.08.2006 16:14
Wir missbrauchen hier den Suchthread zum Offtopic, schon gemerkt?
Vielleicht machen wir zum Thema Großstadt Helsinki einfach hier weiter:

finnland-forum_2.0.22/topic=101678824057&startid=5
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

agnes
Landkartengucker
Beiträge: 1
Registriert: 5. Mai 2009 15:54

Re: Suche Gastfamilie

Beitrag von agnes » 5. Mai 2009 16:16

Hallöchen!
Ich werde diesen Sommer (10.08.-04-09.) ein Praktikum in einem Buchverlag in Helsinki machen. Nun muss ich mich um eine Unterkunft kümmern.
Habe schon HOAS (noch keine Antwort) geschrieben. Aber wollte mich hier auch mal erkundigen. Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben? Ist halt so blöde, dass es "nur" 4 Wochen (wahrscheinlich +1 Woche mehr) sind.
Mir wäre es an sich auch lieb bei einer netten Gastfamilie zu leben. So hat man von Anfang an Kontakt zu anderen Menschen^^ Es ist aber schwierig im Internet eine Gastfamilie zu finden, wenn man keinen Au-Pair-Aufenthalt machen will. Kennt ihr vielleicht sogar irgendwelche netten Menschen in Helsinki, die sich vorstellen könnten, jemanden aufzunehmen für diese kurze Zeit?
Schonmal Danke im Voraus!

Antworten

Zurück zu „Als Austauschschüler, Student, Aupair oder Ferienjober in Finnland oder Deutschland“