Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Hierhin werden vom Admin doppelte Beiträge, Blödsinniges, oder Dinge, die hart an der Grenze des gerade noch Erlaubten sind, verschoben, bevor sie nach einiger Zeit gelöscht werden. In diesem Bereich ist nur das Antworten auf bestehende Themen möglich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Gesperrt
Jürgen
Mumin Experte
Beiträge: 186
Registriert: 24. Apr 2005 20:31
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Jürgen » #76 »25. Mär 2008 09:07

Wir hatten den ganzen Winter keinen Schnee, aber im Augenblick herrscht dichtes Schneetreiben, was für unsere milde Gegend doppelt ungewöhnlich ist.

Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4813
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Hans » #77 »25. Mär 2008 10:45

Hier schon seit Wochen heiss, ca. 27 Grad tagsueber, die evtl. auftretende Regenzeit haelt sich zurueck

Benutzeravatar
lilly
Finnair Flieger
Beiträge: 955
Registriert: 25. Feb 2007 19:20
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von lilly » #78 »25. Mär 2008 14:50

Schnee ,Schnee, Schnee :roll:

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Kathi » #79 »25. Mär 2008 15:58

Hier liegt ebenfalls Schnee. Sogar halbwegs schöner.
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 » #80 »26. Mär 2008 06:40

Zugeschneit, also so ein richtiges Sandalenwetter für Sapmi. Anomalien. Soll auch sehr windig sein. Igitt, pfui.

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10591
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi » #81 »26. Mär 2008 08:04

Hier in Tampere wie immer Sauwetter. Bäh.
Ca. 15-20 Grad wärmer als im Norden, aber ich frier mich fast tot (Eis-Schneeregen-Gestöber).
Genau das richtige Erkältungswetter. :roll:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Finnland-Elch » #82 »26. Mär 2008 15:36

Sapmi hat geschrieben: Genau das richtige Erkältungswetter. :roll:
Du sollst doch auch ein Andenken von Finnland nach Deutschland mitnehmen......... in diesem Sinne : gute Besserung

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10591
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi » #83 »27. Mär 2008 21:22

Danke, aber ich hoffe, es kommt erst gar nicht so weit. :mrgreen:
Von der (trockenen) Kälte in die Nässe ist halt immer gefährlich (füll mich jetzt wieder mit Vitamin C ab)
Hier jetzt komplettes Schmuddelwetter, ca. +6 Grad, Regen. :roll:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10591
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi » #84 »28. Mär 2008 09:43

Oh, blauer Himmel. Schon lange nicht mehr gesehen. :mrgreen: Obwohl, ist ja erst knapp 3 Tage her, aber sooo viele Kilometer...
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Lukutoukka
Moltebeeren Tester
Beiträge: 364
Registriert: 27. Mai 2006 14:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Lukutoukka » #85 »28. Mär 2008 11:44

Hier gerade sonnig :D

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 » #86 »28. Mär 2008 19:37

Hier war sonnig und es taut etwas von den Schneemassen, kein Regel. Blauer Himmel (in Lappi haben sie den schönsten Tag mit blauem Himmel angesagt, chr chr!).

Oh, Sapmi, Dein Ticker zeigt, wie gut der Lebensstandard in Deutschland ist :twisted: Das Reiselustige Völkchen.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 » #87 »29. Mär 2008 13:02

Wir waren gerade am Meer, hier und die Ecke. Schöner tauender Schnee, +5 Grad, strahlende Sonne und blauer Himmer. Der Sommer kommt, juhu!!!

Benutzeravatar
treter
Tango Profi
Beiträge: 538
Registriert: 17. Nov 2007 02:45
Wohnort: Brilon / HSK
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von treter » #88 »29. Mär 2008 15:03

10 Grad und leicht bewölkter Himmel,.... hier und da liegt noch ein wenig Schnee
"Dünnen Köchen traut man nicht,..."

Bild

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Finnland-Elch » #89 »29. Mär 2008 15:17

es taut mächtig, wenn es so weitermacht, ist in zwei Wochen der Schnee weg.

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2189
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Tenhola » #90 »29. Mär 2008 15:22

Hier richtig warm am Strand und man kann dem Schnee beim wegschmelzen zuschauen. Im Schatten +9 Grad. Bald können die Spikes runter.

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“