Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Hierhin werden vom Admin doppelte Beiträge, Blödsinniges, oder Dinge, die hart an der Grenze des gerade noch Erlaubten sind, verschoben, bevor sie nach einiger Zeit gelöscht werden. In diesem Bereich ist nur lesen möglich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Gesperrt
eiserner wilska
Moltebeeren Tester
Beiträge: 360
Registriert: 4. Apr 2007 11:15
Wohnort: D,Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von eiserner wilska »

Wenig Sonne, viel Regen und dunkle Wolken. 8-10C°.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10846
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi »

Grau und verregnet.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 »

Gerade sind welche Langhälse vorbeigeflogen mit lautem Geeken :) Frühling. Fasane auch da! Fort mit dem Sch..winter. Und hell ist es - JA!
Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4813
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Hans »

Immer noch heiss, aber 1x hats nun schon richtig (> 5 Minuten) geregnet. :)
Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Naali »

Heut morgen hats geschneit..jetzt ist es bewölkt
treter
Tango Profi
Beiträge: 538
Registriert: 17. Nov 2007 02:45
Wohnort: Brilon / HSK
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von treter »

Gerade schneit es aber wir haben noch Plusgrade :o
"Dünnen Köchen traut man nicht,..."

Bild
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 »

Ein Faulenzertag, aber eindeutlig ein schneeloser und frühlingshafter Tag! So muss es bleiben.
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10846
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi »

Gestern hat's im nördlichen Hessen geschneit und blieb sogar etwas liegen. :mrgreen: Hier war's aber etwas wärmer und hat geregnet.
Jetzt trüb und ca. 5 Grad.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
treter
Tango Profi
Beiträge: 538
Registriert: 17. Nov 2007 02:45
Wohnort: Brilon / HSK
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von treter »

Es schneit,.. und das nicht zu knapp
"Dünnen Köchen traut man nicht,..."

Bild
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10846
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Sapmi »

Hier schneit's auch. :mrgreen: Bleibt aber leider nicht liegen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Hans
Salmiakki Resistenter
Beiträge: 4813
Registriert: 28. Mär 2005 19:43
Wohnort: Nord-Holland-Nord / Niederlande

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Hans »

In Mittelfinnland schneestuermte es fein, hier in (D) fand ichs recht kuehl, im Vergleich zu Ostafrika. :)
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11752
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von sunny1011 »

Was kühl? Mein Wetterbalken (so'n feines Ding bei Vista) zeigte heute Espoo 8 Grad, Köln -2 Grad!

Übrigens, hier weder noch. November.
Gerhard
Senatsplatzknipser
Beiträge: 70
Registriert: 28. Mär 2005 09:41
Wohnort: Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Gerhard »

Wir hatten gestern 10 cm Schnee im Taunus. Der war heute noch zum Teil da.
Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 580
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von Finnland-Elch »

bei uns in Haukipudas schneit es heute gerade weiter, mentalmäßig habe ich mich aber so langsam auf den
Frühling eingestellt. Deshalb freue ich mich, wenn es in 2 Wochen ab in den Süden geht (Hessen und Schwabenländle)
Ich freue mich auf blühende Apfel- und Kirschbäume, auf Maibowle und geschabte Spätzle.
eiserner wilska
Moltebeeren Tester
Beiträge: 360
Registriert: 4. Apr 2007 11:15
Wohnort: D,Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Re: Winterwetter oder Frühlingsanfang?

Beitrag von eiserner wilska »

Hier ist Mistwetter, den ganzen Morgen nur Regen, jetzt diesig.
Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“