Was denkt Ihr gerade...?

Hierhin werden vom Admin doppelte Beiträge, Blödsinniges, oder Dinge, die hart an der Grenze des gerade noch Erlaubten sind, verschoben, bevor sie nach einiger Zeit gelöscht werden. In diesem Bereich ist nur das Antworten auf bestehende Themen möglich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

ulli
Finnair Flieger
Beiträge: 822
Registriert: 2. Nov 2005 22:15
Wohnort: Berliini
Kontaktdaten:

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von ulli » 6. Okt 2007 14:32

Was hatte die junge Fahrradfahrerin Glück, dass ihr Schutzengel aufgepasst hat, wenn es schon weder sie noch der Autofahrer, der sie auf der Motorhaube hatte, taten.

Ich stand eben als Fußgänger an der Ampel und wartete auf "grün", hörte einen dumpfen Knall, nicht laut, und sah ihren Stunt auf der Motorhaube und das Abrutschen von derselben. Und weil das Auto nicht schnell war, wurde sie auch nicht überrollt.

Mann, obwohl augenscheinlich alles noch glimpflich abging, wird einem schon beim Hingucken ganz anders ...
Wer weiß, wie Gesetze und Würste zu Stande kommen, kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. (Otto von Bismarck)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von sunny1011 » 6. Okt 2007 15:13

Jo, das hab ich mal hautnah in Granada miterlebt, allerdings mit Motoroller, Fussgängerin und einem schlimmeren Ende der Geschichte, zumal es nicht vielversprechend ausgesehen hat :(
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Naali » 6. Okt 2007 17:28

Sapmi schrieb am 06.10.2007 13:03
sunny1011 schrieb am 06.10.2007 11:50
Sie wurde telefonisch angewiesen, sich in der Apo ein Füllmittel zu holen, Zähne putzen und sich selbst den Zahn füllen 80
...

Aber vielleicht ist es eine Lösung für die Zukunft.
Das wär doch wirklich was. Am besten dann auch noch so'n Zahnfüll-Reiseset, falls unterwegs mal was abbricht. Bild
Lösung für die Zukunft?? Nööö... :D Das gibts bereits:

aus ebay:

Zuhause, unterwegs oder auf Reisen ganz einfach selbst anwenden:
Das Profi-Material für provisorische Zahnfüllungen





DAS KOMPLETT-SET CAVIT®

1 Tube (7g) CAVIT
+ Applikationsinstrument
+ Gebrauchsanleitung >> Info
+ zusätzliche wichtige Tipps zur sterilen Anwendung!

Professionelles Füllmaterial
für provisorische Zahnfüllungen
zum selber Anwenden
im kompletten Set für Notfall, Reise, Trekking & Hausapotheke


Selbstverständlich NEU und versiegelt!

Eingeprägtes Haltbarkeitsdatum: mind. bis: 05-2009
Hersteller: 3M ESPE
CE-Kennzeichnung
Deutsches Produkt (kein Import)



Eine Zahnfüllung ist herausgefallen, ein Stück vom Zahn ist abgebrochen,
eine Krone hat sich gelöst? Sie wollen gerüstet sein für unerwartete Pro-
bleme während eines Auslandsaufenthaltes?

Cavit® ist ein Muss für die Hausapotheke, wenn man Kinder hat oder ein-
fach nicht sofort zum Zahnarzt kann, und ideal für Reise, Urlaub, Trekking
und längere Auslandsaufenthalte.

WAS IST DAS FÜR EIN PRODUKT?
Cavit® ist ein leicht selbst anzuwendendes, gebrauchsfertiges provisorisches
Füllungsmaterial für Zähne "aus der Tube". Die zahnweiße Paste ist leicht zu
modellieren und härtet unter dem Einfluss von Speichel innerhalb weniger Mi-
nuten aus.

Das angebotene Cavit® ist dasselbe professionelle Material (desselben
Herstellers), das auch Ihr Zahnarzt für provisorische Füllungen benutzt.

Es gibt Cavit, Cavit W und Cavit G mit unterschiedlichen Härten sowie das
lichthärtende Cavit LC speziell für Inlay-Präparationen.
Das hier angebotene Cavit hat die größte Endhärte, das heißt, Sie können
damit sogar die schwerer belasteten Kauflächen füllen (z.B. wenn eine
Zahnfüllung herausgefallen ist). Zudem ist es als einziges für die Dauer
von 14 Tagen absolut bakteriendicht und undurchlässig für Medikamente.

Wie andere Käufer mehrfach berichten, hält das Material offenbar auch auf
metallischen Untergründen und ist somit übergangsweise auch für den Ein-
satz an Kronen und "dritten Zähnen" geeignet (lose Kronen, abgeplatzte
Keramik etc., nicht bei Kunststoffen).

Die Anwendung von Cavit soll provisorisch sein – sie ersetzt auf Dauer
keinen Zahnarztbesuch!

INHALTSSTOFFE
Die Hauptbestandteile sind Zinkoxid, Zink- und Calciumsulfat-Hemihydrat,
Glykol o. Polyvinylacetat und Triethanolamin.

WAS IST DAS FÜR EIN APPLIKATIONS-INSTRUMENT?
Es handelt sich hier um einen einfaches Applikationsinstrument, das wir
für die ein- bis zweimalige provisorische Versorgung mit Cavit als besonders
geeignet erachten. Sie können damit das Cavit aus der Tube entnehmen,
in den Defekt einbringen, modellieren und glätten, und bei Füllungen an einer
Zahnseite wieder korrekte Zahnzwischenräume herstellen.

WIE GEHT DIE ANWENDUNG?
Ganz einfach: Die benötigte Menge Cavit mit dem Instrument der Tube ent-
nehmen, den Defekt damit füllen, dann glätten und die Überschüsse entfernen.
Das geht ganz in Ruhe, denn das Cavit lässt sich sehr gut pur oder mit etwas
Wasser modellieren und glätten. Es härtet erst nach ein paar Minuten aus,
nachdem es mit Speichel/Wasser in Berührung gekommen ist.
Nach 15 bis 30 Minuten ist der Zahn wieder voll belastbar.

Es empfiehlt sich, den betroffenen Bereich vor dem Füllen zu desinfizieren (z.B.
mit Chlorhexidin-Lösung, erhältlich in jeder Apotheke z.B. als Chlorhexamed
forte 0,2%). Das gilt auch für jedes Instrument, das Sie zur Applikation benutzen!



:D :D
Zuletzt geändert von Naali am 6. Okt 2007 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2175
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Tenhola » 6. Okt 2007 18:16

Wenn das so weiter geht, muss man zur Kremation wohl bald auch noch das eigene Holz mitbringen :D
Lieber ein Optimist der sich mal irrt, als ein Pessimist der dauernd recht hat. (Christian W.)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von sunny1011 » 6. Okt 2007 18:28

Bild


@Tenhola, so meinst Du? Bild
Zuletzt geändert von sunny1011 am 6. Okt 2007 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10573
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Sapmi » 8. Okt 2007 18:03

Hab Muskelkater im Arm vom gestriegen Kastanien-Einkerben. :rolleyes: *****-Servolenkung. ;)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von sunny1011 » 8. Okt 2007 18:17

Kann man Kastanien nicht ohne Servo einkerben?
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10573
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Sapmi » 8. Okt 2007 19:18

chr chr. Das ist ja das Problem: mit 'ner vernünftigen Lenkung wäre das nicht passiert. :lol:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

hullu poro
Alter Schwede!
Beiträge: 1239
Registriert: 10. Apr 2005 09:56
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von hullu poro » 8. Okt 2007 20:33

Ich brauch nen 36std-Tag und nen Liter Kaffee... :(
<span style="color:darkred;">Sometimes I cannot take this place. Sometimes it's my life I can't taste.
Sometimes I cannot feel my face. You'll never see me fall from grace.
Something takes a part of me...
</span>
[img]http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/ ... /event.png[/img]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von sunny1011 » 8. Okt 2007 20:48

Schon wieder haben wir was gemeinsam 80 Auf Kaffee kann ich allerdings verzichten.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Finnland-Elch » 9. Okt 2007 02:38

vielleicht einfach etwas zu viel um die Ohren ?
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Syysmyrsky
Kela Überlebender
Beiträge: 3152
Registriert: 27. Nov 2005 16:40
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Syysmyrsky » 9. Okt 2007 07:12

Selber schuld, wenn man mehr machen will/muss, als täglich in 24 Stunden passen. Alles eine Sache der Organisation oder: Man muss auch mal was weglassen können ;)
Hinter einem denglisch-babylonischen Sprachgewirr kann man sich wunderbar verstecken, Wissenslücken vertuschen und Kompetenz vorgaukeln.

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Omega » 9. Okt 2007 16:56

Syysmyrsky schrieb am 09.10.2007 07:12
Selber schuld, wenn man mehr machen will/muss, als täglich in 24 Stunden passen. Alles eine Sache der Organisation oder: Man muss auch mal was weglassen können ;)

Genau so will ich das hören! :D ;)




Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Eldoradobaby
Finnair Flieger
Beiträge: 843
Registriert: 22. Mai 2005 13:45
Wohnort: London/Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Eldoradobaby » 10. Okt 2007 07:02

Wie soll ich den Tag nur überstehen ?( :(

Benutzeravatar
Omega
Kela Überlebender
Beiträge: 2859
Registriert: 18. Feb 2008 01:21
Wohnort: Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Re: Was denkt Ihr gerade...?

Beitrag von Omega » 10. Okt 2007 17:19

Es gibt immer noch Menschen (falls man diese überhaupt noch so nennen darf), die schlimmer wie Tiere sind. Der Abschaum der Welt.





Omega
Krieg der Maschinen - Endzeit

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“