putzige Uebersetzungen

Dich interessiert die finnische oder schwedische Sprache und möchtest mehr über sie wissen? Vielleicht möchtest du sie sogar erlernen? Wie wär´s mit einer Kommunikation in Finnisch oder Schwedisch? Hier ist Platz für Zungenbrecher!

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2168
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Tenhola » 29. Mär 2008 16:57

Sapmi hat geschrieben:Auf so'nem Zettel an den Außentüren vom Tampere-Flughafen, mehrsprachige Anrede, auf Deutsch: "Gute Passagiere..." :mrgreen:
Das war wohl die direkte Uebersetzung von Hyvä matkustaja :mrgreen:

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Sapmi » 30. Mär 2008 12:09

Ja, hieß auf Finnisch "Hyvät matkustajat". :mrgreen:

Hier noch was Witziges: Automatische Übersetzung eines englischen Texts zum Film "Last Yoik in Saami Forests":
Eine einflussreiche Publikum der Arktis Diplomaten, Indianer Spitzenreiter, und NGOs behandelt wurde zu einer neuen Betrachtung der Saami Film "Last Yoik Saami und Wälder?". Der Film wurde auf einer Sitzung des Arktischen Rates in Narvik, Norwegen, die in traditionellen samischen Gebiet. Es Chroniken Auseinandersetzungen zwischen den samischen Rentierhirten, entschlossen, ihre traditionelle Wirtschaft und Kultur, und die Forstwirtschaft Unternehmen, droht ihnen.

Die Aktivitäten der staatlichen Forstwirtschaft finnische Unternehmen in der Region Inari in Finnland haben den Punkt erreicht, wo Jahrhunderte alten samischen Rentierhaltung Aktivitäten sind an dem Punkt des Zusammenbruchs. Die Logging-Unternehmen in der Region, unterstützt von der finnischen Regierung, wurde Schneiden alte Wälder, die kritische Lebensraum und Futter für die Rentiere. Dies ist trotz eines laufenden Prozesses zur Beilegung Saami grundstücksgleiche Rechte in der Region.
Mehr hier: http://www.arcticpeoples.org/de/categor ... ons/saami/

Bild
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von sunny1011 » 16. Jun 2008 07:31

Heute gibt es Pasta Garbonara, und erst letzte Woche war's wieder Gordon Bleu (dabei eine andere Kantine und Kette). :mrgreen:
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von sunny1011 » 28. Mär 2009 07:49

Keine putzige Übersetzung sondern die schreckliche Aussprache der Radiomoderatoren. Ansage, nächstes Lied ist von Cyril Grow. (sehr typische Aussprache). :lol:

Sollte Sheryl Crow heissen.

Ich wundere mich, dass die Moderatoren keine vernünftige Englisch-Schulung bekommen. Da fallen einem die Ohren ab.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Sapmi » 28. Mär 2009 10:13

sunny1011 hat geschrieben: Ich wundere mich, dass die Moderatoren keine vernünftige Englisch-Schulung bekommen. Da fallen einem die Ohren ab.
Da hast Du wohl noch kein französisches Radio gehört. Am besten ist mir der Name der Band "Texat" in Erinnerung geblieben, da hab ich damals ewig gerätselt, was das wohl für eine Gruppe sein könnte, bis sich rausstellte, dass es "Take that" war. :lol:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Svea
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1533
Registriert: 23. Mär 2005 10:43
Wohnort: Danmark

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Svea » 28. Mär 2009 10:26

Stimmt, als wir von der Schule auf Schüleraustausch in Frankreich waren, dachten wir auch wir hören nicht richtig :D :shock: . Die "Backstreet Boys" waren z.B. "les Bac-strète boîes" 8) .

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Sapmi » 28. Mär 2009 10:54

Jaja, und die Unfähigkeit, gewisse lange Vokale zu sprechen, zumindest beim "i",
z. B. "live me alone" (statt "leave") oder "on the bitch" (statt "beach") :lol:

Aber ich glaube, so langsam wird's offtopic. :oops:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von sunny1011 » 22. Apr 2009 20:37

Eine gute Initiative, aber versteht da einer was? :mrgreen: Könnte von mir stammen :wink:
Der folgende Text wurde von Computer. (ja, was?) Wir wünschen Ihnen werden sehen, wo ist der Punkt. (nö)

Die verlorene rechtlichen Schutz und die Menschenrechte sind für die Realität der Bürger und Patienten.

Diese Website ist ein Treffpunkt für den rechtlichen Schutz. Es stellt Menschen, die Probleme haben - ob klein oder groß - gewinnen Schutz nach Gesetz und die Menschen, deren Leben wurden umgedreht von einem Verkehrsunfall oder jede andere Art von Unfall oder durch eine Krankheit. Auch die "frei und sich" durch die Rechtsordnung, Behörden, Versicherungen, der Sozialversicherung Institution (in Finnland bekannt als KELA) (und berüchtigt? :mrgreen: ) und von den Banken, um die Tatsachen des Lebens ist in der Diskussion. Diese Website porträtiert Leben und die Erfahrungen nach dem Eintritt der Behinderung und zeigt, was passiert, wenn der endlose Kampf um die grundlegenden Rechte gegen die Windmühlen beginnt.

Nach dem (Finnisch) Channel Four News (17/09/2006) im Verhältnis zu seiner Bevölkerung Finnland wird eine riesige Menge von ausgeprägter Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Tatsächlich, Finnland erhält Kritik aus der Gerichtshof im Durchschnitt doppelt so oft wie in anderen Ländern. Außerdem, im Vergleich zu anderen skandinavischen Ländern Finnland erhält im Durchschnitt sieben Mal stärker ausgeprägt Entscheidungen.

Finnland hat fünfzehn Urteile. Aber die Realität ist dunkler als die Statistiken, da das Recht auf Beschwerde (an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte) wird im Geheimen in den nationalen Entscheidungen und Fälle, die durch gegangen werden gekauft weg mit einem nominellen Entschädigung vor dem Urteil ausgesprochen.

Während diese Länder haben ähnliche Bevölkerung in Finnland, Norwegen hat keine Urteile und Dänemark zwei. Die Bevölkerung von neun Millionen Schweden ist, und sie haben sieben Entscheidungen, von denen zwei ausgeprägt. Es gibt 50 Millionen Menschen in England, und es hat 19 Urteile. Die Russische Föderation hat die Bevölkerung von 143 Millionen Menschen, und es hat 76 Urteile. Entsprechend der Bevölkerung Rußlands ist dreißig Mal höher als in Finnland, aber sie haben nur fünf Mal mehr Urteile.

Nach den Ergebnissen der Forschungen von Transparency International (2003) gab es wenig Vertrauen, dass die finnische Rechtssystem ist frei von Korruption. Nur der finnische System für die politischen Parteien wurde eine schwächere Beispiel in der Forschung. Die Forschung wurde durch Befragung von 30487 Menschen in 44 verschiedenen Ländern. International Vergleich gab es weniger Vertrauen in die Rechtssysteme von Peru, Indonesien und Kamerun.

Das finnische Ministerium für Justiz, Herr Johannes Koskinen hat erfasst die Situation perfekt mit der Feststellung, dass in Finnland die Bürger nicht einen fairen Prozeß erhalten.
aus http://www.oikeusturva.info/translations.htm

Ach ja, Computerübersetzung... Bild
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10566
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Sapmi » 24. Apr 2009 20:30

chr chr. Ja, immer wieder nett. :mrgreen:

Ich bin die Tage auch gerade auf sowas Ähnliches gestoßen, in so Prospektunterlagen von Gällivare - bin mir nicht sicher, ob die Ausgangssprache Schwedisch oder doch eher Englisch war:

Die Preise werden nicht befestigt, für den genauen Preis setzen Sie sich mit respektive Anleitung bitte in Verbindung.
Mit Reservation für Veränderungen.


:lol:
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Kathi » 3. Sep 2009 08:03

Auch mal was Putziges, diesmal allerdings vom Finnischen ins Deutsche.
Habe ich grade im Online-Verzeichnis unserer Uni-Bibliothek gefunden:
Apuneuvoja Suomalais-Ugrilaisten kielten opintoja varten

Paralleltitel: Hülfsmittel für das Studium der finnisch-ugrischen Sprachen
Jaja, immer diese Hülfen... :lol:
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von sunny1011 » 19. Dez 2009 16:48

Keine Übersetzung, aber schlichtes Unwissen:

Gognag in der Menükarte. Hab lange gebraucht, bis ich verstanden habe worum es bei Meukow und Renault geht. :mrgreen:

Zum Thema c und g sowie b und p kann man wegrationalisieren.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Mauri
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 29. Nov 2011 18:06

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Mauri » 1. Dez 2011 18:12

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen mit einem Finnen sprechen zu können, dummerweise lag mir die Aussprache der Doppelvokale noch nicht wirklich und so wurde aus einem harmlosen „tapaan“ ein doch eher unfreundliches „tapan“.

Der Finne war so freundlich mich aufzuklären und danach habe ich angefangen die Aussprache der Doppelvokale zu üben, damit mir sowas nicht nochmal passiert. Mittlerweile stellen die auch kein Problem mehr dar. :D

rhermes
Senatsplatzknipser
Beiträge: 95
Registriert: 5. Jan 2006 09:53
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von rhermes » 1. Dez 2011 21:40

Auch beim Wort "kuusi" (sechs oder Tanne) ist es wichtig, das u lang auszusprechen. Das finnische Wort "kusi" ist vulgär und bedeutet "pisse". "Oh Tannebaum , oh Tannebaum" heißt " Oi kuusipuu, oi kuusipuu", wobei man die beiden uu tunlichst lang aussprechen sollte.

Viele Grüße
Renate

Benutzeravatar
Finnlady
Mumin Experte
Beiträge: 183
Registriert: 30. Mär 2011 18:37
Wohnort: Minden/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: putzige Uebersetzungen

Beitrag von Finnlady » 2. Dez 2011 17:56

"kusi" ist vulgär und bedeutet "pisse"

..wieder was neues gelernt :D
>>Finnen können stundenlang schweigend nebeneinandersitzen, trinken, ihren Gedanken nachhängen und dabei eine gute Zeit haben.<<

Antworten

Zurück zu „Suomen und Svenska Area“