Wandern in Nationalparks

Wer war in Finnland auf Schusters Rappen unterwegs und kann uns von den schönsten Wanderrouten und Elchbegegnungen berichten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Emppu
Senatsplatzknipser
Beiträge: 61
Registriert: 16. Nov 2008 11:40
Wohnort: Neckarwestheim

#1 Wandern in Nationalparks

Beitrag von Emppu »

Terve,

Ich habe vor bei meinem nächsten Finnlandaufenthalt ein bischen in den Nationalparks
(Pyhä-Häkin und evtl. Pyhätunturin / hoff die Bezeichnung stimmt) zu wandern.
Was ich wissen will ist...
Sind die Wege genau so gut beschrieben (aussgeschildert) wie man es im www erzählt
bekommt?
Giebt es auch kleinere Rundwanderwege ca. 5km.?
Freu mich auf eure Erfahrungen.
Eure Wirklichkeit ist eine Halluzination, die aus Mangel an Met entsteht!
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#2 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

Hei. In den Nationalparks Pyhä-Häkki und Pyhä-Luosto (ehemals Pyhätunturi) war ich noch nicht, aber am verlässlichsten sind bezügl. finnischer Wanderwege immer noch die Angaben unter www.luontoon.fi (auch auf englisch). Markierte Wege sind dort auch jeweils auf einer Übersichtskarte eingezeichnet und unter "Reitit"/"Trails" ganz gut beschrieben.
Solange man die entsprechenden Wanderkarten noch nicht hat, kann man sich auch hier die entsprechend detaillierten Kartenausschnitte angucken: http://kansalaisen.karttapaikka.fi/kart ... ml?lang=FI
Einfach das gewünschte Gebiet nach und nach ranzoomen.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Emppu
Senatsplatzknipser
Beiträge: 61
Registriert: 16. Nov 2008 11:40
Wohnort: Neckarwestheim

#3 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Emppu »

Hei ja kiitos sapmi,

die zwei Web-Seiten sind sehr gut.
Nochmals Danke. :mrgreen:
Eure Wirklichkeit ist eine Halluzination, die aus Mangel an Met entsteht!
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#4 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

Am Nationalpark Nuuksio wird ja derzeit an einem neuen Luontokeskus gebaut, das 2013 eröffnet werden soll. In der direkten Umgebung des Naturzentrums sollen auch 2 neue Rundwanderwege eingerichtet werden, einer davon wird ein Naturpfad, der andere wird auch für Rollstuhlfahrer benutzbar sein. Beide Pfade werden ca. 2 km lang sein.

Quelle: http://www.luontoon.fi/Ajankohtaista/uu ... sioon.aspx

Nun kann man noch bis zum 19.6. abstimmen, wie diese beiden Pfade dann mal heißen sollen. 4 Namenkombinationen zur Auswahl (jeweils auf Finnisch und Schwedisch) gibt's hier:

http://www.webropolsurveys.com/Answer/S ... 1939546471
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Scandinavian
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 142
Registriert: 1. Feb 2011 17:00
Wohnort: Zürich

#5 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Scandinavian »

Die Wanderwege in Pyhä sind relativ gut! Sie gehen nicht unbedingt steil rauf, kommt aber darauf an ob man es möchte oder nicht :D, es gibt auch viele verschieden lange Strecken aber im grossen und ganzen sind die Wege sehr gut beschriftet!
Ei viski sovi kahvin - I.M
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#6 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

Es gibt einen neuen finnischen Nationalpark: Etelä-Konnevesi. Wie der Name schon vermuten lässt, besteht das Gebiet zu großen Teilen aus Wasser.

http://www.luontoon.fi/Ajankohtaista/uu ... uisto.aspx
http://www.metsa.fi/sivustot/metsa/fi/l ... fault.aspx

Übersichtskarte:
http://www.metsa.fi/sivustot/metsa/fi/L ... onmaat.pdf
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#7 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

Nettes Filmchen (ohne Text) über finnische Nationalparks:

Petteri Saario: The Magic of Northern Nature
https://www.youtube.com/watch?v=D7RwpO4pfHc
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#8 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

So, jetzt ist es amtlich: Salla ist der 41. finnische Nationalpark. Offiziell ab 1.1.2022

https://www.instagram.com/p/CXQwGiHNKbh/

Wanderwege und Serviceeinrichtungen etc. werden jetzt entsprechend auf Vordermann gebracht.
Eine Eröffnungsfeier soll es im Juni 2022 geben.

https://www.luontoon.fi/-/sallan-reitit ... niss%C3%A4


Siehe auch: www.luontoon.fi/salla
(bisher nur auf Finnisch, Englisch folgt bald: https://www.nationalparks.fi/salla)
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 11424
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone
Danksagung erhalten: 64 Mal

#9 Re: Wandern in Nationalparks

Beitrag von Sapmi »

Das Naturzentrum/Luontokeskus Pallastunturi wird dieses Jahr renoviert und ist daher ab Mai bis Ende des Jahres geschlossen. Kundendienst gibt's in der Zeit nur telefonisch oder per E-mail.
In der weiteren Umgebung ist dann zunächst nur das Tunturi-Lapin Luontokeskus in Hetta geöffnet, sowie ab Anfang Juli das Kellokas-LK von Ylläs, das auch gerade renoviert wird.

https://www.luontoon.fi/-/pallastunturi ... en-loppuun
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild
Antworten

Zurück zu „Wandern in Finnland“