Nuuksio Naturpark

Wer war in Finnland auf Schusters Rappen unterwegs und kann uns von den schönsten Wanderrouten und Elchbegegnungen berichten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Nuuksio Nationalpark

Beitrag von sunny1011 » 17. Jul 2006 22:01

Ein schönes Fleckchen Natur mitten im Hauptstadtwirrwarr darf nicht unerwähnt bleiben :]

Wenn man dem Grossstadtdschugel mal entkommen möchte, steht Nuuksio Naturpark vor der Tür zwischen Helsinki, Espoo und Kirkkonummi. Die Informationen über die Wanderwege, Camping, Grillplätze, Rauchsauna und Natur gibt es in der neuen Broschüre:

http://www.hel.fi/wps/wcm/resources/fil ... su_net.pdf

Öffentliche Verkehrsmittel: Zug S oder E nach Espoo (~20 Min) und vom Espoon Keskus anschliessend Bus Linie 85 Richtung Nuuksionpää / Kattila Ausstieg: Haukkalammentie (Busfahrt etwa 15 Min. anschliessend Fussmarsch gut 30 Minuten). Kostenpunkt z.Zt. um die 3,60 Euro einfache Fahrt. Am besten jedoch ist die Anreise per PKW.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von Sapmi » 17. Jul 2006 22:37

@sunny: Warst Du schon mal dort? Hab da auch schon mehrfach was drüber gelesen. Info natürlich auch hier: http://www.luontoon.fi/page.asp?Section=252

Gibt aber, soweit ich weiß, keine Autiotupia dort.


Edit: Gehört das nicht eher in die "Wander"-Rubrik?
Zuletzt geändert von Sapmi am 17. Jul 2006 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 17. Jul 2006 22:42

Au ja, vllt kann es ein freundlicher Mod verschieben?

Ich war eine Weile her da, ja - Teambuilding mit Grill, Savusauna und Nordic Walking. Eine schöne Abwechslung :) Es ist keine Wildnis, aber eine schöne Ecke Natur für Zwischendurch.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von Sapmi » 17. Jul 2006 22:49

Laut obigem Luontoon-Link soll es aber immerhin einen 110km-Wanderweg quer durch den Park geben.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Naali
Kela Überlebender
Beiträge: 3535
Registriert: 21. Mär 2005 15:20
Wohnort: CH-Schwändi/GL

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von Naali » 18. Jul 2006 09:55

Thema verschoben :D
BildBild

Tilhi
Mumin Experte
Beiträge: 214
Registriert: 16. Jan 2006 14:51
Wohnort: Vantaa

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von Tilhi » 18. Jul 2006 22:14

Sapmi schrieb am 17.07.2006 22:49
Laut obigem Luontoon-Link soll es aber immerhin einen 110km-Wanderweg quer durch den Park geben.
@Sapmi

Du meinst wohl die Strecke 2000; hier die Beschreibung auf finnisch:
Reitti 2000, eli liikuntaviraston suunnittelema, 110 kilometriä pitkä ulkoilureitti. Reitti lähtee Laakson ratsastuskentältä jatkuen Keskuspuiston ja Pitkäkosken kautta Vantaalle. Vantaan puolella se kulkee Myyrmäen ja Martinlaakson välistä Varistoon, josta jatketaan Espoon puolelle Serenaan. Matka jatkuu Luukkaan ulkoilualueen kautta Vaakkoihin, ja Rinnekodin kautta Salmen ulkoilualueelle. Salmesta tullaan Nuuksion kansallispuiston läpi Solvallaan ja sieltä takaisin Luukkaalle ja Helsinkiin samaa reittiä kuin alkumatkalla.

Markierte Wanderwege gibt es 29 km, man kann natürlich mit Karte und Kompass überall laufen. Auf alle Fälle ist es schön, dass es einen Kansallispuisto so in der Nähe von Helsinki gibt.
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 6. Okt 2009 19:29

Erstmals verschoben - schönes Fleckchen so nah am Geschehen und doch so grün :)
*~*SvEnJa*~* hat geschrieben:Hallo,

das ist mein erster Beitrag hier und ich weiß nicht ob das hier der richtige Bereich für meine Frage ist,aber ich versuchs einfach mal :)
Ich habe im Dezember vor das zweite mal für 5 Tage nach Helsinki zu fliegen und auch dort den Jahreswechsel zu verbringen und würde auch gerne zum National Park nach Espoo fahren.
Meine Frage ist jetzt wie komm ich am besten mit öffentlichen Verkehrmitteln dort hin und lohnt es sich dort auch im Dezember hin zu fahrn?

Liebe Grüße :)
Antwort gab es schon mal früher in einem Südfinnland Wanderthread:
sunny1011 hat geschrieben:Am meisten beliebt ist in Helsinki wohl der Nuuksio Naturpark in Espoo

http://www.nuuksio.info/

Man gelangt besonders im Sommer recht unproblematisch dahin mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln dahin (Fahrpläne: http://www.ytv.fi ), auch wenn die Reise dann relativ lange dauert (1,5 - 1,75 Stunde, mit dem Auto ist man ganz fix da, etwa 24 km).
Hier noch die Liste der Verbindungen http://www.luontoon.fi/page.asp?Section=250
Im Sommer kommt man bis hin zum Nuuksion Kattila, aber ausserhalb der Saison ist die Endstation Nuuksionpää. Wieviel Fussmarsch da noch bleibt, kann ich nicht sagen, war meistens mit dem Auto da.

Die Nuuksionpää Fahrpläne:
http://aikataulut.ytv.fi/pysakit/fi/2644232.html
Dorthin verkehrt die Linie 85.

Anscheinend ist die beste Verbindung aus Leppävaara (dahin erstmal mit dem S-Bahn Zug E oder A aus Helsinki) und von dort aus weiter mit dem Bus.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
*~*SvEnJa*~*
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2009 16:29

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von *~*SvEnJa*~* » 13. Okt 2009 09:20

Danke für die Antwort :)
Ich hab mal nach geschaut.Also fahr ich mit dem Zug von Helsinki aus nach Espoo Zentrum (Espoon Keskus) und nehme dann den Bus 85 A ,der mit zum nördlichen Teil des Parks fährt?!
Ach und wegen den Fahrkarten:Für den Zug kann ich einfach Karten am Automaten am Bahnhof ziehen und im Bus beim Fahrer?

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 13. Okt 2009 11:03

Ich bin mir nicht sicher bei den Ausnahmen, aber man sollte lieber doch sofort die Karte für die ganze Strecke (Umsteigezeit ist immer Vermerkt und ausserhalb Helsinki ist sie auch grosszügig), sonst zahlt man zu teuer. An sich müsste das Seutulippu sein (von Helsinki bis Espoo) und kostet als Einzelkarte 4 Euro, wenn ich mich richtig erinnere. Den Travel Card Calculator kann man knicken, da er anscheinden nur Monatskarten berechnet.

Wenn man mit Automaten nicht zurecht kommt, dann lieber doch am Schalter - ich bin mir sicher, sie können das erledigen. Das Thema Karten kaufen und elektronische aufladbare Karten lösen ist hier ein Thema für sich :roll: Das gute Designerstück Buscom http://www.fara.fi/historia.htm ist 1986 entstanden und leider auch auf diesem Stand geblieben. Man hat den Mut, es im Design Museum auszustellen - Museum ist ja schon der richtige Ort, das stimmt. Ob man stolz darauf sein darf, das ist eine andere Geschichte.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
*~*SvEnJa*~*
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2009 16:29

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von *~*SvEnJa*~* » 13. Okt 2009 12:17

Okay,danke :)
Aber hab ich das richtig verstanden,dass man Fahrkarten für Bus und Bahn unabhängig von einander kaufen muss?
In Deutschland gibts da manchmal ja so Tickets die dann auch in Bus und Bahn gelten.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 13. Okt 2009 13:00

Hier sind von YTV nur die U-Busse ausgenommen (das ist sehr schwer, die sich zu merken - ich such mal den Link raus). Ansonsten wenn z.B. innerhalb Helsinkis ein Ticket, dann kann man beliebig wechseln, selbst auf die Fähre nach Suomenlinna (zweites Touristenziel neben Nuuksio). Doch Vorsicht, in der Strassenbahn kann man ein Strassenbahnticket kaufen, dass etwas günstiger ist und dann nur für die Strassenbahn gilt (es gibt aber auch dort die Normale "Umsteiger"karte. Bei Lokalzügen sind die Karten gleich für die meisten anderen Verkehrsmittel.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
*~*SvEnJa*~*
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2009 16:29

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von *~*SvEnJa*~* » 13. Okt 2009 16:47

Ah,also besteht die Möglichkeit,ein Ticket nach Espoo zu kaufen,das auch für den Bus gilt?!
Ich glaub ich blick da noch nicht ganz durch was Tickets,Züge und Bus betrifft :)
Als ich im August in Helsinki war ,hab ich mir dieses 5 Tage Touristen Ticket gekauft,was wieder rum auch sehr praktisch für Soumenlinna war.Aber das bringt mir ja nichts für Espoo...

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 13. Okt 2009 20:12

*~*SvEnJa*~* hat geschrieben:Ah,also besteht die Möglichkeit,ein Ticket nach Espoo zu kaufen,das auch für den Bus gilt?!
So mach ich es auch, wenn ich ausnahmsweise mal mit den Öffentlichen zur Arbeit muss, ja.
*~*SvEnJa*~* hat geschrieben: Ich glaub ich blick da noch nicht ganz durch was Tickets,Züge und Bus betrifft :)
War vielleicht von verschiedenen Themen ausgegangen, ich sortiere das noch mal - ist ja auch nicht immer einfach. Wann geht's los?
*~*SvEnJa*~* hat geschrieben: Als ich im August in Helsinki war ,hab ich mir dieses 5 Tage Touristen Ticket gekauft,was wieder rum auch sehr praktisch für Soumenlinna war.Aber das bringt mir ja nichts für Espoo...
Hm, Tages oder Mehrtagestickets für Seutu (Region - Espoo gehört dazu) gibt es aber auch, dann muss man halt abschätzen, ob es sich lohnt, da sie nicht ganz so billig sind.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Benutzeravatar
*~*SvEnJa*~*
Landkartengucker
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2009 16:29

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von *~*SvEnJa*~* » 14. Okt 2009 08:28

Wir haben vorher ende Dezember zu fahrn.
Sprich so um den 28. rum und dann halt den Jahreswechsel ( und meinen Geburtstag :D ) dort zu verbringen.
Ich möchte so gern den Naturpark sehn.Im Sommer waren wir halt nur in Helsinki ( und Soumenlinna),aber eben leider nicht ausserhalb.

Benutzeravatar
sunny1011
Passwechsler
Beiträge: 11753
Registriert: 10. Apr 2005 16:01
Wohnort: Wo das Herz zuhause ist

Re: Nuuksio Naturpark

Beitrag von sunny1011 » 5. Nov 2010 09:01

Es gibt ein neues Konzept (Dienstleitungsanbieter) In Nuuksio

http://nuuksiontaika.fi/ (noch Sommer)

Englisch http://nuuksiontaika.fi/en/index.html (schon Winter)

Es soll die Sinne berühren und bietet verschiedene Aktivitäten (einfacher jedoch, wenn jemand Finnisch kennt, denn in der Englischen Seite kommt man nicht weiter). Schön, weil es tatsächlich ein weitläufiges Areal so nah in der Stadt und somit einfach für Durchfahrttouristen ist, allerdings bin ich selbst nicht einverstanden:

mit dem Werbevideo - etwas zu weit aus der Luft gegriffen
http://www.youtube.com/watch?v=eZU47msRJJc

mit dem Schamanismus, Trommelbau für schlappe 250 Euro/Kurspreis.
Irgendwie hab ich Assoziazionen mit dem Film "Wilde Kreaturen" mit John Cleese, wo der Batteriebetrieb des Pandabären im amerikanischen Zoo versagt hat und ihm wurde ein Schild "out of order" um den Hals gehängt. Schön, einen Vorgeschmack auf Lappi auch in Helsinki zu geben, aber so ist das für mich nicht authentisch.
Bild
Aus Finnen von Sinnen [auf Finndeutsch]: "Finnland verhält sich zu der Erde wie das Erde zu der Universum. Weisst du, wir sind ein bisschen weit weg von die Zentrum, und wenn du vorbeifliegst an uns, denkst du, ach, da gibt es doch nur Wasser und Wolken. Deswegen steigt auch wenige aus hier. Macht aber nix, sind ja auch ganz gut allein zurechtgekommen bis jetzt (...) Allerdings lässt sich dieser O-Ton (...) hochmutiger auslegen. (...) dass ihre Heimat der einzige Ort auf Erden ist, an dem sich wahrhaft intelligentes Leben findet (...)

Antworten

Zurück zu „Wandern in Finnland“