Herbst 2011 in Lappland

Wer war in Finnland auf Schusters Rappen unterwegs und kann uns von den schönsten Wanderrouten und Elchbegegnungen berichten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2161
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Herbst 2011 in Lappland

Beitrag von Tenhola » 27. Sep 2011 07:55

skandinavian-wolf hat geschrieben:Also bis zum Pensionistenleben will ich nicht warten - solche u.ä. Wanderungen möchte ich vorher schon machen.
Würde ich Dir auch raten, habe schon vor 40 Jahren damit begonnen.
Mein Avatar (links) ist auch schon 30 Jahre alt und der abgebildete Kocher ist immer noch derselbe wie auf den neuen Fotos. Jetzt allerdings umgerüstet auf Gas. :mrgreen:

St.Nitzsche
Senatsplatzknipser
Beiträge: 87
Registriert: 28. Sep 2011 06:41

Re: Herbst 2011 in Lappland

Beitrag von St.Nitzsche » 29. Sep 2011 05:34

Hallo
Ein sehr schöner Bilderbeitrag und es weckt Erinnerungen.
Ich muß fast zur selben Zeit oben gewesen sein (vielleicht paar Tage später)
Wann warst du denn genau am Inari?
Ich hatte den Eindruck , das dieses Jahr alles etwas früher mit der Laubfärbung, trotz weniger Frost und Lemminge oder Hamster gabs in Massen.
Leider gibts diesen Herbst aber kein beständiges Hochdruckwetter in Lappi, das gibts 2011 in Deutschland. Naja
Danke jedenfalls für die tollen Bilder.
paar Bilder von mir von Sep2011 gibts hier:
http://home.fotocommunity.de/st.nitzsch ... 3&g=654701

Benutzeravatar
Tenhola
Kela Überlebender
Beiträge: 2161
Registriert: 2. Sep 2007 14:58
Wohnort: 13100 Finnland

Re: Herbst 2011 in Lappland

Beitrag von Tenhola » 29. Sep 2011 12:03

Ich war dieses Jahr etwas früher als sonst in Lappland (26.8. - 14.9). Normalerweise reise ich immer erst so um den 10.9. an. Ruska hat tatsächlich etwas früher begonnen, ist dann aber teilweise stagniert, vor allem die Bodenbepflanzungen haben nicht in allen Gebieten ihre volle Farbenpracht entwickelt. Es fehlten auch die um diese Jahreszeit üblichen Nachtfröste, welche ja massgebend sind. Ist halt immer etwas eine Lotterie, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen und das Wetter spielt halt auch nicht immer mit. Allgemein war es aber kein schlechter Ruska.

Benutzeravatar
LoW-=*CRC*=-
Tango Profi
Beiträge: 515
Registriert: 12. Nov 2008 10:28
Wohnort: Hachenburg / WW
Kontaktdaten:

Re: Herbst 2011 in Lappland

Beitrag von LoW-=*CRC*=- » 29. Sep 2011 14:57

St.Nitzsche hat geschrieben:...
paar Bilder von mir von Sep2011 gibts hier:
http://home.fotocommunity.de/st.nitzsch ... 3&g=654701
Hallo,

würdest du mir evtl. ein bisschen mehr über dein Equipment verraten? :mrgreen:
Gerne auch als PM.

Danke

St.Nitzsche
Senatsplatzknipser
Beiträge: 87
Registriert: 28. Sep 2011 06:41

Re: Herbst 2011 in Lappland

Beitrag von St.Nitzsche » 30. Sep 2011 06:46

Ich war im September zum ersten Mal in Finnland mit dem Flugzeug...um mal die Verbindungen zu Testen und der Hauptgrund war
um Zeit zu sparen, weil nicht so viel Urlaubstage möglich waren.
Da habe ich natürlich Gepäckmässig etwas gespart und nur Zoomobjektive für die Canon mitgenommen.
Vielleicht kommt noch ein Bildbeitrag wie von Tenhola.
Grüße

Antworten

Zurück zu „Wandern in Finnland“