Kaamosvaellus 2012

Wer war in Finnland auf Schusters Rappen unterwegs und kann uns von den schönsten Wanderrouten und Elchbegegnungen berichten?

Moderatoren: Peter, Sapmi

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Sapmi » 13. Jan 2012 11:04

Super, vielen Dank für den Bericht und die Bilder. Kenne die Strecke (direkt von Hetta nach Pallas, also ohne Tappuri) ja noch vom Sommer. Ist das der Rentierzaun, zu dem der Weg irgendwann ein bisschen nach links abbiegt, nachdem man vom Lumikero herunter gekommen ist? Kann mich zumindest gerade nur an den einen erinnern, aber ist ja auch schon wieder über 5 Jahre her. :wink:

Gibt es nicht noch ein paar mehr Bilder von der Sorte? :mrgreen: Naja, muss auch erst noch in der Galerie gucken.
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Kathi » 13. Jan 2012 12:21

Ja, das ist der gleiche Zaun, zumindest laut Karte. Aber wir sind natürlich nicht über den Lumikero gekommen, sondern am Fuß an der Westseite entlang gewandert.
Ich hab auch noch mehr Fotos, aber ich wollte nicht alle hochladen, sonst wird das so voll hier...
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
skandinavian-wolf
Mumin Experte
Beiträge: 211
Registriert: 11. Dez 2010 19:29

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von skandinavian-wolf » 14. Jan 2012 19:25

Da wird einem ja schon vom Anschauen kalt.
Nee, wir kommen im SOMMER 2013 wieder nach Finnland.
»Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.« (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Kathi » 15. Jan 2012 06:44

Irgendwie friert's mich hier in Bayreuth zur Zeit fast mehr als vor ner Woche dort... :nixweiss:

Aber wenigstens gibt's im Winter keine Mücken. :mrgreen:
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

Benutzeravatar
Sapmi
Passwechsler
Beiträge: 10563
Registriert: 29. Mär 2005 15:38
Wohnort: Falsche Klimazone

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Sapmi » 15. Jan 2012 18:03

Kathi hat geschrieben:Aber wir sind natürlich nicht über den Lumikero gekommen, sondern am Fuß an der Westseite entlang gewandert.
Ach so, ja, stimmt natürlich, der Winterweg hat ja natürlich einen etwas anderen Verlauf, klar.

Kathi hat geschrieben:Irgendwie friert's mich hier in Bayreuth zur Zeit fast mehr als vor ner Woche dort...
Na, das ist doch oft so. Weniger Kältegrade, aber deutlich feuchtere Luft - fühlt sich gleich kälter an und man hat, obwohl man gerade aus einer Gegend mit -20/30 Grad kommt, das Gefühl, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt permanent zu frösteln und halb zu erfrieren. Kenn ich. :mrgreen:

Aber so besonders kalt war's bei Eurer Tour wohl doch nicht, da es so oft bewölkt war, oder? Wie waren denn so die Temperaturen im Durchschnitt?
Viikko maastossa antaa enemmän kuin vuosi arkea

Bild

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Kathi » 16. Jan 2012 06:46

Hm, so genau weiß ich es gar nicht, da keiner von uns ein Thermometer dabei hatte. Aber ich schätze, dass es so um die -10°C waren, eher wärmer. :nixweiss:

Irgendwie habe ich jetzt das totale "Heimweh" nach Finnland/Oulu. Und was macht der Mensch dann: Flug buchen. Irgendwas hat mich am Wochenende geritten, so das ich sehr spontan für nächsten Sonntag einen Flug nach Finnland gebucht habe. Muss jetzt nur noch einen Schlafplatz finden... :wink:
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

St.Nitzsche
Senatsplatzknipser
Beiträge: 86
Registriert: 28. Sep 2011 06:41

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von St.Nitzsche » 16. Jan 2012 07:05

Hallo, Danke für deinen Bericht. Schöne Tour und das letzte Foto ist das Beste. Naja, das Wetter ist zur Zeit immer bissl bewölkt, aber damit muss man Leben. Du hast wo in Oulu studiert?
Ich fliege in 11Tage nach Rovaniemi und bin dann in Enontekiö. Wenn du paar schöne (Geheim)Tipps für die Region hast, dann lass es mir wissen. Möchte natürlich auch viel knipsen.
Grüße

rhermes
Senatsplatzknipser
Beiträge: 95
Registriert: 5. Jan 2006 09:53
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von rhermes » 16. Jan 2012 08:09

Interessanter Bericht und schöne Fotos!

Viele Grüße
Renate

Benutzeravatar
Kathi
FiFo-Treffen Renner
Beiträge: 1764
Registriert: 21. Mär 2005 16:55
Wohnort: Oulu

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von Kathi » 16. Jan 2012 08:38

Hallo,
also ich habe 2006/2007 an der Uni Oulu Biologie studiert (Auslandsjahr) und bin irgendwie nicht mehr davon losgekommen. :wink:
In der Region Enontekiö war ich dieses Jahr zum ersten Mal, von daher kann ich dazu nicht allzu viel sagen. Im Pallas-Yllästunturi NP gibt es auf jeden Fall einige schöne Routen, die sich auch für kürzere Ausflüge gut eignen (mit Skiern oder Schneeschuhen).
Nur ein Genie beherrscht das Chaos!
Bild

St.Nitzsche
Senatsplatzknipser
Beiträge: 86
Registriert: 28. Sep 2011 06:41

Re: Kaamosvaellus 2012

Beitrag von St.Nitzsche » 17. Jan 2012 20:49

Danke...ich werde mal schauen!

Antworten

Zurück zu „Wandern in Finnland“