SKISPRINGEN

Du warst zum Skilaufen in Finnland, hast an einem Hundeschlittenrennen teilgenommen, oder möchtest wissen, was Pesäpallo ist? Hier sind die Sportler unter sich.

Moderatoren: Peter, Sapmi

Antworten
FinnenFan
Landkartengucker
Beiträge: 2
Registriert: 23. Nov 2011 15:34
Wohnort: Lauenburg/Germany

Re: SKISPRINGEN

Beitrag von FinnenFan » 23. Nov 2011 17:14

Ja ich bin interessiert ich liebe Skispringen und Finnland.

Finnland-Elch
Tango Profi
Beiträge: 576
Registriert: 3. Okt 2005 18:03
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: SKISPRINGEN

Beitrag von Finnland-Elch » 15. Aug 2012 08:43

LauraLuisa hat geschrieben:Schade das dieser Thread eingeschlafen is
Dieser Thread wird in ein paar Wochen wieder aufgeweckt, sobald die neue Skiprungsaison eröffnet ist.
Das Auftaktspringen findet , wie jedes Jahr, in Ruka/Kuusamo statt , und unser Stammtisch ist
traditionsgemäß wieder dabei (als Zuschauer natürlich).
Du bist herzlich eingeladen mitzukommen :haende_himmel: , :hurra:

Benutzeravatar
Myllyniemi
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: 27. Apr 2012 10:31
Wohnort: Recklinghausen/Sulkava

SKISPRINGEN

Beitrag von Myllyniemi » 1. Dez 2012 01:29

Gratulation :elch:
Andreas Wellinger, Michael Neumayer, Richard Freitag und Freund holten sich erstmals seit 2010 wieder
einen Erfolg in einem Weltcup-Skispring-Teamwettbewerb.
Im finnischen Ruka/Kuusamo , feierten die DSV-Adler heute am 30.11.2012 nach einer überzeugenden Vorstellung ihre 1104,1 Punkte und damit Platz 1 in der Teamwertung. :hurra:

Zweiter wurden die Österreicher mit Wolfgang Loitzl, Manuel Fettner, Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern (1098,8) :trost:
und dritter wurde Slowenien (1064,4), das bei Halbzeit noch geführt hatte. :trost:

Das finnische Team wurde leider nur siebter. :aerger:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Myllyniemi
Linie 3T-Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: 27. Apr 2012 10:31
Wohnort: Recklinghausen/Sulkava

Weiterer Sieg im SKISPRINGEN

Beitrag von Myllyniemi » 1. Dez 2012 23:57

Gratulation für einen weiteren Sieg am Ruka Tunturi :ok:

Bei klirrender Kälte von 20 Grad Minus verwies Freund mit Sprüngen auf 134,5 und 135,5 Meter den Russen Dimitri Wassiljew und Simon Ammann aus der Schweiz auf die Plätze.
Der beste Finne war leider nur auf Platz 23. zu finden mit Lauri Asikainen. :streichel:


übrigens: Rukatunturi („tunturi“ = Fjäll, 500 m).
Der höchste und bekannteste Fjäll in diesem Teil Lapplands. Im Sommer bildet der Rukatunturi den Ausgangspunkt der Bärenrunde (siehe auch Berichte im Forum Bärenrunde und Lappland), im Winter ist er eines der beliebtesten Skizentren für Abfahrtslauf und Langlauf in Finnland.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Sport“